CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Motorbezogene Versicherungssteuer


Höhe der motorbezogenen Versicherungssteuer für PKW

Steuern und Abgaben fallen beim Auto genug an: Steuern auf Benzin und Diesel, NOVA, Autobahnvignette, Versicherungssteuer & Co. Eine der unbeliebtesten Steuern (weil sehr hoch) ist jedoch die motorbezogene Versicherungssteuer, per 1.3.2014 wieder erhöht wurde (zuletzt davor am 1.6.2000 kräftig angehoben).

Auch wenn diese durch die Zahlung mit der KFZ-Versicherungsprämie nur sehr undeutlich wahrgenommen wird, so ist Sie ein wesentlicher Anteil dieser Vorschreibung, für welche die Versicherung eigentlich gar nichts kann. Denn nur in Ausnahmefällen (Befreiung - siehe Link ganz unten) kommt sie nicht zur Verrechnung. Die Versicherungen führen nur das Inkasso durch (früher gab es Steuerkarten, wo man monatlich Steuermarken einkleben musste) - und dann wird der entsprechende Betrag an das Finanzamt abgeführt.

Nachdem die motorbezogene Versicherungssteuer bei den KFZ-Kosten eine sehr große Rolle spielt, ist es oft schon vor der Anschaffung eines KFZ interessant zu wissen, wie hoch hier die Belastung durch die Steuer sein wird.

Die Grundregel ist einfach: Je mehr Kilowatt (KW) Ihr Fahrzeug hat, desto teurer wird die Angelegenheit. Das gilt dann übrigens auch (zumeist) für die dazugehörige Haftpflichtversicherung.

Wenn Sie monatlich zahlen wollen, zahlen Sie einen Zuschlag (auch bei vierteljährlich oder halbjährlich). Jährliche Zahlung ist bezüglich der motorbezogenen Versicherungssteuer am günstigsten - Ihre Versicherung kann hier keine Rabatte gewähren oder auf Unterjährigkeitszuschläge verzichten (wie bei den Versicherungskomponenten).

Noch ein Tipp: So Sie von PS auf KW umrechnen wollen, dividieren Sie den PS-Wert einfach durch 1,3636 und schon wissen Sie die KW Ihres Autos.

Erhöhung motorbezogene Versicherungssteuer per 1.3.2014

Mit 1.3.2014 wird die motorbezogenen Versicherungssteuer deutlich erhöht - ca. 13 Prozent bei schwächeren Fahrzeugen bis hin zu plus 30% für PKW und Kombis mit mehr als 110 Kilowatt Leistung beträgt der Mehrpreis.

Die Berechnung für die motorbez. VS hat sich demnach zulasten der stärkeren Fahrzeuge verschlechtert, die Formel für die Berechnung finden Sie gleich hier:

Für die ersten 24 KW sind keine Steuer zu bezahlen.

Bis 90 KW (122 PS) zahlt man 0,62 Euro pro Kilowatt pro Monat (plus Zuschläge für unterjährige Zahlung) für den 24 übersteigenden Wert.

Berechnungsbeispiel 66 Kilowatt: (66 KW - 24 (frei)) x 0,62 x 1,10 (Zuschlag für mtl. Zahlung) = 28,64 Euro pro Monat (vorher 25,41 Euro)

Von 91 KW (122 PS) bis 110 KW (150 PS) zahlt man 0,62 Euro pro KW pro Monat (+ Zuschlag für unterj. Zahlung) für den 24 übersteigenden Wert für 90 KW und 0,66 Euro pro KW für die 90 KW übersteigenden KW.

Berechnungsbeispiel 95 Kilowatt: (90 KW - 24 (frei) x 0,62 x 1,10 (Zuschlag für mtl. Zahlung) = 45,01 Euro + (5 KW x 0,66 x 1,10 Euro)= 48,64 Euro (vorher 42,96 Euro)

Über 110 KW (150 PS) Motorisierung wird die gleichen Formel wie oben verwendet und die 110 KW übersteigende Zahl mit 0,75 Euro pro KW pro Monat in Rechnung gestellt.

Berechnungsformel für z.B. 120 Kilowatt: (90 KW - 24 (frei) x 0,62 x 1,10) + (20 KW x 0,66 x 1,10 Euro) + (10 KW x 0,75 x 1,10 Euro)= 67,78 Euro (vorher 58,08 Euro)

Tabelle Motorbezogene Versicherungssteuer in Österreich für PKW und Kombi ab 1.3.2014

Erklärung: KW=Kilowatt, 1/12= monatliche Zahlung, 1/4= vierteljährliche Zahlung, 1/2= halbjährliche Zahlung, 1/1= jährliche Zahlung, Beträge in Euro. Ohne Gewähr, Tippfehler vorbehalten.

KW 1/12 1/4 1/2 1/1
bis 34 6,82 20,09 39,43 74,40
35 7,50 22,10 43,38 81,84
36 8,18 24,11 47,32 89,28
37 8,87 26,11 51,26 96,72
38 9,55 28,95 55,20 106,16
39 10,23 30,13 59,15 111,60
40 10,91 32,14 63,09 119,04
41 11,59 34,15 67,03 126,48
42 12,28 36,16 70,98 133,92
43 12,96 38,17 74,92 141,36
44 13,64 40,18 78,86 148,80
45 14,32 42,18 82,81 156,24
46 15,00 44,19 86,75 163,68
47 15,69 46,20 90,69 171,12
48 16,37 48,21 94,64 178,56
49 17,05 50,22 98,58 186,00
50 17,73 52,23 102,52 193,44
51 18,41 54,24 106,47 200,88
52 19,10 56,25 110,41 208,32
53 19,78 58,26 114,35 215,76
54 20,46 60,26 118,30 223,20
55 21,14 62,27 122,24 230,64
56 21,82 64,28 126,18 238,08
57 22,51 66,29 130,13 245,52
58 23,19 68,30 134,07 252,96
59 23,87 70,31 138,01 260,40
60 24,55 72,32 141,96 267,84
61 25,23 74,33 145,90 275,28
62 25,92 76,33 149,84 282,72
63 26,60 78,34 153,78 290,16
64 27,28 80,35 157,73 297,60
65 27,96 82,36 161,67 305,04
66 28,64 84,37 165,61 312,48
67 29,33 86,38 169,56 349,92
68 30,01 88,39 173,50 327,36
69 30,69 90,40 177,44 334,80
70 31,37 92,40 181,39 342,24
71 32,05 94,41 185,33 349,68
72 32,74 96,42 189,27 357,12
73 33,42 98,43 193,22 364,56
74 34,10 100,44 197,16 372,00
75 34,78 102,45 201,10 379,44
76 35,46 104,46 205,05 386,88
77 36,15 106,47 208,99 394,32
78 36,83 108,48 212,93 401,76
79 37,51 110,48 216,88 409,20
80 38,19 112,49 220,82 416,64
81 38,87 114,50 224,76 424,08
82 39,56 116,51 228,71 431,52
83 40,24 118,52 232,65 438,96
84 40,92 120,53 236,59 446,40
85 41,60 122,54 240,54 453,84
86 42,28 124,55 244,48 461,28
87 42,97 126,55 248,42 468,72
88 43,65 128,56 252,36 476,16
89 44,33 130,57 256,31 483,60
90 45,01 132,58 260,25 491,04
91 45,74 134,72 264,45 498,96
92 46,46 136,86 268,65 506,88
93 47,19 139,00 272,84 514,80
94 47,92 141,13 277,04 522,72
95 48,64 143,27 281,24 530,64
96 49,37 145,41 285,44 538,56
97 50,09 147,55 289,63 546,48
98 50,82 149,69 293,83 554,40
99 51,55 151,83 298,03 562,32
100 52,27 153,96 302,23 570,24

Berechnung über 100 KW: Siehe Formel weiter oben oder siehe Linktipp ganz unten.

Tabelle Motorbezogene Versicherungssteuer in Österreich für PKW und Kombi bis 28.2.2014

Erklärung: KW=Kilowatt, 1/12= monatliche Zahlung, 1/4= vierteljährliche Zahlung, 1/2= halbjährliche Zahlung, 1/1= jährliche Zahlung, Beträge in Euro. Ohne Gewähr, Tippfehler vorbehalten.

KW 1/12 1/4 1/2 1/1
bis 34 6,05 17,82 34,98 66,00
35 6,66 19,60 38,48 72,60
36 7,26 21,38 41,98 79,20
37 7,87 23,17 45,47 85,80
38 8,47 24,95 48,97 92,40
39 9,08 26,73 52,47 99,00
40 9,68 28,51 55,97 105,60
41 10,29 30,29 59,47 112,20
42 10,89 32,08 62,96 118,80
43 11,50 33,86 66,46 125,40
44 12,10 35,64 69,96 132,00
45 12,71 37,42 73,46 138,60
46 13,31 39,20 76,96 145,20
47 13,92 40,99 80,45 151,80
48 14,52 42,77 83,95 158,40
49 15,13 44,55 87,45 165,00
50 15,73 46,33 90,95 171,60
51 16,34 48,11 94,45 178,20
52 16,94 49,90 97,94 184,80
53 17,55 51,68 101,44 191,40
54 18,15 53,46 104,94 198,00
55 18,76 55,24 108,44 204,60
56 19,36 57,02 111,94 211,20
57 19,97 58,81 115,43 217,80
58 20,57 60,59 118,93 224,40
59 21,18 62,37 122,43 231,00
60 21,78 64,15 125,93 237,60
61 22,39 65,93 129,43 244,20
62 22,99 67,72 132,92 250,80
63 23,60 69,50 136,42 257,40
64 24,20 71,28 139,92 264,00
65 24,81 73,06 143,42 270,60
66 25,41 74,84 146,92 277,20
67 26,02 76,63 150,41 283,80
68 26,62 78,41 153,91 290,40
69 27,23 80,19 157,41 297,00
70 27,83 81,97 160,91 303,60
71 28,44 83,75 164,41 310,20
72 29,04 85,54 167,90 316,80
73 29,65 87,32 171,40 323,40
74 30,25 89,10 174,90 330,00
75 30,86 90,88 178,40 336,60
76 31,46 92,66 181,90 343,20
77 32,07 94,45 185,39 349,80
78 32,67 96,23 188,89 356,40
79 33,28 98,01 192,39 363,00
80 33,88 99,79 195,89 369,60
81 34,49 101,57 199,39 376,20
82 35,09 103,36 202,88 382,80
83 35,70 105,14 206,38 389,40
84 36,30 106,92 209,88 396,00
85 36,91 108,70 213,38 402,60
86 37,51 110,48 216,88 409,20
87 38,12 112,27 220,37 415,80
88 38,72 114,05 223,87 422,40
89 39,33 115,83 227,37 429,00
90 39,93 117,61 230,87 435,60
91 40,54 119,39 234,37 442,20
92 41,14 121,18 237,86 448,80
93 41,75 122,96 241,36 455,40
94 42,35 124,74 244,86 462,00
95 42,96 126,52 248,36 468,60
96 43,56 128,30 251,86 475,20
97 44,17 130,09 255,35 481,80
98 44,77 131,87 258,85 488,40
99 45,38 133,65 262,35 495,00
100 45,98 135,43 265,85 501,60

Berechnung für PKW und Kombi über 100 Kilowatt (bis 28.02.2014)

Jährliche Zahlung: (KW - 24) x 6,60 = Jahresbetrag in Euro
Halbjährliche Zahlung: (KW - 24) x 6,60 x 1,06 : 2 = Halbjahresbetrag in Euro
Vierteljährliche Zahlung: (KW - 24) x 6,60 x 1,08 : 4 = Vierteljahresbetrag in Euro
Monatliche Zahlung: (KW - 24) x 6,60 x 1,10 : 12 = Monatsbetrag in Euro

An der Formel kann man auch die Zuschläge für unterjährige Zahlungsweise erkennen: 6% für halbjährlich, 8% für vierteljährlich und 10% für monatlich. Ganz schön geschmolzen, liebes Finanzministerium!

Achtung: 20% Zuschlag auf die o.g. Prämien bei PKW oder Kombis, die vor dem 1.1.1987 zugelassen sind bzw. für Fahrzeuge, die keinen Katalysator haben!

Lesen Sie hier Informationen bezüglich Befreiung von der motorbezogenen Versicherungssteuer.

Geldmarie-Linktipp:

Zuletzt verändert: 17. 10. 2018, 16h18