CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Auch Conwert bringt neue Anleihe


Interessante Anleihe von Conwert

Nachdem sich im Mai u.a. schon die STRABAG, die Alpine Holding, Constantia Flexibles und Montana Tech Components frisches Geld via Anleihe besorgt haben, zieht nun das Wiener Immobilienunternehmen Conwert Immobilien Invest SE nach und holt sich ab nächster Woche ebenfalls Geld vom Retailmarkt.

Der auf Wohnimmobilien und Altbau-Entwicklung spezialisierte Anbieter (der jüngst auch im Wiener ATX Aufnahme gefunden hat) möchte sich 50 bis 75 Mio. Euro holen und damit eine bestehende Wandelschuldverschreibung tilgen und die Finanzierungsstruktur verbessern.

In den letzten 3 Jahren wurden jeweils immer Gewinne von 23 bis 24 Mio. Euro erzielt - auch das Auftaktquartal von Conwert war durchaus solide.

Für die 5-jährige Anleihe wurde ein Zinssatz von 5,75% kolportiert - dies kann sich aber bis zum Beginn der Zeichnungsfrist noch ändern (und wird dann an dieser Stelle auch noch konkretisiert).

Wieder ein durchaus interessantes Papier für Anleger mit etwas Risikobereitschaft - welche ja bei Corporate Bonds immer etwas vorhanden sein sollte. Die Aktie von Conwert liegt übrigens aktuell (6.6.2012, 10h) bei 8,60 Euro.

Schon bald könnte übrigens auch die Immofinanz mit einer neuen Anleihe folgen - schon im Mai wurde hier die diesbezügliche Absicht erklärt, sich bald 150 bis 200 Mio. via Anleihe holen zu wollen.

Konditionen der Conwert-Anleihe 2012-2017

Emissionsvolumen: 65 Millionen Euro

Stückelung: 1.000 Euro

Kupon: 5,75 Prozent, zahlbar jährlich im Nachhinein.

Emissionskurs: 101,436

Laufzeit: 5 Jahre, endfällig, Tilgung 19.6.2017 zu 100%

Zeichnungsfrist: 11.-13.06.2012 (vorzeitiger Zeichnungsschluss vorbehalten)

Lead-Manager: RBI, Unicredit

ISIN: AT0000A0VAL3

Börsenotierung: Geregelter Freiverkehr, Wiener Börse.

Aktuelle bzw. gerade auf den Markt gekommene Corporate Bonds aus bzw. für Österreich finden Sie übrigens hier: Neue Corporate Bonds aus Österreich

Geldmarie-Linktipp:

Ad hoc-Meldung - Juni 2012
Zuletzt verändert: 15. 06. 2012, 08h07