CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Geldmarie


Geldmarie (Logo)

Hurra, hurra - die Geldmarie ist da!

Sie haben's sicher schon bemerkt:

Hier dreht sich alles um das liebe Geld - "die Marie, der Zaster, Flins, Knödl, Eier, Gerschtl" usw. - alles mehr oder minder nette Bezeichnungen für etwas, was die wenigsten Leute in gewünschter Menge haben.

Und es beginnt gleich mit ein wenig Ernüchterung:
Ich bin weder eine echte "Marie" noch habe ich Geld für Sie. Aber sehr wohl eine Menge Tipps, Informationen und Tricks, welche Ihrer Geldbörse ein wenig Zusatzgewicht verschaffen könnten.

Schon über 25 Jahre treibt die Geldmarie Ihr "Unwesen" im Finanzbereich.
Zuerst 8 Jahre als Bankangestellter in der Länderbank (später dann Z-Länderbank, Bank Austria) und später dann 11 Jahre bei der Donau-Versicherung.
Seminare, Prüfungen, Ausbildungen, Erfahrungen, Kunden, Menschen, Mitarbeiter, Enttäuschungen, Freude, Freunde und mehr. Eine gute Zeit (insbesondere die Versicherungsjahre)!
Seit 2007 ist die Geldmarie als selbständiger Versicherungsagent (Generalagent) für die Donau-Versicherung tätig und betreut somit neben der Tätigkeit als Web-Journalist auch noch (einige wenige) Stammkunden.

Aber keine Sorge: Sie müssen hier keine Verträge unterschreiben - denn auf www.geldmarie.at wird ausschließlich und unabhängig informiert!

Und auch gleich noch zur Information: Beteiligungen (die ja die Qualität der Berichterstattung beeinflussen könnten, aber es hoffentlich nicht zu sehr tun) hält die Geldmarie derzeit via Aktien an folgenden Gesellschaften: oekostrom AG, Windkraft Simonsfeld AG, ELLA AG, W.E.B. Windenergie AG, Post AG, Verbund AG, und Burgenland Holding AG. Via Crowdinvesting gibt es Beteiligungen/Anteile/Investments an verschiedenen Unternehmen, die alle unter nur bis zu 1.000 Euro pro Beteiligung liegen.

Meine Tätigkeiten (kurze Zusammenfassung):

1988-1996: Länderbank / Bank Austria:

  • Kurzausbildung in 6 Monaten mit Training on the Job in der Filiale Wien-Währing (mittlerweile leider nicht mehr existent) - Ausbildung in exklusiver 10-köpfiger Runde der besten Bewerbungen des Jahres.
  • Danach Filiale Genochplatz - alle Tätigkeiten von A bis Z: Kassier, Sparbuchverwaltung, Firmenkonten, Supervisor, Wertpapierberater (sogar ÖTOB-Options-Geschäfte konnte und durfte ich als einer der wenigen Zweigstellenmitarbeiter durchführen), Privatkundenberater, Mitglied im Management-Developement-Pool (der sich ob der Fusion mit der Z dann eher als Flop herausstellte, da für junge Mitarbeiter kaum mehr Aufstiegsmöglichkeiten geboten wurden), interne (gute) Ausbildung zum Qualitätsmanagementtrainer.

1996-2007: Donau Versicherung, Landesdirektion Wien:

  • Außendienstmitarbeiter (heiterer letzter Diensttitel: "Oberinspektor") in einer der erfolgreichsten Verkaufseinheiten Österreichs
  • Betreuer von über 1.000 Privat- und Kommerzkunden
  • Industriekundenbetreuer, Bankbetreuer
  • Kommissionell geprüfter Versicherungsfachmann

1999-2007: GKA Domainverwertung - www.gesund.co.at

Als ziemlicher Weblaie mit an Board genommen, war die Geldmarie beim Gesundheitsportal www.gesund.co.at in den Bereichen Vernetzung, Marketing und Finanzen einige Jahre sehr erfolgreich als Co-Chef unterwegs. Ausstieg Ende 2007 ob unterschiedlicher Entwicklungsvorstellungen - folgende Gründung der GK Websolutions.

seit 2007: Versicherungsagentur für einige Stammkunden bei der Donau-Versicherung, GK Websolutions (Portalmanagement, Contenterstellung- und Contentwartung, SEO, SEM und Beratungstätigkeiten im Online-Finanzwesen)

Was lag da also näher, als 3 recht erfolgreiche Tätigkeiten zu bündeln: Seriöse Information vom Fachmann in Onlineform. Für den Laien (hoffentlich) verständlich aufbereitet, hoffentlich gut strukturiert und vielleicht auch ein wenig unterhaltsam. Denn Geldangelegenheiten müssen ja nicht unbedingt langweilig bzw. unleserlich sein.
Und darum heißt das Ding hier auch Geldmarie!

Wer ein wenig den österreichischen Dialekt deuten kann, findet das kleine Wortspiel vielleicht ja gleichfalls nett...

Viel Spass und mehr Marie durch das Lesen dieser (mittlerweile recht dicken) Website wünscht Ihnen:

Die Geldmarie (Gerald König)

P.S.: Die Illustration der Geldmarie ist ein Werk von Mister "coming soon..." Stefan F. Neuwinger.
P.P.S.: Die saubere und professionelle Programmierung sowie weite Strecken des Designs dieser Seite verdanke ich bzw. geht zu Lasten von: Harald M. Wirth.

Aktuelle Anlagetipps der Geldmarie

Wie und wo die Geldmarie derzeit anlegen würde? Einige Möglichkeiten (natürlich ohne Garantie!;-) mit verschiedenen Anlageformen finden Sie in der entsprechenden Rubrik: Anlagetipps der Geldmarie

Vergleiche der Geldmarie

Finden Sie hier eine Auflistung aller Vergleiche, welche es auf Geldmarie.at schon gibt: Vergleiche Geldmarie

Prognosen und Gewinnspiel der Geldmarie:

Facebook
Zuletzt verändert: 08. 09. 2017, 11h22