CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

5-Euro-Silbermünze Neujahr 2014


Silbermünze Neujahr 2014 bereits im Verkauf

Die handgehobenen Silbermünzen mit Nominale 5 Euro waren seit Ende 2011 (als der Silberpreis besonders hoch war und die Normalprägungen nicht mehr ausgegeben wurden) zumeist immer recht rasch ausverkauft. Der 5-Euro-Silberling "Land des Wassers" aus dem Juni 2013 war jedoch trotz geringerem Preis (14,20 Euro) nicht mehr so stark nachgefragt und kann noch gegenwärtig im Shop der Münze Österreich bestellt werden.

Nun ist aber auch schon die erste Silbermünze mit Prägejahr 2014 im Verkauf: Die 5-Euro-Münze "Neujahr 2014" wird schon jetzt im Münze-Österreich-Onlineshop zur Bestellung angepriesen und ab 4.12.2013 dann auch ausgegeben.

Nachdem gerade in der Vorweihnachtszeit Münzen als Geschenk sehr gerne gesehen sind, dürfte es bei dieser Münze wieder sehr rasch "ausverkauft" heißen - sowohl bei der handgehobenen Ausgabe in Silber als auch bei der Kupfervariante, deren Auflage auf 200.000 Stück gesenkt wurde, was wohl für Sammler einen zusätzlichen Kaufanreiz bringt.

Auf der Neujahrsmünze 2014 zeigt sich auf der Motivseite eine Mischung diverser heimischer Bräuche zum Jahreswechsel: Bleigießen, Neujahresschnalzer, Perchten, Hufeisen, Schwein etc. zieren die Neujahresmünze.

Technische Daten Silbermünze "Neujahr 2014"

Ausgabetag: 4.12.2013 - bei fast allen Banken, online schon jetzt bei der Münze Österreich (in handgehobener Qualität) vorbestellbar und im Fachhandel.

Nennwert: 5 Euro

Preis "handgehoben": 14,20 Euro, 5-Euro-Kupfer: 5 Euro.

Feingewicht Silber: 8 Gramm

Durchmesser: 28,5 mm

Feingehalt Silber: 800/1000

Auflage und Prägequalität: 50.000 in "handgehoben", 200.000 in Normalprägung (Kupfer 999/1000)

KMS 2014 wieder im Dezember erhältlich

Wer seine Sammlung von österreichischen Euro-Münzensätzen (kurz KMS) auch mit dem Jahrgang 2014 vervollständigen möchte, kann dies auch schon Mitte Dezember 2013 tun - ab dann sind nämlich die KMS schon zu erwerben. Auch hier hofft die Münze Österreich wohl auf ein paar Münzsätzen unter dem Weihnachtsbaum.

24 Euro kostet der KMS 2014 bei der Münze Österreich - schon jetzt kann man auch via Ebay bei Händlern zu unterschiedlichen Preisen bestellen. Oft fallen diese Preise dann aber noch ein wenig runter - insbesondere dann, wenn der Run nach den neuen KMS nachlässt.

Schon am 22. Jänner 2014 erscheint dann die Silber-Niob-Münze "Evolution" (25 Euro Nominale) - diese wird als erste Silber-Niob-Münze in 2 Farben (Grün und Blau) schimmern und wohl auch wieder recht solide nachgefragt sein. Ein Preis ist hier noch nicht bekannt, die Geldmarie wird im Jänner aber rechtzeitig berichten.

Geldmarie-Linktipp:

Ad hoc-Meldung - November 2013
Zuletzt verändert: 07. 03. 2014, 13h27