CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

20-Euro-Silbermünze 50 Jahre Mondlandung


Silbermünze 50 Jahre Mondlandung gut nachgefragt

20-Euro-Silbermünzen der Münze Österreich waren zuletzt ja eher ein Ladenhüter und so wurde die Auflage dieser Kategorie schon 2017 von 50.000 auf 30.000 Stück reduziert. Und immer noch hält sich die Nachfrage nach diesen Polierten Platten ob des hohen Preises ziemlich in Grenzen, einzig Ende 2018 konnte der 20-Euro-Silberling "200 Jahre Stille Nacht" ein "Ausverkauft" erreichen.

Nachdem die Münze Österreich in Sachen Innovationen durchaus ein weltweiter Vorreiter ist, hat man sich für das Jubiläum von "50 Jahre Mondlandung" wieder etwas einfallen lassen: Es handelt sich nämlich um eine gewölbte Schüsselprägung (eine Seite der Münze wölbt sich nach außen, die andere Seite nach innen), dazu kommt auch noch eine fesche Farbapplikation (die Erde) auf die Münze - die 20-Euro-Silbermünze schaut demnach ziemlich toll aus...

Im Normalfall würde ich bei 20-Euro-Münzen kaum zum voreiligen Kauf raten, die Indizien (und auch Nachfragen bei der Geldmarie) mehren sich jedoch, dass diese Sammlermünze sehr stark nachgefragt ist:

So kann man das Prunkstück erst am Ausgabetag (8.Mai 2019) bei der Münze Österreich im Shop um 69,60 Euro erwerben (kein Vorbestellen möglich) - und hier ist auch nur 1 Stück erwerbbar! Darüber hinaus ist es derzeit auch nicht möglich, ein sonst locker disponibles 20-Euro-Münzen-Abo abzuschließen - die "Sperre" dieses kleinen Tricks deutet darauf hin, dass es für die "Mondlandung" schon sehr viele Vorbestellungen von Händlern gibt.

Apropos Händler: Schon jetzt verkauft ein deutscher Händler diese Münzen auf Ebay und Preise von 80 bis 90 Euro werden dafür locker bezahlt - ein weiterer Hinweis darauf, dass die Nachfrage gut ist, 20-Euro-Silberlinge werden nämlich im Normalfall vor Ausgabe eher im Bereich des Ausgabepreises gehandelt und können später dann sogar etwas günstiger gekauft werden...

Was tut nun der Sammler ohne Abo? Entweder am Ausgabetag sein Glück im Onlineshop versuchen und 1 Stück ergattern, bei der Münze Österreich vor Ort anstellen oder am Zweitmarkt teurer kaufen. Durchaus möglich, dass diese Münze noch etwas teuer wird...

Technische Daten Silbermünze 50 Jahre Mondlandung

Ausgabetag: 8.5.2019 - bei gut sortierten Geldinstituten, im Münzhandel, ab Ausgabetag online bei der Münze Österreich

Nennwert: 20 Euro

Preis: 69,60 Euro

Feingewicht Silber: 20,74 Gramm (2/3 Unze)

Gesamtgewicht: 22,52 Gramm

Durchmesser: 34 mm

Feingehalt Silber: 925/1000

Auflage und Prägequalität: 30.000 in "Polierte Platte"

Ähnlich hektisch wird es dann wieder rund um den 12.6.2019 - da kommen nämlich gleich 2 sehr gefragte Münzvarianten neu zur Ausgabe: Einerseits die 25-Euro-Silber-Niob-Münze "Künstliche Intelligenz", andererseits die 3-Euro-Münze "Fischotter". Beide Münzen sind wohl nur mit Glück und Geduld am Ausgabetag (bzw. im Abo) erhältlich - ein rasches "Ausverkauft" ist jeweils fix.

Hier finden Sie eine Auflistung aller bisweilen erschienenen: Silbermünzen aus Österreich in Euro

Geldmarie-Linktipp:

Ad hoc-Meldung - April 2019
Zuletzt verändert: 08. 04. 2019, 10h58