CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

voestalpine steigert Gewinne


voestsalpine trotzt dem Markt

Das per 31.3.2013 endende Geschäftsjahr 2012/2013 war für den heimischen Stahlproduzenten voestalpine sicher nicht einfach. So mancher Stahlriese schrieb im Vorjahr sogar rote Zahlen - die voestalpine konnte sich aber sehr gut behaupten und sogar den Vorjahresgewinn übertreffen.

Der Umsatz des Stahlunternehmens aus Linz ist zwar im Gesamtjahr 2012/2013 um 4,4% auf 11,5 Milliarden gesunken, bei den Gewinnen waren aber alle wesentlichen Zahlen positiv:

So wurde das EBITA um 10,7% auf 1,44 Mrd. Euro gesteigert, das EBIT stieg von 704,2 Mio. um 21,2% auf 853,6 Mio. Euro und das Ergebnis nach Steuern konnte sogar um 26,3% von 413,3 Mio. auf 521,9 Mio. Euro gesteigert werden.

Der Gewinn pro Aktie stieg somit von 1,98 Euro auf 2,61 Euro an, eine Ausschüttung von 90 Cent (nach 80 im Jahr davor) für dieses Geschäftsjahr ist beabsichtigt. Mit dem Rest kann die voestalpine weiter expandieren bzw. auch ein wenig die noch immer recht hohen Verbindlichkeiten abbauen.

Jedenfalls sehr beachtliche Zahlen, die vielleicht auch dem Aktienkurs (zuletzt 25,36 Euro) wieder Auftrieb geben könnten.

Auch wenn es wohl 2013/2014 für die voestalpine sehr schwer werden wird, diese Zahlen wieder zu schaffen - die Stahlkonjunktur ist derzeit noch eher mäßig.

Ad hoc-Meldung - Juni 2012

Geldmarie-Linktipp:

Zuletzt verändert: 05. 06. 2013, 07h51