CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Kupfermünzen 5 und 10 Euro Österreich


5 und 10 Euro in Kupfer

Nachdem Ende 2010 der Silberpreis die 30-Dollar-Marke durchbrach war die Ausgabe von 5- und 10-Euro-Münzen als Normalprägung für die Münze Österreich kein Geschäft mehr: Der Silberpreis der Münze hatte den Nominalwert überholt und damit die Ausgabe der Silber-Normalprägung zum Nominalpreis verunmöglicht.

Die für Jänner 2011 geplanten 5-Euro-Normalausgabe der Silbermünze "Pummerin" wurde zuerst verschoben, dann gänzlich sistiert - die schon geprägten Münzen mussten wieder eingeschmolzen werden. Auch die weiteren Silbermünzen mit Nominale 5 oder 10 Euro in Normalprägung wurden 2011 "ausgesetzt" - nur die höherwertigeren Prägungen ("handgehoben" bzw. "Polierte Platte") wurden (natürlich teurer als zum Nominalwert) verkauft.

Der Silberpreis blieb weiterhin recht hoch - so musste ein dauerhafte Lösung für die 5- und 10-Euro Münzen in Normalqualität her.

In Deutschland wurden 2011 anstatt der Umlauf-Silberlinge schon Kupfer-Nickel-Münzen (mit Nominale 10 Euro) geprägt - Ende 2011 ward dann auch in Österreich eine neue Ära eingeleitet: Die 5-Euro- und 10-Euro-Kupfermünzen waren geboren.

Die erste Kupfermünze mit 5 Euro Nominale erschien am 14.12.2011 und war dem Jubiläum "200 Jahre Musikverein" gewidmet. Die erste 10-Euro-Kupfermünze erschien dann am 25.04.2012 und war dem Land Steiermark zugetan.

Nachfolgend finden Sie eine (in Zukunft wohl noch stark wachsende) Auflistung von österreichischen 5-Euro-Münzen und 10-Euro-Münzen aus Kupfer.

5 Euro Kupfermünzen

  • Ausgabedatum 14.12.2011, 200 Jahre Gesellschaft der Musikfreunde in Wien (Musikverein), Auflage 300.000 Stück, Jahrgang 2012
  • Ausgabedatum 24.10.2012, Schladming 2013 (Alpine Ski-WM in Schladming), Auflage 300.000 Stück, Jahrgang 2012
  • Ausgabedatum 12.12.2012, Wiener Walzer (Neujahrsmünze 2013), Auflage 300.000 Stück
  • Ausgabedatum 05.06.2013, Land des Wassers, Auflage 300.000 Stück
  • Ausgabedatum 04.12.2013, Neujahr 2014, Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 09.04.2014, Abenteuer Arktis, Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 03.12.2014, Die Fledermaus (Neujahrsmünze 2015), Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 06.05.2015, Bundesheer - Schutz und Hilfe, Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 01.12.2015, Neujahrskonzert (Neujahrsmünze 2016), Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 24.02.2016, Dürers Feldhase, Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 07.12.2016, 150 Jahre Donauwalzer (Neujahrsmünze 2017), Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 22.03.2017, Das Osterlamm, Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 06.12.2017, Löwenkraft (Neujahrsmünze 2018), Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 07.03.2018, Osterhase, Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 05.12.2018, Neujahrsmünze 2019, Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 13.03.2019, Frühlingserwachen, Auflage 200.000 Stück
  • Ausgabedatum 04.12.2019, Neujahrsmünze 2020, Auflage 200.000 Stück

10 Euro Kupfermünzen

  • Ausgabedatum 25.04.2012, Die Steiermark (Bundesländerserie), Auflage 100.000 Stück
  • Ausgabedatum 26.09.2012, Kärnten (Bundesländerserie), Auflage 100.000 Stück
  • Ausgabedatum 15.05.2013, Niederösterreich (Bundesländerserie), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 16.10.2013, Vorarlberg (Bundesländerserie), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 07.05.2014, Salzburg (Bundesländerserie), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 08.10.2014, Tirol (Bundesländerserie), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 10.06.2015, Wien (Bundesländerserie), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 07.10.2015, Burgenland (Bundesländerserie), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 01.06.2016, Oberösterreich (Bundesländerserie), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 05.10.2016, Österreich (Bundesländerserie), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 22.02.2017, Michael - Der Schutzengel (Serie Engel - Himmlische Boten), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 06.09.2017, Gabriel - Der Verkündigungsengel (Serie Engel - Himmlische Boten), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 14.02.2018, Raphael - Der Heilungsengel (Serie Engel - Himmlische Boten), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 05.09.2018, Uriel - Der Lichtengel (Serie Engel - Himmlische Boten), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 10.04.2019, Ritterlichkeit (Serie: Mit Kettenhemd und Schwert), Auflage 130.000 Stück
  • Ausgabedatum 11.09.2019, Abenteuer (Serie: Mit Kettenhemd und Schwert), Auflage 130.000 Stück

Neben den Normalmünzen aus Kupfer erscheinen die 5-Euro-Münzen nach wie vor auch in Silber und weisen die Prägequalität "handgehoben" auf.

Die 10-Euro-Münzen in Silber gibt es zukünftig ebenso in den Qualitäten "handgehoben" und "Polierte Platte" zu erwerben. Die Preise dieser Münzen richten sich nach dem aktuellen Silberwert (plus Aufschlag für die Prägung und Verpackung) - sind demnach deutlich höher als der Nominalwert.

Eine Auflistung der in Euro erschienenen Silbermünzen finden Sie übrigens hier: Silbermünzen Euro Österreich.

Die künftige Wertentwicklung der Kupfermünzen ist noch sehr schwer einzuschätzen. Es würde aber nicht verwundern, wenn die Sammler aus Österreich (und aus anderen Ländern) die neuen Münzen einmal freudig begrüßen werden und solche sehr selten im Umlauf zu finden sind. So Sie eine kriegen - heben Sie diese sicherheitshalber ein wenig auf...

Gerade die 10-Euro-Kupfermünzen hatten mit 100.000 Stück anfangs eine eher geringe Auflage (wurde auch schon auf 130.000 erhöht) und könnten demnach durchaus ein numismatischer Renner werden. Dazu benötigt es aber schon ein wenig Zeit und Geduld...

Durch die Auflagenreduktion bei den 5-Euro-Kupfermünzen auf 200.000 Stück per Ende 2013 (Neujahrsmünze 2014) könnten auch die 5-Euro-Münzen ein wenig marktenger werden. Bisweilen sind aber die jüngeren Kupferlinge noch bei der Münze Österreich erhältlich - einzig die ersten Ausgaben werden schon ziemlich rar.

Geldmarie-Linktipp:

Facebook
Zuletzt verändert: 21. 08. 2018, 14h11