CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

DenizBank AT Tagesgeld Std 728x90

Rubriken

Finanzminister in Österreich


Liste der Finanzminister Österreichs

Die Wächter über den Schilling und den Euro - die Finanzminister Österreichs. Manche haben ihre Sache fein gemacht, andere haben wieder einen eher fahrlässigen Umgang (worüber man natürlich vorzüglich streiten kann...) mit dem Staatshaushalt Österreichs geduldet.

Finden Sie hier alle Damen und Herren (zumeist waren es ja Herren), die in der 2. Republik für die Einnahmen und Ausgaben der Republik politisch verantwortlich waren. Beim Linktipp finden Sie auch die Finanzminister der 1. Republik (in welcher deutlich häufiger gewechselt wurde).

Man kann anhand der Liste gut erkennen, dass viele Finanzminister auch heute noch sehr prominente Namen haben, die sich später manchmal auch in der Privatwirtschaft (z.B. Hannes Androsch) einen Namen gemacht haben oder gar in höhere Ämter (Bundeskanzler) berufen wurden.

Aufgrund der hohen Popularität des Finanzministers (die ja durchaus hinterfragenswert ist) hat diese Funktion für die Parteien oft auch hohe strategische Wertigkeit: Wer den Finanzminister stellt, hat jedenfalls jede Menge TV-Sekunden garantiert.

Finanzminister Österreich, 2. Republik

Finanzminister Partei Amtszeit Anmerkung
Georg Zimmermann - 1945-1949 Zimmermann war Beamter
Eugen Margaretha ÖVP 1949-1952
Reinhard Kamitz ÖVP 1952-1960
Eduard Heilingsetzer ÖVP 1960-1961
Josef Klaus ÖVP 1961-1963 1964-1970 Bundeskanzler
Franz Korinek ÖVP 1963-1964
Wolfgang Schmitz ÖVP 1964-1968
Stephan Koren ÖVP 1968-1970
Hannes Androsch SPÖ 1970-1981
Herbert Salcher SPÖ 1981-1984
Franz Vranitzky SPÖ 1984-1986 1986-1997 Bundeskanzler
Ferdinand Lacina SPÖ 1986-1995
Andreas Staribacher SPÖ 1995-1996
Viktor Klima SPÖ 1996-1997 1997-2000 Bundeskanzler
Rudolf Edlinger SPÖ 1997-2000 Später Rapid-Präsident
Karl-Heinz Grasser FPÖ 2000-2007 Ab 2003 parteilos, dann galt oft die "Unschuldsvermutung"
Wilhelm Molterer ÖVP 2007-2008 Gleichzeitig Vizekanzler
Josef Pröll ÖVP 2008-2011 Gleichzeitig Vizekanzler
Maria Fekter ÖVP 2011-2013 Erste Finanzministerin
Michael Spindelegger ÖVP 2013-2014 Gleichzeitig Vizekanzler
Hans Jörg Schelling ÖVP 2014-

Geldmarie-Linktipps:

Facebook
Zuletzt verändert: 22. 04. 2016, 09h51