CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Festgeld und Tagesgeld März 2012


Tagesgeld und Festgeld ohne Veränderung

Die Sparformen Tagesgeld und Festgeld (wie auch Kaptialsparbücher) werden wohl schon 2012 kräftig von der Halbierung bei den Bausparzinsen profitieren. Durch diese Reduzierung der staatlichen Förderung landen nämlich die Erträge von Bausparverträgen schon ziemlich genau bei kurzfristigen Veranlagungen am (gut verzinsten) Sparbuch oder bei der Direktbank.

Hohe Zinsen für Tagesgeld oder Festgeld sind aber auch 2012 kaum zu erwarten - aktuell ist sogar eine leicht sinkende Tendenz auszumachen.

Sparkasse Amstetten beim Tagesgeld vorne

Im Vormonat schob sich die Sparkasse Amstetten mit dem Onlineableger "sparprofi.at" an die erste Stelle unserer Tagesgeldwertung. Dieser Platz konnte mit (unverändert) soliden 2,50% für täglich fällige Einlagen auch Anfang März behauptet werden.

Die Denizbank zahlt nach wie vor 2,125% für Tagesgeld und gleichfalls wieder am Stockerl landet die Volksbank Wien mit 2,012 Prozent.

In den Top 10 haben wir keine einzige Veränderung erblickt - die Positionen beim Tagesgeld scheinen derzeit zementiert. In den nächsten Wochen und Monaten ist hier wohl mit sogar leicht sinkenden Zinsen zu rechnen - die Sparkasse Amstetten wird diesen Spitzenzinssatz wohl nicht ewig halten wollen.

Kaum Änderung beim Festgeld

Mit unveränderten 2,77% für 12 Monate Bindung liegt die AutoBank Anfang März sogar in Führung. Schließlich hat die VakifBank den Zinssatz von 2,875% auf 2,75% gesenkt und muss sich nun den 2. Platz mit der Denizbank und der Livebank teilen.

Sonst gibt es in den Top 10 keine massiven Änderungen - einige Institute haben den Zinssatz im Vormonat sogar gesenkt und flogen aus der Geldmarie-Liste der Topanbieter raus.

Auch für das nächste Monat sind hier kaum Änderungen nach oben zu erwarten - auch beim Festgeld geht der internationale Trend derzeit eher nach unten.

Die per 1.2.2012 führenden Anbieter beim Tagesgeld finden Sie unter: Tagesgeldvergleich Die aktuellen Topanbieter beim Festgeld (Bindung 12 Monate) finden sich unter: Festgeldvergleich

Ad hoc-Meldung - März 2012
Zuletzt verändert: 27. 01. 2014, 14h35