CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Goldpreis sucht den Boden


Goldpreis zum Jahresbeginn 2014 stabil

Im Vorjahr musste der Goldpreis ja gewaltig Federn lassen - trotz hoher Nachfrage nach physischem Gold ratterte der Goldpreis nach unten und lag im Dezember 2013 gar bei 1.182 Dollar pro Feinunze. Von den Höchstkursen aus 2011 und 2012 (1.800 bis 1.900 Dollar) hat man sich demnach weit entfernt und viele (sogenannte) Experten sagten dem Gold weitere Rückschläge nach.

Gold und Silber zuletzt sehr ruhig

Seit Mitte Dezember 2013 geht es mit dem Goldpreis aber in kleinen Wellen wieder leicht bergauf - aktuell zahlt man schon wieder 1.259 Dollar für die Unze. Der Goldpreis-Chart zeigt seit einigen Wochen eine Tendenz nach seitwärts bzw. nach oben - so ruhig hat sich Gold schon länger nicht mehr präsentiert.

Besitzer von größeren Goldmengen atmen nun einmal durch - vielleicht ist ja bei 1.200 Dollar endlich ein Boden gefunden von welchem aus es möglicherweise wieder nach oben dreht. Den großen Goldboom der Jahre 2009 bis 2012 darf man sich aber aktuell wohl nicht erwarten.

Auch der Silberpreis hat sich in den letzten Monaten ziemlich deutlich beruhigt und pendelt seither zwischen 19 und 20,50 Dollar pro Unze. Aktuell ist die Silberunze um knapp über 20 Dollar zu haben - 20,04 Dollar löhnt man am Donnerstag-Vormittag dafür.

Wer daran glaubt, dass auch 2014 wieder hier und dort so manche Kleinkrise auftauchen wird (Griechenland kommt sicher wieder bald in die Medien, auch Italien, Spanien, Frankreich etc. sind noch lange nicht über den Berg), könnte die aktuellen Kurse ja durchaus zum Einkaufen verwenden. Wiewohl: Wohin die Reise bei Gold geht, kann Ihnen niemand wirklich verlässlich sagen...

Aktuelle Preise von Barren und Münzen in Gold und Silber

Hier die heutigen Verkaufspreise (Donnerstag, 6.2.2014, Gold & Co.) von populären Gold- und Silberwaren:

  • Goldbarren, 1 Kilo: 30.277 Euro
  • Goldbarren, 250 Gramm: 7.592 Euro
  • Goldmünze Wiener Philharmoniker 1 Unze: 967 Euro
  • Goldmünze vierfacher Golddukaten: 443 Euro
  • Goldmünze einfacher Golddukaten: 110 Euro
  • Silbermünze Philharmoniker 1 Unze exkl. MWSt.: 17,10 Euro
  • Silberbarren 1 Kilo exkl. MWSt.: 531,80 Euro

Ankaufspreise Bruchgold, Altgold, Schmuck (Gold & Co.):

  • 14 Karat Gold: 14.623 Euro/Kilogramm
  • 18 Karat Gold: 18.838 Euro/Kilogramm
  • Alt-Silber 925: 361 Euro/Kilogramm

Hier finden Sie den aktuellen Goldpreis sowie den aktuellen Silberpreis.

Links zum Thema Gold und Silber kaufen:

Ad hoc-Meldung - Feburar 2014
Zuletzt verändert: 06. 02. 2014, 10h58