CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Anlagebarometer


Das Anlagebarometer der Geldmarie - 1. Quartal 2019

Es ist gar nicht so einfach, den Überblick über die populärsten Anlagemöglichkeiten zu behalten. Egal ob Sparbuch, Bausparen, Bankenprodukte, Versicherungsprodukte, Gold, Immobilien, Fonds, Aktien usw: Die Qual der Wahl ist selbst für den am Finanzmarkt näher interessierten Laien oft hart.

Damit könnte nun Schluss sein: Die Geldmarie bietet Ihnen nämlich folgend eine Aufstellung, in welcher die für jeweilige Anlageform wichtigsten Infos zusammengefasst sind. Neben Informationen zum Anlagehorizont (Anlagezeit), über die Sicherheit des Produktes und dessen Ertragschance bewertet die Geldmarie auch die Sinnhaftigkeit des Produktes zum jeweiligen Zeitpunkt.

Bewertet wird derzeit 1x pro Quartal - Sie sollten also keine groben Trendänderungen im Anlageverhalten verpassen. Sollte sich im betreffenden Quartal etwas wichtiges zu einer Anlageform tun, wird natürlich umgehend korrigiert. Setzen Sie also (Gefallen vorausgesetzt) auf diese Seite ein Bookmark (zu den Favoriten hinzufügen) und kommen Sie vor dem nächsten Anlagegespräch einfach kurz wieder bei der Geldmarie vorbei.

Bei den Bewertungen der Produkte handelt es sich um persönliche Einschätzungen der Geldmarie (welche zumeist auch logisch nachvollzogen werden können) - daher kann die Geldmarie hiefür auch keine Garantien geben. Und doch kann jedenfalls -aufgrund der genossenen Ausbildungen und langjährigen Erfahrungen im Finanzsektor- von einer Expertenmeinung gesprochen werden.

Bewertungssystem Anlagebarometer, Erklärung

Im Anlagebarometer sind Österreichs beliebteste Spar- und Anlageformen aufgelistet. Wer sich über die Anlageform im Detail erkundigen möchte, drückt einfach auf den entsprechenden Namen und erhält dort dann weiterführende Informationen.

Der Anlagehorizont ist bei einigen Anlageformen variabel - z.B. können Staatsanleihen auch mit anderen Laufzeiten als genannt begeben werden. Eine Lebensversicherung könnten Sie auch auf 9 Jahre abschließen - allerdings wären die Steuervorteile dann weg und das Produkt somit uninteressant. Bei vielen Produkten sind auch sinnvolle Mindestanlagezeiten bzw. Fälligkeiten angegeben.

In Sachen Sicherheit sind gleichfalls oft auch andere Komponenten berücksichtigt: Ein Fond kann z.B. sehr konservativ und ausschließlich in heimische Staatsanleihen investieren - aber auch sehr spekulativ in Goldminen, Schweinebäuche oder Ölfelder... Auch eine heimische Staatsanleihe könnte natürlich "umfallen" - aber verdient sich im Vergleich mit den meisten anderen Staatsanleihen noch immer einen Einser...

Punkto Ertragschance sind demanch auch Bandbreiten (je nach spezifischer Risikoauswahl innerhalb einer Produktgruppe) möglich - bei näherem Interesse empfiehlt sich ein Besuch in der jeweiligen Rubrik der Geldmarie.

Das Barometer ist eine aktuelle Bewertung seitens Geldmarie für die entsprechende Anlageform - die Geldmarie versucht hier auch kommende Zins- und Wertentwicklungen sowie die Flexibilität im entsprechenden Produkt zu berücksichtigen. Teilweise ist diese Prognose natürlich sehr spekulativ (z.B. bei Aktien, Gold, Fonds etc.) - aber jedenfalls mit großer Mühe erstellt;-)

Die Beurteilungen in Sachen Sicherheit und Ertragschance sind in Form von Schulnoten zu verstehen: 1 ist sehr gut, 5 ist sehr schlecht. Das Barometer unterscheidet folgendermaßen: + = günstige Tendenz, x = neutral, - = negative Tendenz.

Anlagebarometer für das 1. Quartal 2019

Anlageform - Sparform Anlagehorizont - Fälligkeit Sicherheit Ertragschance Tendenz
Girokonto täglich fällig 1 5 -
Sparbuch ohne Bindung täglich fällig 1 5 -
Sparcard täglich fällig 1 5 -
Direktbanken - Tagesgeld täglich fällig 1 4 x
Termingeld - Festgeld 1 Mt. - 6 Jahre 1 4 x
Sparbuch mit Vereinbarung 6 Mte. bis x Jahre 1 4 -
Prämiensparbuch zumeist 4 Jahre 1 4 -
Kapitalsparbuch 6 Mte. bis x Jahre 1 4 -
Bausparen 6 oder 10 Jahre 1 4 -
Staatsanleihen Österreich 4 bis 10 Jahre 1 4 -
Bundesschätze 1 Mt. bis 10 Jahre 1 4 -
Staatsanleihen Eurowährung 4 bis 10 Jahre 1-5 3-4 -
Fremdwährungsanleihen 4 bis 10 Jahre 1-5 3 -
Unternehmensanleihen Österreich 4 Jahre plus 2-5 3 -
Unternehmensanleihen International 4 Jahre plus 2-5 3 -
Geschlossene Fonds 10-20 Jahre 2-5 2-5 x
Fonds 2 Jahre plus 1-5 1-5 x
Fonds mit Vaamo 2 Jahre plus 1-5 1-5 x
Aktien alles möglich 3-5 1-5 x
Immobilienaktien alles möglich 3-5 2-5 x
Immobilien - Grundstücke 10 plus 2-4 2-4 x
Vorsorgewohnung sehr langfristig 2 4 -
P2P - Kredite von Privat zu Privat 3-10 Jahre 2-4 2-5 +
Crowdinvesting Österreich - Start-Ups 5-10 Jahre 3-5 1-5 x
Crowdinvesting in Immobilien 2-5 Jahre 2-5 2-5 +
Crowdinvesting mit Bestandsimmobilien 3-5 Jahre 2-5 2-5 +
Goldmünzen, Goldbarren täglich 3 2-4 +
Silbermünzen, Silberbarren täglich 3 2-4 +
US-Dollar täglich 4 4 -
Pensionsversicherung, Erlebensversicherung klassisch ab 10 Jahre 1 3-4 -
Einmalerlag ab 10 Jahre 1 4 -
Pensionsversicherung staatlich gefördert Pensionsalter 2 2-4 +
Lebensversicherung klassisch ab 10 Jahre 1 3-4 -
Lebensversicherung fondsgebunden ab 10 Jahre 1-4 2-4 +

Mehr Informationen zu den Anlageformen finden Sie, wenn Sie auf das Produkt klicken!

Änderungen zum letzten Quartal

Das Crowdinvesting in Start-Ups hat bisweilen noch nicht das gehalten, was es für viele Kleinanleger versprochen hat. Hier wird zwar erst nach vielen Jahren abgerechnet, nach ungefähr 4 Jahren Eigenbeobachtung liegt dieses aber noch klar im Minus. Da natürlich hier noch positive "Exits" folgen können und werden, wurde das Start-Up-Crowdinvesting aktuell einmal auf "neutral" gewichtet.

Als neue Anlagevariante haben wir zuletzt das Crowdinvesting mit Bestandsimmobilien hinzugefügt.

Zuletzt verändert: 30. 12. 2018, 11h49