CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Gold und Palladium weiter im Aufwind


Palladium vor Gold und Silber

Die ersten Wochen des Jahres 2019 haben einen Trend verstärkt, welcher sich schon 2018 gezeigt hat: Palladium ist aktuell der Star unter den Edelmetallen, Gold zeigt sich weiter stark, Silber gewinnt wieder ein wenig und Platin haben die Edelmetallanleger derzeit weniger im Fokus.

Gold derzeit über 1.300 Dollar etabliert

Mit einem Zugewinn von 2,6% im letzten Monat bestätigte der Goldpreis seine Tendenz: Leicht steigend. Mit aktuellen 1.312 Euro liegt man auch weiterhin über der 1.300-Dollar-Marke, die längere Zeit ein Hindernis schien. Auch auf Eurobasis gab es für die Feinunze Gold leichte Zugewinne: Mit 1.146 Euro zahlt man derzeit an den Rohstoffmärkten um fast 2% mehr als noch vor einem Monat.

Noch besser als für Gold lief es schon 2018 für Palladium. Konnte dieses pro Unze 2018 schon um 23% zulegen, war auch der Jänner 2019 für Palladium ein guter Monat: Um 3,7% ging es auf 1.347 Dollar rauf, in Euro betrug der Anstieg 2,9% (auf 1.176 Euro).

Silber war 2018 auf der Verliererseite, konnte aber Anfang 2019 immerhin leicht zulegen: Aktuelle 15,72 Dollar sind ein Plus von 1,3% im Vergleich zu Anfang Jänner, 13,73 Euro ein Minimales Plus von 0,4%.

Schlecht lief 2018 für Platin, auch 2019 lief zäh an: 815 Dollar oder 712 Euro pro Unze Platin sind 0,2% Plus auf Dollarbasis aber 0,5% Minus auf Eurobasis.

In Summe aber jedenfalls ein gelungener Jahresauftakt für jene, die stark oder teilweise auf Edelmetalle setzen.

Aktuelle Preise von Barren und Münzen in Gold, Silber, Platin und Palladium

Die heutigen Verkaufspreise (Montag, 15.00h, goldsilbershop.de) von beliebten Gold- und Silberwaren bzw. Platin und Palladium:

  • Goldbarren Heraeus, 1 Kilo: 37.136 Euro
  • Goldbarren Heraeus, 250 Gramm: 9.287 Euro
  • Goldbarren Heraeus, 1 Unze: 1.162 Euro
  • Goldmünze Wiener Philharmoniker 1 Unze: 1.179 Euro
  • Goldmünze einfacher Golddukaten: 137 Euro
  • Goldmünze vierfacher Golddukaten: 542 Euro
  • Goldmünze 4 Florin (Gulden): 121 Euro
  • Goldmünze 8 Florin (Gulden): 229 Euro
  • Goldmünze 10 Kronen: 123 Euro
  • Goldmünze 20 Kronen: 235 Euro
  • Goldmünze 100 Kronen: 1.172 Euro
  • Silbermünze Philharmoniker 1 Unze: 18,89 Euro
  • Silberbarren 1 Kilo Heraeus oder Umicore: 571 Euro
  • Platinmünze Wiener Philharmoniker 1 Unze: 928 Euro
  • Palladiummünze Maple Leaf 1 Unze: 1.500 Euro

Letzte Entwicklung im Monatsvergleich: Palladium und Gold steigend, Silber leicht steigend, Platin stagniert.

Hier finden Sie den aktuellen Goldpreis sowie den aktuellen Silberpreis.

Links zum Thema Gold und Silber kaufen und verkaufen:

Ad hoc-Meldung - Februar 2019
Zuletzt verändert: 04. 02. 2019, 14h51