CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Assistance-Versicherung


Das Assistance-Paket für den Notfall

Egal ob Haushaltsversicherung, Eigenheimversicherung, Unfallversicherung oder auch KFZ-Haftpflicht- oder Kaskoversicherung: In immer mehr Versicherungspolizzen wird auch ein sogenanntes "Assistance-Paket" verpackt.

Dabei handelt es sich in der Regel nicht um eine eigene Versicherungssparte sondern vielmehr um eine Serviceergänzung zur bestehenden Polizze. Ab und an werden damit auch kleinere Versicherungsleistungen angeboten.

Diese Serviceleistung kann unterschiedlichst ausfallen: Bei Autoversicherungen könnte z.B. ein Pannen- oder Rückholdienst im In- und Ausland inkludiert sein, bei Unfallversicherungen ein Rückholdienst mit Rund-um-die-Uhr-Notfallsnummer oder bei Haushalts- bzw. Eigenheimversicherungen ein Sofortnotrufdienst für Handwerker.

Häufig sind solche Assistance-Pakete Gratisleistungen zu Polizzen - es gibt aber am Markt mittlerweile auch viele kostenpflichtige Assistance-Pakete.

Üblicherweise gibt es zur jeweiligen Assistance-Versicherung auch eine spezielle Karte mit Notrufnummer, welche im Schadensfall zu verwenden ist.

Hinterfragen Sie bei Vorliegen von Assistance-Versicherungen oder Assistance-Paketen, ob diese kostenfrei sind. Wenn nicht, können diese oft ohne große Probleme aus den Verträgen gestrichen werden. Zuerst sollte man sich diese Leistungen aber genau ansehen und auf Sinnhaftigkeit bzw. Existenz überprüfen.

Für doppelt vorhandene Reiserückholversicherungen, Krankentransporte, Abschleppdienste & Co. müssen Sie nämlich nicht unbedingt doppelt und mehrfach bezahlen.

So manche Assistance-Versicherung kann aber auch durchaus Sinn machen und Geld sparen - die Angebote von so manchen KFZ-Versicherern bezüglich Pannenhilfe könnten im Vergleich zu einer Mitgliedschaft bei Autofahrerclubs oft sogar einiges an Geld sparen.

Facebook
Zuletzt verändert: 26. 11. 2012, 08h43