CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Banco Portugues de Gestao aus Portugal


Banco Portugues de Gestao via WeltSparen

Der April 2017 gehörte in Sachen hohen Zinsen für Festgeld eindeutig den Banken aus Portugal, die via Weltsparen interessante Zinsen anboten. Den Hattrick perfekt machte die Banco Portugues de Gestao aus Lissabon, welche per 18. April 2017 via Weltsparen ihre Angebote auch für Österreicher zugänglich gemacht hat.

Die im Jahre 2000 gegründete Bank hat ihren Geschäftssitz in Portugal und kann als Universalbank bezeichnet werden.

Zum Start bei Weltsparen.at wurden 4 Laufzeiten der Festgeldanlage angeboten, welche von 6 Monaten bis 3 Jahren reichen - mit Zinsen, die (wie bei Markteinführungen üblich) sehr attraktiv waren.

Von 10.000 bis 100.000 Euro kann man pro Kunde bei der portugiesischen Bank anlegen, die Abwicklung erfolgt gänzlich via Weltsparen (bei Fragen kann man dort natürlich in Deutsch urgieren), die portugisische Einlagensicherung (wie Österreich: 100.000 Euro) sorgt für die Absicherung der Euro-Gelder.

Die Zinserträge unterliegen bei Ausländern einer 28%igen Quellensteuer, welche man durch Abgabe eines Formulars auf 10% (Rest in Österreich nachversteuern!) senken kann.

Die aktuellen Bestbieter beim Festgeld in Österreich im Geldmarie-Vergleich sind hier zu finden: Festgeld vergleichen

Geldmarie-Linktipp:

Zuletzt verändert: 20. 04. 2017, 16h00