CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Goldpreis kratzt bei 1.700 Dollar


Goldpreis knapp vor 1.700 Dollar

Schon seit einigen Tagen bewegt sich der Dollar knapp über 1.690 Dollar - das Überschreiten der 1.700-Dollar-Marke ist aber bisweilen noch nicht gelungen.

Mit aktuell 1.691 Dollar um 10.00h liegt die Unze Gold im frühen Handel knapp unter dem Schlusskurs von Dienstag (1696 Dollar) - ein Ausbruch über die 1.700-Dollar-Schwelle scheint nur eine Frage der Zeit zu sein.

Alte Höchstkurse in Dollar (1.920) sind zwar noch nicht in Reichweite - angesichts der endlosen Diskussion um die europäische Schuldenkrise bzw. den Euro sind aber wohl auch weiterhin Nährboden für einen hohen Goldkurs.

Schon sehr bald könnte Gold aber der Höchstkurs in Euro überbieten (1.381 Euro im Herbst 2011) - 1.351 Euro hat man aktuell für eine Feinunze Gold zu zahlen.

Der Unzen-Philharmoniker kostet jedenfalls schon wieder über 1.400 Euro und das Kilo Gold wird auch schon um die 44.000 Euro gehandelt.

Durchaus gestärkt präsentiert sich auch weiterhin der Silberpreis: 32,10 Dollar bzw. 25,60 Euro kostet aktuell die Unze Silber - auch hier ist wohl noch Platz nach oben gegeben. Das Kilo Gold hat auch schon wieder die 1.000-Euro-Marke überschritten und auch der Philharmoniker in Silber liegt schon wieder über 34 Euro. Zu alten Höchstständen (bei 50 Dollar pro Unze) fehlt aber noch einiges.

Durchaus möglich, dass der Herbst 2012 wieder im Zeichen einer starken Nachfrage nach Edelmetallen steht - eine endgültige Lösung der Staatsschuldenkrise ist ohnehin kaum in Sicht und Anlegen in Realwerten bleibt wohl noch längere Zeit aktuell.

Aktuelle Preise von Goldmünzen und Goldbarren sowie Silber

Nachstehend finden Sie die Verkaufspreise (Mittwoch, 5.9.2012, 9.53h, Pro Aurum) der populärsten Gold- und Silberstücke in Österreich.

  • Goldbarren, 1 Kilo: 43.948 Euro
  • Wiener Philharmoniker 1 Unze: 1.402,50 Euro
  • Kleiner Golddukaten: 154,80 Euro
  • Großer Golddukaten: 614,50 Euro
  • Goldtausender Babenberger: 541,50 Euro
  • Silber-Philharmoniker 1 Unze: 34,08 Euro
  • Silberbarren 1 Kilo: 1.046,40 Euro

Links zum Thema Gold und Silber kaufen:

Ad hoc-Meldung - September 2012
Zuletzt verändert: 15. 05. 2013, 08h22