CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

3-Euro-Münze Hai schon im Vorverkauf gesichtet


3 Euro Münze Hai kommt am 6. Juni 2018

Aktuell war bei der Münze Österreich gerade die 25-Euro-Silber-Niob-Münze kurz im Vorverkauf (und auch schon -wie üblich- vergriffen), mit 6.6.2018 erscheint ebenfalls eine Münze, bei der das "Ausverkauft!" noch deutlicher ausfallen wird als bei der Silber-Niob-Münze: Die 3-Euro-Münze "Hai" ist die siebente Münze aus der begehrten zwölfteiligen Serie "Die bunte Welt der Tiere" und es wird wiederum sehr schwer, diese Münze zum Normalpreis von 9,90 Euro zu ergattern.

Hai im Vorverkauf um rund 30 Euro zu haben

Wie bei den 3-Euro-Münzen schon üblich, kommt ob der vielen vorhandenen Vorreservierungen von Händlern sowie schon vorhandenen Abos für Sammler (Abschluss schon lange nicht mehr möglich!) nur noch eine sehr kleine Menge in den Handel: Entweder man versucht am 6.6.2018 sein Glück online (wobei man aber wohl wieder nur sehr kleine Chancen hat, auch eine Münze zu ergattern) oder man stellt sich am Ausgabetag bei der Münze Österreich an...

Wer sich weder die Internetschlacht noch die Schlange vor der Münze Österreich geben möchte und kein Abo hat, muss wieder deutlich erhöhte Preise zahlen: Aktuell sind die ersten Münzen im Vorverkauf auf den üblichen Zweitmarktportalen zu finden. Bei Ebay wird der Hai schon um rund 30 zum Sofortkauf angeboten - das sind Preise, die in etwa jenen der letzten Münzen Papagei, Wolf oder Eisvogel entsprechen.

Die großen Preissprünge der ersten Münzen ("Fledermaus" kostet aktuell nach wie vor rund 80 Euro) haben sich aber schon deutlich abgeschwächt, einzig der Tiger kostet mit 35-40 Euro etwas mehr als die weiteren Ausgaben (Krokodil, Eisvogel, Wolf, Papagei und jetzt auch der Hai). Hat man ein wenig Geduld, kann man da (deutlich nach der Ausgabe) oft sogar um rund 25 Euro zuschlagen, nur vor der Ausgabe und rund um den Ausgabetag sind die Münzen ob der hohen Nachfrage etwas teurer...

Auch wenn viele Sammler (ohne Abo) bzw. Spekulanten nun raunzen: Es macht schon Sinn, die Auflagen von Ausgaben mit starker Nachfrage nicht zu reduzieren: Die neuen 5-Euro-Münzen aus Deutschland erlitten am Markt ob jüngster Auflagenerhöhungen einen deutlichen Nachfrage- und Preisverfall, auch deutliche Preiserhöhungen (wie z.B. bei den Silber-Niob-Münzen in Österreich schon gesehen) reduzieren die Nachfrage früher oder später...

Technische Daten 3-Euro-Münze Hai

Ausgabetag: 6.6.2018 (sicher sofort ausverkauft, nur Reststücke online disponibel)

Nennwert: 3 Euro

Preis: 9,90 Euro (inklusive 20% USt.)

Gewicht: 16 Gramm

Durchmesser: 34 mm

Material: Kupfer-Nickel

Auflage und Prägequalität: 50.000 in "handgehoben"

Die nächsten 3-Euro-Münzen-Ausgaben: 5.9. ("Die Eule") und am 7.11 ("Frosch").

Nach den Ausgaben am 6.6.2018 (Hai und 25-Euro-Silber-Münze "Anthropozän") ist dann bei der Münze Österreich Sommerpause, am 5.9. folgen dann die erwähnte 3-Euro-Münze "Eule" sowie die 10-Euro-Münze "Uriel - Der Lichtengel" (in Kupfer, Silber handgehoben und Silber PP).

Mehr Infos sowie die Preisentwicklung der 3-Euro-Tiertaler finden Sie hier: 3-Euro-Münzen Österreich

Geldmarie-Linktipp:

Ad hoc-Meldung - Mai 2018
Facebook
Zuletzt verändert: 03. 05. 2018, 12h26