CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Silber-Niob-Münze Tunnelbau erscheint am 23.01.2014


Silber-Niob-Münze Evolution 2014

Silber-Niob-Münzen waren 2013 der große Hit bei den Sammlern. Insbesondere die Ausgaben von 2003 bis 2010 erfreuten sich hoher Wertsteigerungen, während die Niobmünzen 2011, 2012 und 2013 noch erhältlich sind. Nun steht die Ausgabe der Silber-Niob-Münze "Evolution" an - ab 23. Jänner erscheint die neue Münze.

Die der Evolution gewidmete Münze wird vom Hersteller Münze Österreich auch als Revolution bezeichnet - immerhin gibt es erstmals eine Münze mit unterschiedlicher Niob-Farbgebung. Ein blauer Affe und ein blauer Mensch tummeln sind auf der Bildseite der Münze auf grünem Hintergrund abgebildet - und auch die Wertseite der Silber-Niob-Münze ist in diesen 2 Farben inklusive Silberumrandung gestaltet.

Gut möglich, dass ob dieser neuen Technik die Münze (im Gegensatz zu ihren 3 Vorgängern) schon sehr bald vergriffen ist - der Vorverkauf auf Ebay erbrachten jedenfalls schon Preise zwischen 60 und 70 Euro.

Apropos Preis: Mit 58 Euro Ausgabepreis ist die neue Münze etwas teurer als in den Vorjahren: 56,30 war noch der Preis für den "Tunnelbau" im Vorjahr und 2012 zahlte man gar nur 51,70 Euro für die Münze "Bionik".

Technische Daten Silber-Niob-Münze "Evolution"

Ausgabetag: 22.01.2014

Nennwert: 25 Euro

Preis: 58 Euro

Feingewicht Silber: 9 Gramm

Gewicht der Münze: 16,50 Gramm

Durchmesser: 34 mm

Feingehalt Silber: 900/1000

Auflage und Prägequalität: 65.000 in Qualität "Handgehoben"

Wer sich die Münze nicht schon im Fachhandel reserviert hat, sollte ab 2.1.2014 via Homepage der Münze Österreich bestellen können - aktuell ist die Münze aber noch nicht handelbar. Also dranbleiben - ein "ausverkauft" ist bei dieser Münze durchaus nicht unwahrscheinlich.

Die nächste Sondermünze kommt dann am 19.02.2014 in den Handel und ist eine 50-Euro-Goldmünze. Die Münze mit dem Namen "Judith II" kommt aus der Serie "Klimt und seine Frauen" und könnte ob des derzeit sehr niedrigen Goldpreises deutlich billiger sein als ihre Vorgänger.

Eine Auflistung aller bisher erschienenen Silber-Niob-Münzen finden Sie hier: Silber-Niob-Münzen 25 Euro

Geldmarie-Linktipp:

Ad hoc-Meldung - Jänner 2014
Zuletzt verändert: 02. 01. 2014, 15h04