CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Neue Spar-Anleihen mit weniger Zinsen


Anleihen von Spar mit weniger Zinsen

Neue Unternehmensanleihen für Privatanleger sind im 1. Quartal 2013 bisweilen sehr rar geblieben. Und doch kann man -schon ob der sehr günstigen Zinslage für Unternehmen- 2013 noch mit einigen Corporate Bonds aus Österreich rechnen.

Der heimische Lebensmittelhändler Spar bietet jedoch laufend Anleihen mit unterschiedlichen Laufzeiten zum Kauf an - via Internet lassen sich diese Anleihen einfach kaufen und für die Abwicklung ist kein Depot bei der Bank erforderlich.

Die Anleihen der SPAR Österreichische Warenhandels-AG kann man mit Laufzeiten von 1 Monat bis 3 Jahre erwerben (siehe Link unten) - Laufzeiten, bei denen sogar Sparbuchsparer ins Überlegen kommen, Anleihen eines sehr solide positionierten Unternehmens zu kaufen. Auch wenn es hier natürlich keine Spareinlagensicherung gibt.

Spar folgt nunmehr auch dem internationalen Trend bei den Zinsen und senkt per 28.03.2013 die Zinssätze bei fast allen Laufzeiten.

Bei einem Monat Laufzeit bleibt der Zinssatz unverändert bei 1% - hier hat man aber als einfache Alternative auch Tagesgeld, bei welchem viele Anbieter ohne Bindung sogar noch etwas mehr bezahlen.

Für 3 Monate Bindung gibt es nun nach 1,50% nur noch 1,30%, bei 6 Monaten sinkt der Zinssatz für Neugeschäft von 1,80 auf 1,55 Prozent.

Die beliebteste Laufzeit bei den Spar-Anleihen ist 12 Monate (derzeit 96 Mio. Euro veranlagt). Hier wurde die Zinsschraube von 2,15 auf 1,80 Prozent runtergedreht.

Bei 24 Monaten (2 Jahren) Laufzeit gibt es nach 2,45% nur noch 2,10% - aber immerhin noch ein Zweier vor dem Komma. Diesen sieht man auch bei 3 Jahren Bindung: 2,35% nach 2,70% sind aber auch eine deutliche Senkung.

Nicht unmöglich, dass auch hier die Zinsen noch weiter sinkende Tendenz haben werden - trotzdem ist die Spar-Anleihe weiterhin eine interessante Variante für viele Anleger, die vor Anleihen solider Unternehmen keine Angst haben.

Geldmarie-Linktipp:

Ad hoc-Meldung - März 2013
Zuletzt verändert: 28. 03. 2013, 08h36