CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

1,50 Euro-Silbermünzen 825 Jahre Münze Wien, Leopold V


Jubiläumsmünze 825 Jahre Münze Wien, Leopold V. vor Ausgabe

Ihren 825. Geburtstag begeht die Münze Wien 2019 mit der Ausgabe von 3 Silbermünzen, die sich ein wenig von den klassischen Sammlermünzen des Jahres unterscheiden: Es handelt sich nämlich quasi um eine Mischung von Sammlermünzen und Anlagemünzen.

Wie auch die Wiener-Philharmoniker-Silbermünzen haben diese Münzen nämlich einen Nominalwert von 1,50 Euro, einen Durchmesser von 37 mm und bestehen zu 999/1000 Anteil aus Silber (Feinsilber). Wie der Silberphilharmoniker wiegen auch die 3 Jubiläumsmünzen genau eine Unze (31,103 Gramm).

Schon am 23.1.2019 kommt die erste Ausgabe dieser Jubiläumsreihe in den Verkauf - am gleichen Tag werden übrigens auch die 20-Euro-Silbermünze "Der Traum vom Fliegen" (aus der neuen Serie "Dem Himmel entgegen") sowie der Österreichische Euro-Kursmünzensatz 2019 in Polierter Platte erstmals ausgegeben. Am 13.3.2019 folgt dann die Silbermünze "Wiener Neustadt" und am 16.10.2019 ist "Robin Hood" ebenfalls dem Jubiläum gewidmet.

Schon einige Zeit kann man diese Jubiläumsmünzen via Online-Abo der Münze Österreich vorordern, bis zu 20 Stück der Münze-Wien-Jubiläumsmünzen kann man sich reservieren lassen (Update 11.1.19: Nunmehr sind es nur noch 3 Stück).

Dabei allerdings blöd: Weder Ausgabepreis noch Auflage dieser Silbermünzen sind noch bekannt (wird hier ab Bekanntgabe mitgeteilt) - jüngst waren beim Abo noch 24 Euro pro Münze zu sehen, dann war kein Preis mehr zu sehen, aktuell sind 24,31 Euro angegeben, der Preis ändert sich aber (offenbar an den täglich schwankenden Silberpreis angelehnt) laufend.

Der in Sachen Silberwert absolut vergleichbare Philharmoniker kostet aktuell im Verkauf 19,68 Euro - wäre somit als Anlagemünze deutlich günstiger zu haben. Sammlermünzen sind jedoch im Normalfall deutlich teurer - ob es sich hier aber um eine Sammlermünze handelt, kann mangels bekannter Auflage noch nicht wirklich eingeschätzt werden...

Somit ebenfalls noch nicht klar: Werden die Jubiläumsmünzen ein Renner? Sobald Ausgabepreis und (insbesondere) die Auflage bekannt sind, ist dies dann seriöser einzuschätzen. Der -naheliegende- Verdacht: Die Münze Österreich wartet in Sachen Auflagenhöhe lieber noch mit einer vorzeitigen Festlegung und passt diese dann der Nachfrage an..."Münzspekulanten" werden hier also wohl kaum große Geschäfte machen.

Updates Jänner 2019: Die Erstauflage beträgt lt. Münze Österreich 100.000 Stück, eine "Fortprägung" ist lt. Auskunft seitens Münze nicht vorgesehen. Update Ende Jänner 2019: Die Münze ist (ein paar Tage nach Ausgabe) ausverkauft.

Technische Daten Silbermünze Leopold V., 825 Jahre Münze Wien

Ausgabetag: 23.1.2019 (derzeit online schon als Abo vorzubestellen)

Nennwert: 1,5 Euro

Preis: 24,31 Euro (per 11.1.2019 - schwankt laufend)

Gewicht: 1 Unze Feinsilber (31,103 Gramm)

Durchmesser: 37 mm

Feingehalt Silber: 999/1000

Auflage und Prägequalität: Erstprägemenge laut Münze Österreich 100.000 Stüc - keine Fortprägung vorgesehen, Prägequalität Normalprägung - in Sichtfensterverpackung

Auch ein Abo für die neue 10-Euro-Serie "Mit Kettenhemd und Schwert" (1. Münze ab 10.4.2019) kann man jetzt schon bei der Münze Österreich abschließen, zu dieser Serie und den 3 Jubiläumsmünzen gibt es übrigens auch schon ein Sammelalbum (19,90 Euro) zu erwerben.

Hier finden Sie eine Auflistung aller bisweilen erschienenen: Silbermünzen aus Österreich in Euro

Geldmarie-Linktipp:

Ad hoc-Meldung - Jänner 2019
Zuletzt verändert: 28. 01. 2019, 15h12