CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

3-Euro-Münzen Österreich


3-Euro-Tier-Taler aus Österreich

Seit 2016 hat die Münze Österreich eine neue Sammlermünze im Ausgabeprogramm: Am 5.10.2016 erschien erstmals die "3-Euro-Tier-Taler-Münze", eine unedle Sammlermünze (Material: Kupfer-Nickel) mit 16 Gramm Gewicht und 34 mm Durchmesser, welche im der Prägequalität "handgehoben" zur Erstausgabe bei der Münze Österreich 9,90 Euro kostete. Die Erstauflage wurde mit 50.000 Stück limitiert - und wurde trotz der starken Nachfrage der ersten Münzen (Erstausgaben noch vor Ausgabedatum ausverkauft!) nicht erhöht. Die Fledermaus-Münze war die erste Ausgabe einer aus 12 Münzen bestehenden Serie, welche von 2016 bis 2019 ausgegeben wird. Ab 2019 (Erstausgabe: 6.11.2019) folgt dann eine neue Serie von 3-Euro-Münzen (siehe weiter unten).

Die 3-Euro-Münzen aus Österreich sind in Österreich sogar gesetzliches Zahlungsmittel (wie auch z.B. die 3-Euro-Münzen aus Slowenien, die Münzen aus Österreich sind aber schöner) - im Umlauf wird man diese Münzen aber wohl nie sehen, sehr rasch verschwinden diese in Sammlungen bzw. bei Spekulanten.

Eine bzw. die Besonderheit dieser Münzen mit farbigen Tiermotiv: Die Münze leuchtet im Dunkeln von selbst. Bei der Erstausgabe "Fledermaus" gleich ein wunderbares "Mitbringsl" zu Halloween...

Nachdem die Münze Österreich vor dieser Münze einige Ladenhüter produziert hatte (nur die Neujahrsmünzen und die Silber-Niob-Münzen liefen prächtig), ist die neue Serie (3-Euro-Tier-Taler) ein sogenannter "Kracher" - im Sog der in Deutschland trotz Massenauflage ausverkauften 5 Euro Gedenkmünzen Deutschland waren die 50.000 Stück schon lange vor Ausgabe vergriffen und erzielten am Sekundärmarkt sehr rasch feine Preise.

Bei Münze 2 (Tiger) war der Vorverkauf schon am 1. Tag beendet, schwer überlastete Server bei der Münze Österreich waren zu beobachten, selbiges bei Münze 3 (Krokodil), 4 (Eisvogel), 5 (Wolf), 6 (Papagei), 7 (Hai), 8 (Eule) und 9 (Frosch). Auch für die noch kommenden Münzen dieser Serie ist ein rascher Ausverkauf fix.

Wer auf "Nummer Sicher" ging, konnte bei der Münze Österreich anfangs noch ein Abo dieser Ausgaben bestellen - bis zu 5 Stück pro Ausgabe konnte man sich reservieren lassen. Dies wurde dann aber nach der Tiger-Münze nicht mehr angeboten - zu viele Sammler, Händler und Spekulanten hatten das "gute Geschäft" mit diesen Münzen schon gewittert.

Insbesondere für Kids (die man mit diesen Tiermünzen besonders ansprechen wollte) interessant ist vielleicht auch das Sammelalbum, welches es um 15,40 Euro zu erwerben gibt.

Auch für alle restlichen Ausgaben der ersten Serie ist mit einem sofortigen Ausverkauf (sowie dann hohen Preisen auf den Zweitmärkten) zu rechnen. Auch wenn die Münze Österreich schon beim "Tiger" nur noch 3 Münzen online ordern ließ - die Nachfrage der Händler (die sich größere Kontingente reservieren) ist naturgemäß riesig und lässt nur eine minimale Auflage in den kurzen Vorverkauf (bzw. den regulären Verkauf zum Ausgabetag) kommen.

Die Fledermaus dürfte (als erstes Stück ihrer Art) besondes hochpreisig bleiben, die anderen Münzen haben am Zweitmarkt zwar auch deutlich höhere Preise erzielt (ca. 30 Euro), wurden dann aber ein paar Wochen nach Ausgabe wieder etwas billiger (20 bis 25 Euro). In letzter Zeit ist der Tiger wieder etwas nach oben angezogen (rund 40 Euro). Es ist also nach Neuausgaben dieser Serie vielleicht kein Fehler, bei Ebay, Willhaben & Co. noch ein wenig zuzuwarten und nicht gleich im größten Nachfragehoch teurer zu kaufen...

Die 3-Euro-Tier-Münzen aus Österreich sind jedenfalls ein wirklicher Renner der Münze Österreich - hier die 12 Münzen der Tier-Taler-Serie, darunter auch eine Preisentwicklung:

2016: Fledermaus (Ausgabe: 5.10.2016, ausverkauft)
2017: Tiger (Ausgabe: 22.2.2017, ausverkauft)
2017: Krokodil (Ausgabe: 7.6.2017, ausverkauft)
2017: Eisvogel (Ausgabe: 6.9.2017, ausverkauft)
2017: Wolf (Ausgabe 22.11.2017, ausverkauft)
2018: Papagei (Ausgabe 7.3.2018, ausverkauft)
2018: Hai (Ausgabe 6.6.2018, ausverkauft)
2018: Eule (Ausgabe 5.9.2018, ausverkauft)
2018: Frosch (Ausgabe: 7.11.2018, ausverkauft)
Ausgaben 2019: Schildkröte (13.2.2019), Fischotter (12.6.2019), Flusskrebs (11.9.2019)

Auflage jeweils 50.000 Stück (keine Erhöhung der Auflage geplant)

Neue 3-Euro-Münzen-Serie ab 6.11.2019

Mit dem Ausgabeprogramm 2019 der Münze Österreich wurde ruchbar: Der große Erfolg der 3-Euro-Münzen geht natürlich in Verlängerung. Ab 6.11.2019 gibt es eine neue Serie (Motive und Gestaltung derzeit noch unbekannt) - die 3-Euro-Münze erfährt dann eine kleine Auflagenerhöhung (65.000 Stück), wird aber (trotz leicht angehobenem Ausgabepreis von 12,70 Euro) wohl weiterhin sehr gut nachgefragt sein. Der große Boom der Erstausgaben wird sich aber wohl nicht mehr 1:1 wiederholen.

Seit Ende August 2018 kann man bei der Münze Österreich ein Online-Abo für die neue Serie abschließen - maximal 3 Stück können hier reserviert werden. Tipp: Tun Sie das...mit großer Wahrscheinlichkeit ist auch die neue Serie (Motive noch unbekannt) ruckzuck ausverkauft.

Preise 3-Euro-Tiertaler Österreich

Erste Wertentwicklung der ersten 3-Euro-Münze Fledermaus beobachtet auf Ebay: 22.9.2016: 14-17 Euro, 26.9.2016: 18-22 Euro, 28.9.2016: 20-23 Euro, 3.10.2016: 24-27 Euro, 5.10.2016: 23-25 Euro, 7.10.2016: 21-24 Euro, 9.10.2016: 22-26 Euro, 11.10.2016: 24-29 Euro, 12.10.2016: 25-27 Euro, 14.10.2016: 24-30 Euro, 15.10.2016: 28-30 Euro, 17.10.2016: 28-32 Euro, 19.10.2016: 29-38 Euro, 21.10.2016: 31-40 Euro, 24.10.2016: 29-37 Euro, 26.10.2016: 30 bis 40 Euro, 28.10.2016: 32-40 Euro., 31.10.2016: 35-40 Euro.
November, Dezember 2016: 35-60 Euro, Schnitt: 47 Euro (Tendenz steigend)
Jänner-März 2017: 50-90 Euro, Schnitt: 80 Euro (Tendenz weiter steigend)
April-Juni 2017: 67-97 Euro, Schnitt: 81 Euro (Tendenz stabil)
Juli-September 2017: 68-91 Euro, Schnitt: 80 Euro (Tendenz stabil)
Oktober-Dezember 2017: 71-85 Euro, Schnitt: 78 Euro (Tendenz leicht fallend)
1. Quartal 2018: 69-90 Euro, Schnitt 82 Euro (Tendenz leicht steigend)
2. Quartal 2018: 68-89 Euro, Schnitt 81 Euro (Tendenz stabil)
3. Quartal 2018: 72-82 Euro, Schnitt 76 Euro (Tendenz leicht fallend)
4. Quartal 2018: 67-89 Euro, Schnitt 76 Euro (Tendenz stabil)

Erste Wertentwicklung der 3-Euro-Münze Tiger beobachtet auf Ebay im Vorverkauf/Auktion: 43 und. 57 Euro (30.1.2017), 62-77 Euro (3.2.2017), 61-70 (4.2..2017), 52-71 (5.2.2017), 64-76 (6.2.2017), 62-74 (7.2.2017), 66-75 (8.2.2017), 66-86 (9.2.2017), 60-66 (10.2.2017), 61-66 (11.2.2017), 59-68 (12.2.2017), 59-65 (13.2.2017), 57-63 (14.2.2017), 57-61 (15.2.2017), 58-69 (16.2.2017), 56-59 (17.2.2017), 57-61 (18.2.2017), 58-70 (19.2.2017), 52-66 (20.2.2017), 61-65 (21.2.2017), 60 (22.2.2017), 58-81 (23.2.2017), 57-66 (24.2.2017), 57-67 (25.2.2017), 53-68 (26.2.2017), 57-73 (27.2.2017), 61-70 (28.2.2017).
März-Juni 2017: 36-68 Euro, Schnitt: 48 Euro (Tendenz fallend)
Juli-September 2017: 31-46 Euro, Schnitt: 37 Euro (Tendenz fallend)
Oktober-Dezember 2017: 28-43 Euro, Schnitt: 37 Euro (Tendenz stabil)
1. Quartal 2018: 31-59 Euro, Schnitt 39 Euro (Tendenz leicht steigend)
2. Quartal 2018: 33-38 Euro, Schnitt 36 Euro (Tendenz leicht fallend)
3. Quartal 2018: 29-45 Euro, Schnitt 36 Euro (Tendenz stabil)
4. Quartal 2018: 34 bis 42 Euro, Schnitt 39 Euro (Tendenz leicht steigend)

Erste Wertentwicklung 3 Euro-Münze Krokodil beobachtet auf Ebay im Vorverkauf: 51 Euro (2.5.2017), 49-61 Euro (3.5.2017), 59 Euro (5.5.2017), 59-60 Euro (6.5.2017), 46 Euro (7.5.2017), 53 Euro (9.5.2017), 60 Euro (10.5.2017), 45 Euro (12.5.2017), 44-54 Euro (13.-15.5.2017), 50-58 Euro (16.-19.5.2017), 45-55 Euro (20.5.-24.5.2017), letzter Schnitt Mai 2017: 50 Euro.
Juni-September 2017: 27-57 Euro, Schnitt: 36 Euro (Tendenz fallend)
Oktober-Dezember 2017: 21-38 Euro, Schnitt: 29 Euro (Tendenz fallend)
1. Quartal 2018: 24-36 Euro, Schnitt: 29 Euro (Tendenz stabil) 2. Quartal 2018: 22-36 Euro, Schnitt: 27 Euro (Tendenz leicht fallend)
3. Quartal 2018: 20-28 Euro, Schnitt: 24 Euro (Tendenz leicht fallend)
4. Quartal 2018: 23-34 Euro, Schnitt: 26 Euro (Tendenz leicht steigend)

Erste Wertentwicklung 3 Euro-Münze Eisvogel beobachtet auf Ebay im Vorverkauf im August: 33-50 Euro, Schnitt: 38 Euro.
September-Dezember 2017: 22-46 Euro, Schnitt: 30 Euro (Tendenz fallend)
1. Quartal 2018: 26-36 Euro, Schnitt: 30 Euro (Tendenz stabil)
2. Quartal 2018: 26-37 Euro, Schnitt: 29 Euro (Tendenz stabil)
3. Quartal 2018: 22-30 Euro, Schnitt: 26 Euro (Tendenz fallend)
4. Quartal 2018: 21-31 Euro, Schnitt: 25 Euro (Tendenz stabil)

Erste Wertentwicklung 3 Euro-Münze Wolf beobachtet auf Ebay im Vorverkauf im Oktober: 29-35 Euro, Schnitt: 30 Euro.
November 2017 (Vorverkauf): 27-34 Euro, Schnitt: 33 Euro (Tendenz leicht steigend), nach Ausgabe: 29-41 Euro, Schnitt: 34 Euro.
Dezember 2017: 25-36 Euro, Schnitt 30 Euro (Tendenz leicht fallend)
1. Quartal 2018: 24-41 Euro, Schnitt 29 Euro (Tendenz leicht fallend)
2. Quartal 2018: 22-32 Euro, Schnitt 29 Euro (Tendenz stabil)
3. Quartal 2018: 20-27 Euro, Schnitt 24 Euro (Tendenz fallend)
4. Quartal 2018: 17-26 Euro, Schnitt 23 Euro (Tendenz stabil)

Erste Wertentwicklung 3 Euro-Münze Papagei beobachtet auf Ebay im Vorverkauf Jänner/Februar 2018: 28-36 Euro, Schnitt 32 Euro
März 2018: 26-37 Euro, Schnitt 32 Euro
2. Quartal 2018: 21-30 Euro, Schnitt 26 Euro (Tendenz fallend)

3. Quartal 2018: 20-30 Euro, Schnitt 23 Euro (Tendenz fallend)
4. Quartal 2018: 17-24 Euro, Schnitt 22 Euro (Tendenz stabil)

Erste Wertentwicklung 3 Euro-Münze Hai beobachtet auf Ebay im Vorverkauf Mai 2018: 29-31 Euro.
Ab Ausgabe Juni 2018: 26-33 Euro, Schnitt 28 Euro
3. Quartal 2018: 20-26 Euro, Schnitt 23 Euro (Tendenz fallend)
4. Quartal 2018: 20-29 Euro, Schnitt 23 Euro (Tendenz stabil)

Erste Wertentwicklung 3 Euro-Münze Eule beobachtet auf Ebay im Vorverkauf August 2018: 23-33 Euro.
Ab Ausgabe September 2018: 24-31 Euro, Schnitt: 26 Euro.
4. Quartal 2018: 21-27 Euro, Schnitt 25 Euro (Tendenz stabil)

Erste Wertentwicklung 3 Euro-Münze Frosch beobachtet auf Ebay im Vorverkauf Oktober 2018: 21-31 Euro.
Ab Ausgabe November 2018: 20 bis 30 Euro, Schnitt 26 Euro.

Geldmarie-Linktipps:

Facebook
Zuletzt verändert: 28. 11. 2018, 15h41