CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Kündigung Eigenheimversicherung beim Hauskauf


Kündigung der Vorversicherung beim Hauskauf

Die Besitzwechselkündigung kommt in der Praxis zumeist beim Hauskauf vor. Auch wenn eigentlich auch beim KFZ-Verkauf eine Besitzwechselkündigung vonnöten wäre, so wird beim KFZ seitens Versicherung aus praktischen Gründen darauf verzichtet.

Wenn Sie sich ein Haus kaufen, erhalten Sie dann zumeist (wenn das Haus auch versichert war) auch gleich eine laufende Eigenheimversicherung. Erfragen Sie die Versicherungsumstände unbedingt noch in der Kaufabwicklung beim Verkäufer und lassen Sie sich eine Kopie der Versicherungsurkunde aushändigen.

Denn beim Besitzwechsel von unbeweglichen Sachen haben Sie als Käufer das Recht, die alte Polizze ein Monat nach Eintrag des Erwerbes im Grundbuch zu kündigen. Frühestens gilt diese Frist mit dem Tag, an dem die Grundbucheintragung dem Käufer zugestellt wird. Wenn der Erweber vom Bestand einer alten Versicherung keine Kenntnis hat, läuft die Kündigungsfrist von einem Monat dann ab Tag der Kenntnisnahme.

Auch wenn Sie höchstwahrscheinlich in dieser Zeit viel zu tun haben: Nehmen Sie sich unbedingt ein wenig Zeit und stellen Sie sicher, dass der Versicherungsumfang auch passt - egal, ob Sie die alte Polizze übernehmen oder eine neue Versicherung abschließen.

Manchmal ist nur eine klassische alte Feuerversicherung vorhanden, die Versicherungssummen reichen absolut nicht aus (schon gar nicht, wenn Sie den Altbestand um- oder ausbauen wollen) oder die Konditionen sind -simpel gesagt- schlecht.

Kündigen Sie also schlechte Versicherungen unbedingt in der 1-Monats-Frist und kümmern Sie sich rechtzeitig um eine passende Eigenheimversicherung.

Rein theoretisch hätte auch die Versicherung bei einem Besitzwechsel ein Kündigungsrecht - davon wird allerdings nur in ganz seltenen Fällen Gebrauch gemacht (wenn das Eigenheim z.B. im Überflutungsgebiet steht u.ä.).

Auch im gewerblichen Bereich ist die Besitzwechselkündigung von Bedeutung.

Populäre Kündigungsmöglichkeiten und Rücktritte zusammengefasst:

Kündigungsart Informationen Kündigungsformular
KFZ-Kündigung zum Ablauf Kündigung KFZ Ablauf Formular
KFZ-Kündigung wegen Prämienerhöhung Kündigung KFZ Prämienerhöhung Formular
Ablaufkündigung (nicht KFZ) Kündigung zum Ablauf Formular
Kündigung wegen Eigentumswechsel Besitzwechselkündigung Formular
Kündigung wegen Wohnungswechsel Kündigung Wohnungswechsel Formular
Kündigung im Schadensfall Kündigung nach Schadensfall Formular
Rücktritt von Versicherungen Rücktritt vom Antrag/Vertrag Formular
Interessewegfall Interessewegfall Formular
Facebook
Zuletzt verändert: 17. 10. 2018, 17h57