CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Porr bietet 6,25 Prozent auf 4 Jahre


A. Porr AG bringt hochverzinste Anleihe

Bezüglich Corporate Bonds (Unternehmensanleihen) wurde es zuletzt bedeutend ruhiger. Vor dem Jahreswechsel kommt nun aber doch noch eine interessante und größere Emission eines heimischen Unternehmens auf den Markt: Die Allgemeine Baugesellschaft A. Porr AG aus Wien möchte sich von den Anlegern bis 100 Mio. Euro via 4-jähriger Anleihe holen.

6,25% auf 4 Jahre Laufzeit scheinen ob der aktuellen Zinslage natürlich verlockend. Doch der Zinssatz kommt nicht von ungefähr: Erst vor wenigen Wochen kam die Alpine-Holding (ebenfalls ein Bauunternehmen) in Schieflage - ein paar Monate davor hatte sie eine mit 6% verzinste Anleihe auf 5 Jahre begeben. Die Zeiten und Aussichten für Baufirmen sind derzeit nicht gerade rosig.

Die nunmehr von CEO Karl Heiz Strauss geführte PORR muss daher für frisches Kapital durchaus hohe Zinsen bieten um die Anleger zur Zeichnung zu bringen. Nach immer weiter schrumpfenden Gewinnen setzte es fü die Porr 2011 gar einen Verlust von 72 Mio. Euro. 2012 erwartet die Porr allerdings wieder ein leicht positives Ergebnis.

Die Porr gehört zu 72,75% der Strauss-Gruppe sowie der Ortner-Gruppe - Aktien der Porr sind zwar an der Börse gelistet, werden jedoch eher selten gehandelt. Die Porr hat übrigens noch einige ältere Anleihen (siehe Homepage) im Umlauf.

6,25% auf nur 4 Jahre sind natürlich aktuell sehr verlockend. Wer Firmenanleihen kauft, sollte sich aber des vorhandenen Ausfallsrisikos immer bewusst sein!

Konditionen der Allgemeine Baugesellschaft-A. Porr AG-Anleihe 2012-2016

Emissionsvolumen: 50 bis 100 Millionen Euro

Stückelung: 1.000 Euro

Kupon: 6,25 % p.a.

Emissionskurs: 100%

Laufzeit: 4 Jahre, endfällig

Zeichnungsfrist: 22.-29.11.2012 (vorzeitiger Zeichnungsschluss vorbehalten)

Lead-Manager: Close Brothers Seydler Bank AG, Raiffeisen Bank International AG

ISIN: AT0000A0XJ15 / A1HCJJ

Börsenotierung: Geregelter Freiverkehr Wiener Börse, Entry Standard für Anleihen - Frankfurter Wertpapierbörse

Aktuelle bzw. gerade auf den Markt gekommene Corporate Bonds aus bzw. für Österreich finden Sie übrigens laufend hier: Neue Corporate Bonds aus Österreich

Geldmarie-Linktipp:

Ad hoc-Meldung - November 2012
Zuletzt verändert: 13. 11. 2012, 09h21