CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Haushaltsversicherung vergleichen


Vergleichen Sie Ihre Haushaltsversicherung

Es ist bei Haushaltsversicherungen gar nicht so ungewöhnlich, dass man nur 1x im Leben eine abschließt. Wer nicht mehr in eine andere Wohnung oder in ein Eigenheim wechselt, belässt (schon zumeist ob der relativ geringen Prämie) die Haushaltsversicherung ewig wie sie ist und kramt diese schlimmstenfalls im Schadensfall (der auch nicht so häufig vorkommt, wie z.B. bei KFZ-Versicherungen) hervor.

Auf die Idee, einen Versicherungsvergleich bei der Haushaltsversicherung vorzunehmen kommen nur sehr wenige. Gerade beim Wohnungswechsel (anlässlich dessen man seine alte Haushaltsversicherung übrigens einfach loswerden kann) oder bei Streitigkeiten mit der Versicherung im Schadensfall wird die Haushaltsversicherung aber ab und an einer Überprüfung unterzogen.

Haushaltsversicherung aktuell und günstig halten

Oft stellen sich dann in der Praxis gravierende Mängel in Preis und Leistung heraus: Sehr häufig besteht eine massive und gefährliche Unterversicherung, oft gibt es noch alte und ungünstige Zeitwertversicherungen, manchmal sogar eine teure Überversicherung und nicht selten passt auch der Preis der Haushaltsversicherung überhaupt nicht mehr mit den Leistungen zusammen.

Längst schon ausgezogene Kinder sind da und dort noch separat haftpflichtversichert (oder noch nicht ausgezogene Erwachsene gar nicht versichert), ein doppelt versicherter Privatrechtsschutz ist in der Polizze dabei und die Grenzwerte für Schmuck und/oder Sammlungen sind schon lange nicht mehr aktualisiert worden...etcetera...etcetera.

Die persönlichen Bedürfnisse und Lebensumstände ändern sich nämlich im Laufe der Zeit massiv - daher ist es fast für alle Inhaber von Haushaltsversicherungen sinnvoll, diese Versicherungen ab und an zu überprüfen bzw. diese vom Versicherungsexperten kritisch ansehen zu lassen.

Vergleich Haushaltsversicherung

Da es der Geldmarie unmöglich ist, sämtliche Haushaltsversicherungen am heimischen Markt hier aktuell und laufend (mit Preisen und Inhalten) abzubilden, wurde eine der soliden Haushaltsversicherungen am heimischen Markt herausgepickt und für Sie zum Vergleich ausgerechnet.

Es handelt sich um ein Standardprodukt der Donau-Versicherung (ehemaliger Arbeitgeber der Geldmarie), mit welchem man normalerweise den üblichen Versicherungsbedarf abdeckt. Natürlich gibt es am Markt (und auch bei der Donau-Versicherung) noch umfangreichere (=teurere) Varianten - doch hier soll primär die Vergleichsmöglichkeit mit einer schon länger laufenden (älteren) Haushaltsversicherungspolizze ermöglicht werden. Die Geldmarie hat übrigens selbst das gleiche Produkt - und ist damit bisher bestens ausgekommen.

Vergleichen Sie zuerst die folgenden Leistungen der Haushaltsversicherung mit Ihrer bestehenden Polizze und sehen Sie erst später auf den Preis. Sollte Ihre Polizze bezüglich Leistungen nicht mithalten können (was bei einem Basispaket schon schwer ist...) und auch beim Preis nicht entsprechen, lassen Sie sich umgehend (beim Stammversicherer, bei diversen Versicherungen, bei Maklern oder beim untenstehenden Kontakt) ein neues Offert erstellen - ein Änderungsbedarf ist dann nämlich sehr wahrscheinlich gegeben!

Inhalte einer Haushaltsversicherung vergleichen

Wie schon erwähnt - die folgenden Leistungen und Merkmale sollte eine zeitgemäße Haushaltsversicherung unbedingt aufweisen. Falls Sie die genannten Begriffe nicht verstehen, verwenden Sie unsere Suchfunktion (ganz unten auf dieser Seite) - sollte ziemlich alles schon im Geldmarie-Versicherungsbereich zu finden sein...

Versicherungsschutz besteht für:

  • Feuer - Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Einbruchdiebstahl, Beraubung, Vandalismus - hier besonders die Grenzbeträge für Bargeld, Schmuck, Sammlungen etc. im Angebot mit dem tatsächlichen Bedarf vergleichen!
  • Austreten von Leitungswasser
  • Sturmschaden, Hagel, Schneedruck, Felssturz, Steinschlag, Erdrutsch
  • Glasbruch - Glastafeln bis 10m2, Cerankochfelder bis 600 Euro, Kunststoffverglasungen und Duschkabinen aller Art, Verglasung von Maschinen und Geräten bis 600 Euro, Glas-Sondermüll bis 50% des gedeckten Schadens, Qualitative Verbesserungen nach behördlichen Auflagen, Notverglasungskosten
  • Privathaftpflicht und Sporthaftpflicht europaweit 2.000.000 Euro, Umweltstörung
  • Vandalismus nach Einbruchdiebstahl
  • Einfache Diebstahl am Versicherungsort bis 1.500 Euro, davon Bargeld bis 400 Euro
  • Indirekter Blitzschlag an privat genutzten Elektrogeräten zum Neuwert. Zeitwert bei Geräten ab 6 Jahren
  • Generelle Neuwertentschädigung (Neuwertversicherung)
  • Neuwertentschädigung bei Schäden an Gebäudebestandteilen
  • Fahrräder (auch E-Bikes und dergleichen) am Dachboden, Keller oder Ersatzraum sowie gegen Wegnahme gesicherter Fahrräder am Grundstück bis 1.500 Euro
  • Sachen im Freien gemäß AHB (Bedingungen Haushaltsversicherung)
  • Nebenkosten zusätzlich zur Versicherungssumme bis 15%
  • Außenversicherung Europadeckung
  • Indirekter Blitzschlag an privat genutzten Elektrogeräten zum Neuwert. Zeitwert bei Geräten ab 6 Jahren
  • Absturz von Himmelskörper, bemannten und unbemannten Luftfahrzeugen

Die fett gedruckten Risken sind "Grundrisken" der meisten Haushaltsversicherungen - die weiteren Risken und Deckungen sind Erweiterungen, die nicht in allen Haushaltsversicherungen vorhanden sind.

Preistabelle Haushaltsversicherung

Die genannten Werte sind aktuelle Preise (Stand 2018) - Sie könnten also eine entsprechende Versicherung mit den oben genannten Inhalten umgehend zu diesen Preisen abschließen (Kontaktdaten untenstehend).

Zur Orientierung: Die Berechnung der Prämien erfolgt nach m2 (Wohnfläche). Es werden (um den Umfang nicht zu sprengen) nur Zehnerschritte ausgewiesen. Sie können sich aber natürlich ein individuelles Angebot erstellen lassen (macht sowieso Sinn, vor Abschluss auch noch einmal die persönliche Risikosituation mit einem Experten durchzuplaudern!).

Die m2-Berechnung ist empfehlenswert - sollte Ihre Wohnung allerdings besonders teuer eingerichtet sein (Maßmöbel, teure Teppiche, viel Schmuck, teure Bilder, Sammlungen etc.), so geben Sie dies bei der Berechnung auch bekannt bzw. erhöhen Sie unbedingt die Versicherungssumme.

Wohnfläche in m2 Höchstentschädigung Euro Jahresprämie Euro
40 61.508 75,80
50 102.513 94,76
60 102.513 113,70
70 102.513 119,39
80 128.141 136,44
90 128.141 153,50
100 179.398 170,55
110 179.398 187,61
120 179.398 188,75
130 179.398 204,48

Nachlässe sind bei mehreren versicherten Wohnsitzen möglich, Varianten mit Selbstbehalten sind noch günstiger (im Bedarfsfall danach fragen!). Die oben kalkulierten Prämien sind für Vertragslaufzeiten von 10 Jahren - bei kürzeren Laufzeiten werden die Preise etwas höher.

Anfrage Haushaltsversicherung

So der Vergleich mit Ihrer alten Haushaltsversicherung für selbige schlecht ausfällt (was wohl bei den meisten aktuellen Haushaltsversicherungen zutreffen wird), können Sie bei meinem "alten Kollegen" ein unverbindliches individuelles Angebot anfordern. Es handelt sich hier übrigens nicht um eine betreuerlose Internetpolizze sondern Sie können sich bei Fragen auch an einen persönlichen (angestellten) Betreuer wenden.

Hier die Daten:

Herr Hannes Diesslbacher, Versicherungsberater
Donau-Kunden-Servicestelle, Schottenring 17, 1010 Wien, Mo - Do 8-16 Uhr, Fr. 8-13 Uhr
E-Mail-Anfrage: h.diesslbacher@donauversicherung.at
Telefon: 050 330 72256

Bitte bei Anfragen unbedingt "Geldmarie-Konditionen" erwähnen und die m2-Wohnfläche Ihrer Wohnung gleich mitsenden! So Sie besonders teure Sammlungen, Bilder etc. zu Hause aufbewahren, idealerweise zwecks individuellem Angebot direkten Kontakt mit Hannes Diesslbacher aufnehmen.

Facebook
Zuletzt verändert: 06. 03. 2018, 14h36