CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Crowdinvesting in Österreich News Juli 2018


News vom Crowdinvesting im Juli 2018

57 erfolgreiche Crowdinvestings mit einem Gesamtvolumen von 16,67 Mio. Euro wurden im 1. Halbjahr von den transparenten Online-Crowdfundingportalen Österreichs schon geschafft, derzeit sammeln 24 laufende Projekte Gelder ein und haben dabei auch schon wieder 4,6 Mio. Euro erzielt. Crowdinvesting geht weiterhin ausgezeichnet, insbesondere das Crowdinvesting für Immobilienprojektfinanzierungen (68% des Volumens im 1. Halbjahr) brummt...

Auch im Sommer 2018 viele Fundings

Wiewohl viele Investoren und Anleger im Sommer sich ein wenig von der Vermögensveranlagung zurückziehen (ab September geht es dann wieder so richtig los), ist es auf den heimischen Crowdinvestingportalen aktuell nicht gerade langweilig:

Die Rockets aus Graz haben auf Green Rocket für Swimsol schon fette 724.550 Euro gesammelt, das ist immerhin schon Platz 14 auf der "ewigen Bestenliste" beim Crowdinvesting in Österreich. Phytoniq Wasabi ging mit 409.100 erfolgreich aus dem Funding. Auf Lion Rocket sammeln 3 Projekte solide bis gut Geld: Pörner liegt bei 201.750 Euro, Köhle hat sich auf 178.900 Euro gesteigert und Niceshops haben bisweile stolze 653.250 Euro eingesammelt.

Auch beim Immobilienableger der Rockets (Home Rocket) flattern die Tausender nur so ein: Der Wohnpark Stadlau ging im Juni mit 477.550 Euro erfolgreich aus der Finanzierung, 3 neu gestartete Immoprojekte haben schon wieder flugs die Fundingschwelle durchstoßen: Wullenweberstieg Hamburg liegt bei 319.650 Euro, Wustermark Berlin bei 283.700 Euro und das Meininger Hotel Innsbruck hat schon nette 350.000 Euro gesammelt.

Bei dagobertinvest ging im Juni ruckzuck ein frisch gestartetes Immobilienfunding im 22. Bezirk mit 400.000 Euro aus dem Funding, die Projekte in Großenzersdorf (479.749 Euro) und in Klosterneuburg (314.581 Euro) werden in Kürze entsprechend folgen. Gerade frisch gestartet ist ein Reihenhausprojekt in Bad Vöslau.

6 Projekte lassen sich derzeit via CONDA funden: Das Hotel Christoph hat schon 106.300 Euro gesammelt, SCIO Technology liegt bei 170.600 Euro, Mösls Bio Smoothie bei 54.000 Euro (alle 3 genannten Projekte schon über der Schwelle), im Juni sind mit Carbon Recovery (97.600 Euro) und mit GW Energy (772.050 Euro - auch schon 2017 bzw. auch bei Firstcap.eu zu dotieren) 2 typische "Grünprojekte" an den Start gegangen. Noch ziemlich neu ist ebenfalls das Funding für bundle (App für Teamarbeit), welches bei 23.200 Euro liegt.

Bei Rendity ist derzeit kein Projekt online, im Juni sammelte man für ein Immobilienprojekt in der Magdalenenstraße nette 500.000 Euro ein.

2 Projekte sind aktuell bei Immofunding zu finden: Das neue Projekt "An der Wien" liegt schon bei 136.500 Euro, die Flats Brigittenau halten bei 193.900 Euronen und die Kollmayergasse ging mit 224.950 Euro erfolgreich aus der Finanzierungsphase.

Auch bei REVAL ging im Vormonat mit der Rudolfstraße (84.000 Euro) ein Funding erfolgreich zu Ende, derzeit kann man in ein Projekt in Ebreichsdorf investieren, 96.850 Euro sind schon da.

Bei dasErtragreich liegt Nikolaus Nature nach wie vor bei 10.500 Euro, 2 neue (alte Bekannte) Projekte dürften hier mehr Erfolg haben: Reprotex hat mit 36.750 Euro die Fundingschwelle auch schon überschritten, auch Spörk Antriebssysteme startete einmal mit 20.000 Euro durch. Auch bei dasErtragreich gestartet und ruckzuck über die Fundingsschwelle: GROMA247 (Brandfrüherkennungssystem) hat sich schon 126.000 Euro geholt.

Bei Regionalfunding dürfte SKÜS (22.800 Euro) die Hürde wohl nicht packen (es sei denn, es gibt ein Last-Minute-Großinvestment oder es wird verlängert), beim Crowdinvesting für Gemeinwohl hält die Bürgenstromanlage Hitzendorf nunmehr bei 21% des angestrebten Volumens.

Bei den anderen Portalen hat sich im Juni nichts getan bzw. sind derzeit keine neuen Fundings online.

Ganz neu gestartete Fundings finden Sie immer unter: Crowdinvesting Österreich - frisch gestartet. Bookmark setzen und kein neues Projekt mehr versäumen!

Die persönliche Crowdinvesting-Statisik der Geldmarie: Zahlt sich Crowdinvesting aus? Ein Geldmarie-Praxistest

Alle aktuellen Projekte und auch bereits abgeschlossene Fundings finden Sie hier: Crowdinvesting in Österreich

Die bisher erfolgreichsten Projekte in Österreich sowie Zahlen zum Crowdfunding sind hier gelistet: Geldmarie-Crowdinvesting-Ranking Österreich

Geldmarie-Linktipps - Crowdinvesting in Österreich:

Ad hoc-Meldung - Juni 2018
Facebook
Zuletzt verändert: 03. 07. 2018, 18h32