CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Die Wienwert Immobilien Finanz AG begibt eine interessante Anleihe


Wienwert lockt mit 8,5% Fixverzinsung p.a.

In mehreren Tageszeitungen (Presse, Kurier, Standard, Wirtschaftsblatt) wurde kürzlich für eine neue Anleihe die Werbetrommel gerührt: Die Wienwert-Anleihe wird mit fetten 8,5% zur Zeichnung feilgeboten.

Dieses Angebot spricht wohl gerade in Zeiten schwacher Zinserträge viele kleine Privatanleger an - diese sollten allerdings die Finger davon lassen. Denn eine Anleihe mit 8,5% p.a. und einer Laufzeit von nur 4 Jahren und 11 Monaten birgt wohl auch einiges Risiko in sich.

Sollten Sie aber ein informierter Großanleger sein, der sein Portfolio auch in Sachen Immobilienanlage ein wenig erweitern möchte, könnte dieses Angebot durchaus interessant sein:

Es handelt sich dabei um eine Null-Kupon-Anleihe mit einem Ausgabekurs von 66,9582 (bei einem Tilgungskurs von 100). Die Verzinsung beträgt demnach 8,5% p.a.

Die Zeichnungsfrist für diese Anleihe läuft bis zum 31.01.2010. Valutatag ist der 1.2.2010 - die Fälligkeit der Wienwert-Anleihe ist am 1.1.2015.

Die Mindestzeichnungssumme beträgt allerdings Euro 50.000 - dies ist aber durchaus als Plus zu werten: Kleinanleger sollten vor derartigen Investitionen (die auch hohe Risken in sich tragen) Abstand nehmen.

Großanleger sollten sich hier wiederum entsprechend informieren - ein erster Schritt wäre der Besuch der Homepage (ganz unten) des ausgebenden Unternehmens.

Geldmarie-Linktipp:

Ad hoc-Meldung - Dezember 2009
Zuletzt verändert: 23. 08. 2012, 10h56