CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Tabelle


Wie man in Microsoft-Word eine Tabelle macht

Eines vorab: Die Geldmarie ist in Sachen "Gestaltung von Tabellen" selbst äußerst schwach.

Und doch reicht das Wissen aus, um eine einfache Tabellenvorlage zu produzieren - eine solche finden Sie weiter unten.

Wenn Sie selbst noch nie eine Tabelle in Microsoft-Word hergestellt haben (wofür auch immer Sie diese benötigen), finden Sie hier eine einfache Anleitung für eine Tabelle:

  1. Microsoft Word mit Doppelklick öffnen - befindet sich zumeist auf dem Desktop oder in einer Leiste
  2. Nach dem Öffnen des Dokumentes klicken Sie oben 1x auf "Tabelle"
  3. Dann mit der Maus auf "Einfügen" - es erscheint "Tabelle"
  4. Darauf 1x klicken - es erscheint ein Fenster
  5. Geben Sie nun die gewünschte Anzahl von Spalten und Zeilen ein (vorher überlegen!) bzw. ändern Sie die Spaltenbreiten nach Ihren Wünschen.
  6. Nach einigen Versuchen (die man anfangs immer benötigt) haben Sie dann auch schon Ihre Tabelle.

Wahrscheinlich werden Sie auch die Spalten ein wenig verschieben wollen (unterschiedliche Breite wird oft benötigt). Einfach mit der Maus über die zu verschiebende Linie fahren (bis das Verschiebesymbol kommt) und dann mit gedrückt gehaltener linken Maustaste die Linie nach links oder rechts verschieben (und dann auf der gewünschten Position die Maus auslassen).

Die Geldmarie wünscht Ihnen beim Gestalten von Tabellen mehr Gelduld und Kreativität als Sie selber hat;-)

Einfache Tabellenvorlage:

Zuletzt verändert: 23. 10. 2012, 12h37