CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Windkraft Simonsfeld AG


Windkraft Simonsfeld Unternehmenspräsentation

Im Jahre 1996 planten 20 Personen im Weinviertel die Errichtung zweier Windkraftanlagen zwischen Simonsfeld und Naglern - quasi die Geburtsstunde der späteren Windkraft Stimonsfeld AG. Ab Februar 1998 wurde dann auch tatsächlich grüner Strom produziert - und noch viele Windkraftwerke sollten folgen...

Die Windkraft Simonsfeld AG hat sich bei der Errichtung von neuen Windkraftwerken -schon ob der sehr guten Winderträge im Weinviertel- auch hauptsächlich auf diese Region konzentriert und mittlerweile schon eine beachtliche Größe erreicht.

Seit 2009 ist das Unternehmen eine AG, welche auch schon erfolgreiche Kaptialmaßnahmen (Kapitalerhöhung, Anleihen) platziert hat - damit konnte auch das solide Wachstum finanziert werden.

Finden Sie folgend die wesentlichen Informationen über die "Windkraft Simonsfeld", welche uns direkt vom Unternehmen mitgeteilt wurden:

Windkraft Simonsfeld - Zahlen und Fakten

Name des Unternehmens: Windkraft Simonsfeld AG

Geschäftstätigkeit/Geschäftsfelder: Stromproduktion und technische Dienstleistungen

Unternehmensmotto/Leitspruch/Philosophie: Wind ist unser Antrieb. Wir schaffen Werte für Mensch und Umwelt.

Gründungsjahr: Seit 2009 in der Rechtsform AG, davor ab 1998 GmbH & Co KG

Firmensitz: Industriestraße 5, 2115 Ernstbrunn

Eigentümerstruktur: Fast ausschließlich im Streubesitz, lediglich der Unternehmensgründer und aktuelle Vorstand Martin Steininger hält ein Aktienpaket, das größer als 5% des Gesamtvolumens ist.

Wesentliche Beteiligungen: Finanzanlagen an der oekostrom AG und der WEB Windenergie AG

Beteiligung am Unternehmen möglich?: Windkraft Simonsfeld Aktien können Handelsplatz auf der Website (siehe Linktipps) erworben oder bei Kapitalerhöhungen direkt bei der Windkraft Simonsfeld AG gezeichnet werden. Per 31.12.2016 1.777 Aktionäre.

Vorstand: Martin Steiniger

Anzahl Mitarbeiter: 57 im Jahresdurchschnitt 2015

Geschäftskennzahlen: 2013: Gewinn nach Steuern: 1,619 Mio. Euro, Umsatz: 26,07 Mio. Euro, EGT: 2,795 Mio. Euro, 2014: Verlust 2,129 Mio. Euro, Umsatz: 29,25 Mio. Euro, EGT: -2,554 Mio. Euro (Anmerkung: 2014 Wertberichtigungen von 5,5 Mio. Euro für 2 geplante Windparks in Rumänien und Bulgarien ob geänderter energiepolitischer Rahmenbedingungen.), 2015: Gewinn nach Steuern: 3,564 Mio. Euro, Umsatz: 30,875 Mio. Euro, EGT: 5,413 Mio. Euro.

Eigene Kraftwerke/Kraftwerksart: 78 Windkraftwerke in Österreich, 2 Windkraftwerke in Bulgarien, 1 PV Kraftwerk in der Slowakei.

Stromerzeugung/Jahr: Ertrag 2015: 365,9 Mio. kWh, Ertrag 2016: 379,8 Mio. kWh, Plan 2017: 432 kWh.

Stromkunden: Derzeit kein Stromvertrieb an Endkunden

Was das Unternehmen noch mitteilen möchten: Die Windkraft Simonsfeld AG ist der größte unabhängige Anbieter von technischen Dienstleistungen für den Betrieb von Windkraftanlagen. Zusätzlich zu den 70 eigenen werden 78 fremde Windkraftwerke als technischer Betriebsführer betreut.

Erfassungsdatum der Basisdaten: 4.5.2015

Geldmarie-Linktipp:

Facebook
Zuletzt verändert: 26. 01. 2017, 15h18