CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Autobahnvignette Bulgarien


Autobahnvignette Bulgarien 2019

Auch wenn Bulgarien zu den billigsten Urlaubsdestinationen Europas gehört: Der Massentourismus ist in Bulgarien trotz netter Plätze am Schwarzen Meer und auch im Landesinneren noch nicht wirklich angekommen. Trotzdem wird auch Bulgarien ab und an mit dem Auto durchquert bzw. angefahren - oft auch im Zuge von Autofahrten nach Griechenland oder in die Türkei.

Da ist es durchaus wichtig zu wissen, dass man für die Autobahnen und Fernstraßen in Bulgarien auch eine Autobahnvignette benötigt.

Seit 1.1.2019 gibt es in Bulgarien für PKW ebenfalls eine E-Vignette, ins Jahr 2019 reichende Klebevignetten behalten natürlich ihre Gültigkeit bis zum jeweiligen Ablauf.

E-Vignette Bulgarien für PKW

Mit den Vignetten ist die uneingeschränkte Benützung von Autobahnen aber auch von Fernstraßen in Bulgarien erlaubt - ohne Vignette kann man sich in Bulgarien fast nur in Städten wirklich brauchbar bewegen...

Die E-Vignetten können online schon 30 Tage vor dem gewünschten Startdatum gekauft werden, neben den international üblichen Vignettenvarianten gibt es seit der Einführung der E-Vignette auch eine Wochenendvignette sowie eine 3-Monats-Vignette.

Lösen kann man die E-Vignette bei der offiziellen Seite (siehe Link unten),an Selbstbedienungsterminals an Verkaufsstellen und an den regionalen Straßenverwaltungsstellen der ASI sowie an der Kasse an Verkaufsstellen und an den regionalen Straßenverwaltungsstellen der ASI. Auch im Grenzbereich, an manchen Tankstellen und bei der lokalen Post kann man die E-Vignette erwerben.

Idealerweise aber selber gleich online erledigen und nicht warten, bis man eine solche Stelle bzw. einen Automaten (kein Bargeldbezahlung bei Automaten möglich) findet...

Preise Autobahnvignette, E-Vignette Bulgarien für PKW, Wohnmobile und Gespanne bis 3,5 Tonnen

  • 1 Wochenende (Freitag 12.00h bis Sonntag 23.59h): 10 Lew - ca. 5 Euro
  • Wochenvignette (gültig 7 Tage ab Ausstellungstag): 15 Lew - ca. 8 Euro
  • Monatsvignette (gültig 1 Monat ab Ausstellungsdatum): 30 Lew - ca. 15 Euro
  • 3-Monatsvignette (gültig 3 Monate ab Ausstellungsdatum): 54 Lew - ca. 28 Euro
  • Jahresvignette (gültig 1 Jahr ab gewähltem Gültigkeitstag): 97 Lew - ca. 50 Euro

Stand Jänner 2019

So keine E-Vignette gelöst wurde, ist eine Strafe von ca. 300 Lew (Lewa) vorgesehen - umgerechnet also ca. 150 Euro. Schon zwecks präventiver Vermeidung von Konflikten mit oft noch immer eigenwilligen bulgarischen Polizisten ist demnach der rechtzeitige Kauf einer E-Vignette absolut anzuraten.

Beachten Sie auch die zusätzliche Gebührenpflicht (Maut) auf der Donaubrücke Rousse (Bulgarien) - Giurgio (Rumänien).

Tempolimits PKW Bulgarien

  • Ortschaft: 50 km/h
  • Außerorts: 90 km/h
  • Autobahn: 130 oder 140 (modernere Autobahnen) km/h

Weitere Verkehrsbestimmungen in Bulgarien

Ganzjährig Licht am Tag, Tagfahrlicht bei guten Verhältnissen ausreichen.
Kinder unter 3 nur mit Kindersitz, über 3 Jahre alt und bis zu 150 cm nur angeschnallt am Rücksitz.

Verbandszeug, Feuerlöscher, Warndreieck und Warnweste (alle anziehen!) nicht vergessen.

Promillegrenze: 0,5

Teils sehr "südlicher" Fahrstil, bewachte Parkplätze könnten sich lohnen, Vorsicht bei Abzockerversuchen - Ausweis des Polizisten zeigen lassen.

Geldmarie-Linktipps:

Facebook
Zuletzt verändert: 02. 01. 2019, 12h27