CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Crowdinvesting bei REVAL


REVAL - Crowdinvesting für Immobilien

Seit März 2017 ist die Immobilien-Crowdinvesting-Plattform REVAL der Reval Vermögensberatungs GmbH am österreichischen Markt vertreten. Damit betrat ein weiterer Immo-Anbieter die boomende Szenerie des Immobilien-Crowdfundings.

Gegründet wurde REVAL 2015 von Philipp Hain, Philipp Gröfler und Patrick Hollinsky mit dem Ziel den Immobilienmarkt transparenter und demokratischer zu gestalten. Deswegen sind Investitionen bereits ab 100 EUR möglich, um auch Kleinstanlegern attraktive Investmentchancen zu ermöglichen.

REVAL nutzt Lending-Based Crowdinvesting und bietet neben Crowdinvesting über seine strategischen Partner und Miteigentümer ViennaEstate Immobilien AG und Kerbler Holding GmbH auch andere Formen von Immobilieninvestitionen an (Vorsorgewohnungen, Anleihen und weitere Beteiligungsformen).

Factsheet REVAL

Name und Gesellschaftsform des Unternehmens: REVAL wird betrieben von der Reval Vermögensberatungs GmbH. Die Reval Vermögensberatungs GmbH mit Sitz in Wien ist ein auf die Finanzierung von Immobilienprojekten fokussierter Finanzdienstleister und Spezialist hinsichtlich Immobilieninvestitionen und Projektentwicklung (technisch und wirtschaftlich). REVAL ist eine Online-Plattform und ermöglicht mittels nachrangiger Darlehen Direktinvestitionen in Immobilienprojekte von Bauträgern und Projektentwicklern.

Firmensitz/Anschrift: 1030 Wien, Custozzagasse 4 / Geschäftsanschrift: 1200 Wien, Treustraße 22-24

Eigentümer/Anteile: Dipl.-Ing. Philipp Hain: 35%, Philipp Gröfer: 15%, Patrick Hollinsky 15%, ViennaEstate Immobilien AG: 30%, Kerbler Holding GmbH: 5%

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Philipp Hain

Mitarbeiter (Vollzeit/Teilzeit): 3 Vollzeit-Angestellte, mehrere externe Partner

Anzahl der aktuell registrierten, potenziellen Investoren: Noch in der Startphase

Wie hoch sind die Minimal- bzw. Maximalbeträge pro Investor?: Die Mindestinvestitionssumme liegt bei 100 EUR. Maximalbeträge werden vom AltFG idgF (Alternativfinanzierungsgesetz) in Österreich geregelt.

Wie werden die Projekte vor dem Crowdinvesting-Start geprüft?: Reval ist ausschließlich auf Immobilienprojekte spezialisiert und besitzt einen Projektbeirat, der mit den Vorständen der ViennaEstate Immobilien AG sowie dem Geschäftsführer der Kerbler Holding GmbH besetzt ist. Jedes Projekt wird evaluiert und dem Projektbeirat vorgestellt bevor es zur Emission gelangt. Die Mindestkriterien werden gesetzeskonform im Impressum angeführt und aktuell gehalten. REVAL ist zudem führend in der Wissensvermittlung für Investoren und besticht durch eine breite Informationspalette zum Thema Immobilien, Investment und Finanzierung. Zusätzlich werden Webinare und Seminare für Investoren angeboten.

Obiger Datenstand per 28.3.2017, mitgeteilt von Philipp Hain

Projekte bei REVAL aus den Vorjahren bzw. abgeschlossene Projekte

Investitionsprojekt Kurzbeschreibung Kapital gesucht Zeitraum Euro Finanzierung
RP Projektentwicklung GmbH Sanierung Objekt 1090 Wien ab 100.000 10-12.2018 108.450 JA
fortuna EB19 GmbH Niedrigenergiehaus Ebreichsdorf ab 70.000 05-08.2018 116.500 JA
Neubau Linz - Bau und Boden Neubau Wohnungen Linz ab 70.000 04-06.2018 84.000 JA
Feldgasse 7, Deutsch-Wagram RP Projektentwicklung GmbH ab 50.000 12.17-03.2018 87.000 JA
Mödling baulogik Baumeister - Bauträger GmbH ab 100.000 10.17-01.2018 107.550 JA
Wolkersdorf bei Wien RP Projektentwicklung GmbH ab 100.000 07-09.2017 117.922 JA
Fortuna Bauerrichtungs ges.m.b.H. Wohnungen in Krems ab 500.000 03-06.2017 500.070 JA

Gesamtbetrag 2018: 503.500 (5 Projekte)
Gesamtbetrag 2017: 617.992 (2 Projekte)

Geldmarie-Linktipp:

Facebook
Zuletzt verändert: 27. 12. 2018, 13h18