CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

BlueOrange aus Lettland


BlueOrange mit Festgeld via Weltsparen

Im Baltikum blüht seit Unabhängigkeit die Bankenlandschaft - galt es diese ja erst einmal zu erfinden. Unter die Top 10 der lettischen Banken gibt es die BlueOrange AS aus Riga, eine 2001 gegründete Bank, die seit 2017 via Festgeldvermittler Weltsparen aus Deutschland auch in Österreich interessante Zinsen für Festgeld anbietet.

Die moderne Bank mit einigen Auslandsniederlassungen (aber keine Filialen in Österreich und Deutschland) hat sich primär auf das Firmenkundengeschäft spezialisiert, mit dem Festgeld via Weltsparen wendet man sich aber auch an die Sparer in Österreich und Deutschland.

3 Laufzeiten von Festgeldern (0,5 Jahre, 1 Jahr, 2 Jahre) gab es zum Start 2017, mit den Zinsen lag man gleich einmal im Vorderfeld.

Ab 2.000 Euro Einlage ist man bei BlueOrange dabei, maximal 100.000 Euro pro Anleger werden angenommen. Bei 100.000 Euro liegt auch die Einlagensicherung des Euro- und EU-Landes - diesbezüglich ist also für Anlegersicherheit gesorgt.

In Lettland werden von den Erträgen 20% Quellensteuer abgezogen, den Rest auf unsere KESt. müsste man in Österreich nachversteuern, Infos dazu gibt es unter unter Zinsen von Auslandsbanken versteuern

Die aktuellen Bestbieter beim Festgeld in Österreich im Geldmarie-Vergleich sind laufend hier zu finden: Festgeld vergleichen

Geldmarie-Linktipp:

Zuletzt verändert: 19. 10. 2018, 17h04