CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Ein Kreditvergleich macht immer Sinn


Recherchieren, vergleichen und sparen!

Kredite sind aktuell günstig wie nie zuvor und trotzdem ist es sinnvoll, die Angebote miteinander zu vergleichen. Speziell bei langfristigen Darlehen kann auch bei den derzeit allgemein geringen Zinssätzen kräftig gespart werden.

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, hat die Wahl zwischen zahlreichen Direktbanken und Filialbanken. Zusätzlich wird der Markt noch durch Kreditplattformen, die private Kreditgeber mit Kreditnehmern zusammenbringen, vergrößert. Wer hier den Überblick behalten möchte, findet im Internet Hilfe.

Durch Kreditrechner lassen sich die tagesaktuellen Angebote der Banken mittlerweile sehr gut vergleichen. Anhand weniger Informationen kann der Kreditnehmer die Kreditkosten gut überblicken. Der Staat hat durch den repräsentativen Zinssatz eine "optimale" Vergleichbarkeit geschaffen. Banken dürfen in Vergleichen nur mit diesem realistischen Zinssatz werben. Letztendlich sind die im Kreditrechner angegeben Zinssätze und damit auch Kosten zwar trotzdem nur Richtwerte, aber für die meisten Kunden kommen diese der Realität sehr nahe.

Worauf achten beim Kredit?

Die meisten Kreditrechner ermöglichen es, die gewünschte Kreditsumme, Laufzeit und den Verwendungszweck einzugeben. Die Kreditangebote werden dann in der Regel in der Reihenfolge mit den günstigsten effektiven Jahreszinsen aufgelistet. Ein guter Rechner zeigt zusätzlich noch die monatlichen Raten und die Gesamtkosten. Darüber hinaus geben Kreditrechner oft auch noch Informationen zur Annahmequote und Auszeichnungen des Kreditanbieters.

Es gibt allerdings noch einige Faktoren, die bei einem Kredit wichtig werden können, aber im Vergleich keine Berücksichtigung finden. Zum Beispiel spielen Sondertilgungen für die Rangfolge im Kreditvergleich keine Rolle. Speziell bei langfristigen Kreditverträgen können Sondertilgungen aber wichtig werden. Wer zum Beispiel unverhofft zu Geld kommt (Erbe, Gewinn oder Beförderung) kann durch die zusätzlichen Geldmittel den Kredit schneller abzahlen als geplant und dadurch viele Zinsen sparen. Bietet der Kredit aber keine Sondertilgung, werden teure Vorfälligkeitszinsen fällig.

Der Kreditvergleich ist wunderbares Mittel um die entstehenden Kosten zu vergleichen, man muss sich allerdings auch bewusst sein, dass nicht alle Faktoren Beachtung finden. Wer den Kreditvergleich allerdings mit eigener Recherche kombiniert, wird eine ideale Ausgangslage für einen Kreditantrag haben.

Wie läuft der Kreditantrag?

Wer mit einem Kreditrechner seinen idealen Kreditgefunden hat, kann diesen natürlich auch direkt aus dem Rechner heraus beantragen. Die ersten Schritte funktionieren alle bequem über das Internet. Allerdings ist nach dem Antrag natürlich noch kein Kreditvertrag fest unterzeichnet worden. Die gewählte Bank schickt daraufhin die notwendigen Unterlagen an den Kreditnehmer. Sobald der Kreditnehmer die Unterlagen ausgefüllt hat und seine Identität durch das PostIdent Verfahren bestätigt hat, wird der Kredit rechtsgültig. Mittlerweile kann selbst das PostIdent Verfahren ganz bequem vor dem Rechner erledigt werden.

Geldmarie-Linktipp:

Ad hoc-Meldung - Mai 2016
Zuletzt verändert: 24. 05. 2016, 13h11