CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Teure Briefmarken


Wertvolle Briefmarken

Vorab: Die Wahrscheinlichkeit eines sensantionellen Dachbodenfundes via Briefmarkenfundus des verstorbenen Großvaters ist leider nahezu gleich Null. Extrem teure Briefmarken werden nämlich nicht in Briefmarkenvereinen oder gar auf Ebay angeboten sondern wechseln den Besitzer auf exklusiven Briefmarkenauktionen. Sollte der Großvater solche Auktionen häufig besucht haben und sich danach eine neue Alarmanlage plus Safe zugelegt haben, sollte man allerdings schon genauer nachsehen, was die Briefmarkensammlung denn so an Werten beinhaltet.

Die wertvollsten Briefmarken der Welt

Die Blütezeit der Philatelie scheint zwar in Sachen Massenverbreitung schon lange vorbei - sehr wohl erzielen exklusive Stücke von seltenen (und zumeist auch schon sehr alten) Marken noch immer sensationelle Preise und weisen teilweise auch noch Wertsteigerungen auf. Wenn auch viele teure Briefmarken nicht im Lichte der Öffentlichkeit den Besitzer wechseln und so mancher Verkaufserlös somit im Verborgenen bleibt. Die Angaben über die teuersten Briefmarken der Welt sind damit etwas relativiert zu betrachten.

Nr. 1 bei den Briefmarken ist aktuell die British Guiana 1 Cent magenta - von diesem (eigentlich ziemlich hässlichen) Prachtstück ist nur eine erhaltene Marke bekannt. 1980 wurde diese um immerhin 935.000 US-Dollar versteigert. Rund um die Briefmarken ranken sich jedoch auch Gerüchte bezüglich Echtheit (die 2014 wieder bestätigt wurde), darüber hinaus tauchte auch schon einmal eine zweite Marke auf, über deren Echtheit Unklarheit herrscht. Egal: Im Juni 2014 wwurde die British Guiana 1 Cent magenta wieder verkauft (aus dem Nachlass von John du Pont), 9,5 Millionen Dollar machten die Marke (die man auch als Ganzsachenausschnitt bezeichnen könnte) wieder zur wertvollsten Briefmarke der Welt.

Die zuvor wertvollste Briefmarke der Welt war der schwedische Fehldruck (Farbe gelb statt grün) der Tre Skilling Banco aus dem Jahr 1855. Bisweilen ist davon nur ein erhaltenes Exemplar bekannt. Diese Marke (welche sich sogar einige Zeit in den Händen eines Wiener Briefmarkenhändlers befand) wurde 1996 um 2,5 Mio. Schweizer Franken (ca. 1,6 Mio. Euro) von einem schwedischen Händler (im Kundenauftrag) gekauft. 2010 wurde die Marke via Genf wieder versteigert - Kaufpreis und Käufer blieben allerdings geheim. Man geht aber davon aus, dass der Kaufpreis deutlich höher als die 1996 bezahlten 1,6 Mio. Euro war.

Nicht wirklich die teuersten aber wohl die mit Abstand bekanntesten Briefmarken sind die Rote und Blaue Mauritius. Von der Blauen Mauritius sind noch 8 gebrauchte und 4 ungebrauchte Marken bekannt - die Rote Mauritius gibt es noch 12x gebraucht und 2x ungebraucht. Ursprünglich hergestellt wurden in erster Auflage 500 Stück. Die Rote Mauritius hat eine Nominale von 1 Penny aufgedruckt, die Blaue Mauritius den Gegenwert von 2 Pence.

Mit einer roten und einer blauen Mauritius-Marke frankiert wurde übrigens das philatelistische Lieblingsstück - der sogenannte Bordeaux-Brief. Dieser wurde 1993 um ca. 4 Mio. Euro versteigert - ein ganz besonders wertvolles Poststück...

Postfrisch würde die Blaue oder Rote Mauritius wohl deutlich über 1 Mio. Euro erlösen, gestempelt wohl in etwa die Hälfte. Es wurden aber wohl auch schon deutlich höhere Preise erzielt.

Bei Sammlern sehr begehrt (wenn auch nicht extrem wertvoll) ist übrigens auch die erste Briefmarke der Welt: One Penny Black (oder Penny Black) wurde am 1.5.1840 via Großbritannien ausgegeben.

Weiters z.B. auch noch sehr hoch im Kurs: 2 Cents blau Hawaii 1851, Bermuda 1 Penny 1848, 5 Cents Lebanon 1861 oder das Uganda Kauri-Markenset aus 1895.

Teuerste Briefmarke Deutschlands

Diese Prädikat dürfte dem Baden-Fehldruck 9 Kreuzer mit einem ungefähren Wert von 1,5 Mio. Euro (oder auch mehr) zustehen. Eigentlich sollte diese Marke ja den Aufdruck "6 Kreuzer" haben - offensichtlich wurde eine falsche Druckplatte gewählt.

Nur noch 3 gestempelte Exemplare des Baden-Fehldrucks sind heute bekannt - die Marken sind somit eine absolute Rarität und zählen zu den weltweit teurersten Briefmarken.

Teuerste Briefmarke Österreich

Als wertvollste Briefmarke Österreichs gilt die 1856 erschienene Zeitungsmarke "Roter Merkur", welche auch unter dem Namen Zinnoberroter Merkur bekannt ist. Die eigentlich zinnoberrote Briefmarke (nicht aufgedruckter Gegenwert: 6 Kreuzer) aus dem Jahr 1856 gehört zu den seltensten Briefmarken Europas.

Die Preise für einen Roten Merkur dürften zwischen 20.000 und 50.000 Euro liegen - hier ist natürlich der Zustand der Marken sehr relevant. Mit Sicherheit wurden aber auch schon höhere Liebhaberpreise gezahlt. 2013 erbrachte ein "Zinnoberroter Merkur" (ANK Nr. 6) bei einer Versteigerung 31.720 Euro.

Wertvolle Briefmarken aus Österreich

Neben der Roten Merkur erlösen auch noch der Gelbe Merkur (1.500 bis 10.000 Euro, Gegenwert 6 Kreuzer, 1851) oder der Rosa Merkur (5.000 bis 15.000 Euro, Gegenwert 30 Kreuzer, 1851) sensationelle Preise. Der Blaue Merkur (0,6 Kreuzer, 1851) ist hingegen schon um ein paar Euro zu kriegen.

Auch Marken aus dem ersten Freimarkenset (1850) sind sehr gefragt - für den kompletten Satz in ungestempelter Erhaltung müssen Sie schon ein paar tausend Euro hinblättern.

Sehr gefragt auch die 2 Kreuzer dunkelorange aus 1858/1959 - auch hier könnte der komplette Satz der 1858 und 1859 aufgelegten Briefmarken (mit Zähnung) ein paar tausend Euro einbringen. Gestempelt sind diese Marken deutlich günstiger - aber auch hier könnten positive Überraschungen resultieren.

Die Zeitungsmarke 1 Kreuzer dunkelviolett aus 1861 zählt gleichfalls zu den Briefmarken aus Österreich, die oft über 1.000 Euro gehandelt werden.

Prinzipiell sind gerade Briefmarken aus dem Kaiserreich Franz Joseph I sehr gefragt und erzielen die besten Preise. Hier ist aber Fachwissen gefragt - zumindest sollten Sie sich (als Laie) einmal unbedingt in die Materie einlesen. Ein Austria-Netto-Katalog (ANK) wäre hier sicher eine preiswerte Erstinvestition - beachten Sie hier aber unbedingt, dass die Preise in diesem Katalog äußerst optimistisch kalkuliert sind und fast nie tatsächlich zu erzielen sind.

Ältere Briefmarken wurden früher oft auch mittels Falz (Briefmarkenfalz, Klebefalz) auf einer Unterlage befestigt. Mit der Erfindung der Klemmtaschen nach dem 2. Weltkrieg wurde Falz überflüssig. Alte Briefmarken ohne Falzspuren erlösen deutlich höhere Preise als Marken mit. Auch die Art und der Ort des Stempels bei Briefmarken (wie auch deren Zustand) trägt massiv zur Preisfindung bei.

Als Einzelmarke sticht in der 1. Republik noch die ANK-Nr. 588 hervor: Die 10-Schilling-Marke aus 1936 ist Engelbert Dollfuß gewidmet (der 1934 ermordet wurde). Je nach Farbe und Zustand werden für diese Marke schon einmal 300 bis 600 Euro gezahlt.

Marken der 2. Republik in Schillingwährung sind als Wertobjekte kaum gefragt (ausgenommen die diversen Renner-Blöcke) - zu hoch war deren Auflage und zu viele Menschen haben diese Jahrgänge komplett gesammelt. Im Normalfall erlöst man bei jüngeren Stücken nicht einmal den Nominalwert - kein Wunder, seit 1.7.2002 sind nur noch Euro-Briefmarken für den Brief- und Postverkehr zugelassen und Schilling-Briefmarken sind somit eigentlich wertlos (ausgenommen ein meist geringer Sammlerwert).

Ungestempelte Euro-Briefmarken werden (da noch frankaturgültig) schon deutlich höher gehandelt als jüngere Schilling-Briefmarken - und bergen ob der recht gering gewordenen Auflagen vielleicht ja einmal wieder durchaus interessante Chancen in sich. Ob es aber jemals zu einem Comeback der Briefmarken kommen wird, ist derzeit noch ziemlich offen. Soweit Zeit und Liebe zum Sammeln vorhanden: Sicherheitshalber nichts wegwerfen - die Euro-Ära könnte ja vielleicht einmal durchaus gefragt sein - und wenn sich dann vielleicht auch erst die Enkelkinder über Sachwerte freuen können...

Preise Briefmarken aus Österreich 1850 bis 1918, Kaiserzeit

Und doch erlösen auch hier manche (zumeist ungestempelte) Briefmarken (bzw. Markensets) in Schillingwährung noch immer nette Preise - hier einige Beispiele von Ebay-Auktionen (nur Auktionen gelistet, keine Festpreisangebote!) aus den Jahren 2011 bis 2018. Oft haben wir hier auch Stücke aus dem ANK-Spezialkalog (=Besonderheiten) gelistet, diese erkennt man an zusätzlichen Bezeichnungen nach der ANK-Nummer.

  • Andreaskreuz, 1850, gelb, 495 Euro
  • Andreaskreuz, 1850, rot, 66, 100, 127 bzw. 321 Euro
  • ANK (=Nummer im Austria Netto Katalog) 1, 1850, Wappen, 1 Kreuzer, gelb, diverse Varianten, gestempelt, 12, 19, 19, 20, 21, 21, 21, 21, 22, 22, 23, 23, 23, 23, 23, 24, 24, 25, 26, 26, 26, 26, 31, 32, 32, 32, 33, 34, 36, 39, 46, 57 bzw. 91 Euro
  • ANK 1, 1850, Wappen, 1 Kreuzer, orange, gestempelt 66 Euro
  • ANK 1, 1850, Wappen, 1 Kreuzer, hellbraunorange, gestempelt 102 Euro
  • ANK 1, 1850, Wappen, 1 Kreuzer, gelb, 2 Stück gestempelt auf Briefstück 241 Euro
  • ANK 1, 1850, Wappen, 1 Kreuzer, gelb, postfrisch 212 bzw. 505 Euro
  • ANK 1, 1850, Wappen, 1 Kreuzer, hellkadmiumgelb, gestempelt 344 Euro
  • ANK 1, 1850, Wappen, 1 Kreuzer, braunorange, gestempelt 428 Euro
  • ANK 2, 1850, Wappen, 2 Kreuzer, schwarz, diverse Varianten, gestempelt 10, 11, 11, 12, 16, 16, 17, 19, 20, 21, 23, 26, 28, 32, 32, 42, 42 bzw. 52 Euro
  • ANK 2IIIb, 1850, Wappen, 2 Kreuzer, schwarz, Rotstempel 86 Euro
  • ANK 2 H1B, 1850, Wappen, 2 Kreuzer, schwarz, ungestempelt, mit Attest, 377 Euro
  • ANK 2 X, 1850, Wappen, 2 Kreuzer, grau, Type Ia, gestempelt, mit Attest, 156 Euro
  • ANK 2 Yb, 1850, Wappen, 2 Kreuzer, grauschwarz, gestempelt auf Briefstück, 161 Euro
  • ANK 2, 1850, Wappen, 2 Kreuzer, schwarz, gestempelt, geripptes Papier 490 Euro
  • Michel 2 XdIa, 1850, Wappen, 2 Kreuzer, schwarz, ungestempelt, mit Attest, 156 Euro
  • ANK 3, 1850, Wappen, 3 Kreuzer, ziegelrot, diverse Varianten, gestempelt 4, 6, 7, 7, 10, 12, 12, 13, 14, 21, 21, 25, 26 bzw. 87 Euro
  • ANK 3HIa, 1850, Wappen, 3 Kreuzer, dunkelziegelrot, gestempelt 37 Euro
  • ANK 3HP, 1850, Wappen, 3 Kreuzer, rosa, ungestempelt 193 Euro, gestempelt 313 Euro
  • ANK 3HP1a, 1850, Wappen, 3 Kreuzer, rot, ungestempelt 172 Euro
  • ANK 3M, 1850, Wappen, 3 Kreuzer, ziegelrot, ungestempelt, ohne Gummi 68 Euro
  • ANK 3MP, 1850, Wappen, 3 Kreuzer, ziegelrot, ungestempelt 160 bzw. 221 Euro
  • ANK 3Ya, 1850, Wappen, 3 Kreuzer, rot, ungestempelt, 394 Euro
  • ANK 3Ya, 1850, Wappen, 3 Kreuzer, tomatenrot, gestempelt, 190 Euro
  • ANK 4, 1850, Wappen 6 Kreuzer, braun, gestempelt 14, 21, 21, 71, 76 bzw. 141 (Attest) Euro, ungestempelt 151 Euro, rotbraun mit Attest 350 bzw. 555 Euro
  • ANK 4y, 1850, Wappen 6 Kreuzer, braun, postfrisch 345 Euro
  • ANK 5, 1850, Wappen 9 Kreuzer, gestempelt 9, 9, 17, 23, 32, 40, 42, 50, 57, 77 bzw. 83 Euro
  • ANK 5 HPI, 1850, Wappen 9 Kreuzer, gestempelt 50, 122, 144, 166, 202, 213 bzw. 234 Euro
  • ANK 5 HIIIb, 1850, Wappen 9 Kreuzer, gestempelt 70 Euro
  • ANK 5 XA, 1850, Wappen 9 Kreuzer, gestempelt 401 Euro
  • ANK 6, 1851, Zeitungsmarke Blauer Merkur, 0,6 Kreuzer, gestempelt 20, 37, 44 bzw. 45 Euro, gestempelt auf Zeitungsschleife 88 Euro, gestempelt auf Zeitung 106 Euro, ungestempelt 37 Euro, ungestempelt und gerippt mit Originalgummi 252 Euro
  • ANK 6 IIc, 1851, Zeitungsmarke Blauer Merkur, 0,6 Kreuzer, gestempelt 45 Euro
  • ANK 6 IIIa, 1851, Zeitungsmarke Blauer Merkur, 0,6 Kreuzer, gestempelt 18 bzw. 70 Euro
  • ANK 6 IIIb, 1851, Zeitungsmarke Blauer Merkur, 0,6 Kreuzer, gestempelt 16 Euro
  • ANK 7, 1851, Zeitungsmarke Gelber Merkur, 6 Kreuzer, 530, 1.230, 1.510, 1.525 bzw. 2.856 Euro
  • Andreaskreuz, 1858, schwarz, 105 bzw. 125 Euro, schwarz im Paar 127 Euro
  • Andreaskreuz, 1858, gelb, 56, 90 bzw. 150 Euro
  • Andreaskreuz, 1858, braun, 34, 64 bzw. 106 Euro
  • Andreaskreuz, 1858, grün, 96 bzw. 151 Euro
  • Andreaskreuz, 1858, blau, 31, 36, 66, 90 bzw. 96 Euro
  • ANK 10, 1858, Kaiserkopf nach links, 2 Kreuzer, gelb, gestempelt mit Attest 124 Euro
  • ANK 10 I, 1858, Kaiserkopf nach links, 2 Kreuzer, gelb, gestempelt 38, 53, 61, 78 bzw. 111 Euro, 2 Stück gestempelt im Paar mit Attest 499 Euro
  • ANK 10 Ia, 1858, Kaiserkopf nach links, 2 Kreuzer, gelb, gestempelt mit Attest 66 Euro
  • ANK 10 Ib, 1858, Kaiserkopf nach links, 2 Kreuzer, dunkelgelb, gestempelt 102, 128, 130, 141 bzw. 251 Euro
  • ANK 10 II, 1858, Kaiserkopf nach links, 2 Kreuzer, dunkelgelb, gestempelt 12, 20, 25 bzw. 29 Euro
  • ANK 10 II, 1858, Kaiserkopf nach links, 2 Kreuzer, hellorange, gestempelt 50 Euro
  • ANK 11, 1858, Kaiserkopf nach links, 3 Kreuzer, schwarz, gestempelt 82 bzw. 100 Euro
  • ANK 11 I, 1858, Kaiserkopf nach links, 3 Kreuzer, schwarz, gestempelt 256 Euro
  • ANK 11 Ia, 1858, Kaiserkopf nach links, 3 Kreuzer, schwarz, gestempelt 80 Euro
  • ANK 11 Ib, 1858, Kaiserkopf nach links, 3 Kreuzer, schwarz, gestempelt 29, 50, 52 bzw. 54 Euro
  • ANK 11 Ic, 1858, Kaiserkopf nach links, 3 Kreuzer, schwarz, gestempelt 44 Euro
  • ANK 11 II, 1858, Kaiserkopf nach links, 3 Kreuzer, schwarz, gestempelt 32, 40 bzw. 66 Euro
  • ANK 11 IIc, 1858, Kaiserkopf nach links, 3 Kreuzer, schwarz, gestempelt 57 Euro
  • ANK 12, 1858, Kaiserkopf nach links, 3 Kreuzer, blaugrünlich, gestempelt 26, 30 bzw. 62 Euro
  • ANK 13 I, 1858, Kaiserkopf nach links, 5 Kreuzer, orange, gestempelt 5, 7 bzw. 53 Euro
  • ANK 13 II, 1858, Kaiserkopf nach links, 5 Kreuzer, orange, gestempelt 2 Euro, postfrisch nachgummiert 26 Euro
  • ANK 14 I, 1858, Kaiserkopf nach links, 10 Kreuzer, braun, gestempelt 15 Euro
  • ANK 14 II, 1858, Kaiserkopf nach links, 10 Kreuzer, braun, postfrisch 72 Euro
  • ANK 15 II, 1858, Kaiserkopf nach links, 15 Kreuzer, blau, gestempelt 6, 14 bzw. 14 Euro, postfrisch 39 Euro
  • ANK 16, 1858, Zeitungsmarke, Kaiserkopf nach links, vollrandig ohne Gummierung ungestempelt 32 Euro, gestempelt auf Briefrest 311 Euro, gestempelt 35, 41, 46, 62, 110, 130, 150, 150, 163, 167 bzw. 176 Euro
  • ANK 16a, 1858, Zeitungsmarke, Kaiserkopf nach links, blau, gestempelt 75 Euro
  • ANK 16b, 1858, Zeitungsmarke, Kaiserkopf nach links, dunkelblau, gestempelt 150, 156, 164, 171, 195 bzw. 231 Euro
  • ANK 17, 1858, Zeitungsmarke, Kaiserkopf nach links, grau-violett, gestempelt 21, 21, 21, 30, 32, 33, 33, 50, 52, 89, 98, 100 bzw. 113 Euro
  • ANK 17a, 1858, Zeitungsmarke, Kaiserkopf nach links, lila, gestempelt 57, 58, 72 bzw. 89 Euro
  • ANK 17b, 1858, Zeitungsmarke, Kaiserkopf nach links, bräunlich-lila, gestempelt 203 Euro
  • ANK LV 17, 1863, Doppeladler, 10 Soldi blau, postfrisch 380 Euro
  • ANK LV 17, 1863, Doppeladler, 10 Soldi blau, mit Bug, postfrisch 431 Euro
  • ANK 18-22, 1860-1861, Kaiserkopf im Oval nach Rechts, gestempelt 4, 7, 7, 8 bzw. 13, postfrisch 166 bzw. 185 Euro
  • ANK 19, 1860-1861, Kaiserkopf im Oval nach Rechts, 3 Kreuzer, grün, gestempelt 21 Euro
  • ANK 20, 1860-1861, Kaiserkopf im Oval nach Rechts, 5 Kreuzer, rot, gestempelt 5 Euro
  • ANK 21, 1860-1861, Kaiserkopf im Oval nach Rechts, 10 Kreuzer, braun, gestempelt 5 bzw. 22 Euro
  • ANK 22, 1861, Kaiserkopf im Oval nach Rechts, 15 Kreuzer, blau, gestempelt 5 Euro
  • ANK 23, 1861, Zeitungsmarke Kaiserkopf, grau, gestempelt 26, 28 bzw. 46 Euro
  • ANK 23a, 1861, Zeitungsmarke Kaiserkopf, hellgrau, gestempelt 101 bzw. 114 Euro, ungebraucht 34 Euro
  • ANK 23b, 1861, Zeitungsmarke Kaiserkopf, dunkelgrau, gestempelt 816 Euro
  • ANK 24, 1863, Zeitungsmarke Doppeladler, 2 Kreuzer, gelb, postfrisch 42 Euro
  • ANK 25, 1863, Zeitungsmarke Doppeladler, 3 Kreuzer, grün, postfrisch 157 bzw. 169 Euro
  • ANK 26, 1863, Zeitungsmarke Doppeladler, weinrot, gestempelt 5 Euro, postfrisch 45 Euro
  • ANK 27, 1863, Zeitungsmarke Doppeladler, 10 Kreuzer, blau, postfrisch 73 Euro
  • ANK 29, 1863, Zeitungsmarke Doppeladler, graubraun, gestempelt 10 bzw. 11 Euro, postfrisch 66 Euro
  • ANK 30-34, 1863-1984, Doppeladler im Oval, gestempelt 4, 8 bzw. 10 Euro, postfrisch 154 bzw. 251 Euro
  • ANK 30+31, 1863-1984, Doppeladler im Oval, postfrisch 73 Euro
  • ANK 30a, Doppeladler im Oval, 2 Kreuzer, postfrisch mit Attest, 80 Euro
  • ANK 31, 1864, Doppeladler im Oval, 3 Kreuzer, gestempelt auf Briefstück mit Attest, 101 Euro
  • ANK 32, 1864, Doppeladler im Oval, 5 Kreuzer, postfrisch 49 Euro
  • ANK 34a, 1864, Doppeladler im Oval, 15 Kreuzer, postfrisch 101 Euro
  • ANK 35-39 I, 1867, Kaiser Franz Joseph, gestempelt 6 Euro
  • ANK 35-41 II, 1867, Kaiser Franz Joseph, postfrisch 50, 60, 69 (jeweils mit Falz), 134 bzw. 201 Euro
  • ANK 35-41 I, 1867, Kaiser Franz Joseph, postfrisch 446 Euro
  • ANK 36I, 1867, Kaiser Franz Joseph 3 Kr., postfrisch 90 Euro
  • ANK 36Ib, 1867, Kaiser Franz Joseph 3 Kr., postfrisch 231 Euro
  • ANK 36Id, 1867, Kaiser Franz Joseph 3 Kr., postfrisch 81 Euro
  • ANK 37I, 1867, Kaiser Franz Joseph 5 Kr., gestempelt 34 Euro, postfrisch 60 Euro
  • ANK 37II, 1867, Kaiser Franz Joseph 5 Kr., gestempelt 2 Euro, postfrisch 13 Euro
  • ANK 38I, 1867, Kaiser Franz Joseph 10 Kr., postfrisch 81, 158 bzw. 174 Euro
  • ANK 38II, 1867, Kaiser Franz Joseph 10 Kr., postfrisch 61, 100, 133, 140 bzw. 155 Euro
  • ANK 39I, 1867, Kaiser Franz Joseph 15 Kr., postfrisch 152, 201 bzw. 301 Euro
  • ANK 40I, 1867, Kaiser Franz Joseph 25 Kr., postfrisch 8 bzw. 48 Euro
  • ANK 40Ib, 1867, Kaiser Franz Joseph 25 Kr., postfrisch 102 Euro
  • ANK 41Ia, 1867, Kaiser Franz Joseph 50 Kr., gestempelt 22, 41 bzw. 80 Euro
  • ANK 41II, 1867, Kaiser Franz Joseph 50 Kr., gestempelt 27 Euro, postfrisch 13 Euro
  • ANK 42+43, 1880, Zeitungsmarken 1/2 Kr., postfrisch 48 Euro
  • ANK 44-49, 1883, Doppeladler, gestempelt 7 bzw. 9 Euro, postfrisch 91, 200, 241, 341, 381, 453, 454, 456, 506 bzw. 705 Euro
  • ANK 44a-49a, 1883, Doppeladler, postfrisch mit Falz 121, 134 bzw. 139 Euro
  • ANK 45, 1883, Doppeladler, 3 Kreuzer, postfrisch 13 Euro
  • ANK 46, 1883, Doppeladler, 5 Kreuzer, gestempelt 10 Euro, postfrisch 19, 150, 400 Euro (unterschiedliche Typen!)
  • ANK 47, 1883, Doppeladler, 10 Kreuzer, postfrisch 24 Euro
  • ANK 48, 1883, Doppeladler, 20 Kreuzer, postfrisch 102, 114 bzw. 116 Euro
  • ANK 49A, 1883, Doppeladler 50 Kreuzer, gestempelt 6 bzw. 20 Euro, mit Falz postfrisch 99 Euro, postfrisch 400 bzw. 451 Euro
  • ANK 49A, 1883, Doppeladler 50 Kreuzer, rötlich lila, postfrisch 638, 799 bzw. 1.125 Euro
  • ANK 49B, 1883, Doppeladler 50 Kreuzer, postfrisch 401 Euro, gestempelt 7 bzw. 10 Euro
  • ANK 50-62, 1890, Kaiserkopf, postfrisch 95, 97, 99, 112, 121, 122, 135 bzw. 143 Euro, gestempelt 4 bzw. 7 Euro
  • ANK 50-68, 1890-1896, Kaiserkopf, postfrisch 140 Euro
  • ANK 57, 1890, Kaiserkopf, 20 Kreuzer, postfrisch 30 bzw. 59 Euro
  • ANK 63-68, 1891-1896, Kaiserkopf im Achteck, postfrisch 66, 90, 101 bzw. 125 Euro
  • ANK 67+68, 1891-1896, Kaiserkopf im Achteck, 1+2 Gulden, postfrisch 67 Euro
  • ANK 69-83, 1899, Kaiserkopf, postfrisch 161, 189, 190, 202, 260, 300, 309, 346, 352, 357, 381, 391, 391, 401, 422, 430, 445 bzw. 491 Euro
  • ANK 74, 1899, Kaiserkopf, 10 Heller, postfrisch 30 Euro
  • ANK 76, 1899, Kaiserkopf, 25 Heller, postfrisch 83 Euro
  • ANK 77, 1899, Kaiserkopf, 30 Heller, postfrisch 36 Euro
  • ANK 82, 1899, Kaiserkopf, 2 Kronen, postfrisch 50 Euro
  • ANK 84-96, 1901, Kaiserkopf, postfrisch 23, 37, 40, 42, 62, 63, 91 bzw. 152 Euro
  • ANK 101-104, 1901, Merkur-Zeitungsmarken (Merkure mit Lackstreifen), postfrisch 44, 49, 61, 61, 68, 76, 79, 80, 99, 100, 101, 111, 130 bzw. 176 Euro
  • ANK 105-118, 1904, Kaiserkopf mit bzw. ohne Lackstreifen, postfrisch 127, 154, 157, 171, 199, 261, 278, 281, 297, 301, 301, 306, 311, 321, 336, 340, 352, 364, 380, 410, 453 Euro
  • ANK 111, 20 Heller, Kaiserkopf mit Lackstreifen, postfrisch 33 Euro
  • ANK 112, 25 Heller, Kaiserkopf mit Lackstreifen, postfrisch 27 Euro
  • ANK 114, 35 Heller, Kaiserkopf mit Lackstreifen, postfrisch 31 Euro
  • ANK 119-132, Kaiserkopf ohne Lackstreifen, postfrisch 125, 132 (mit Falz), 153, 156, 191, 206, 227, 231, 250, 250, 253, 253, 254, 305, 363, 451 bzw. 505 Euro
  • ANK 125, 20 Heller, ohne Lackstreifen, postfrisch, 32 Euro
  • ANK 127, 30 Heller, Kaiserkopf ohne Lackstreifen, postfrisch 85 Euro
  • ANK 132, 72 Heller, Kaiserkopf ohne Lackstreifen, postfrisch 5 Euro
  • ANK 139-149, 1909-1912, Regierungsjubiläum, postfrisch 59 bzw. 82 Euro
  • ANK 139-153, 1909-1912, Regierungsjubiläum, postfrisch 51 Euro
  • ANK 139-155, 1909-1913, Regierungsjubiläum, postfrisch 72 bzw. 123 Euro
  • ANK 139-156, 1909-1913, Regierungsjubiläum, postfrisch 201, 201, 202, 211, 262, 287, 302, 311, 321, 350, 369 bzw. 401 Euro, gestempelt 16 bzw. 18 Euro
  • ANK 155, 5 Kronen, Regierungsjubiläum, postfrisch 38 bzw. 50 Euro
  • ANK 156, 10 Kronen, Regierungsjubiläum, postfrisch 89, 101, 142, 151, 182 bzw. 221 Euro, gestempelt 13, 15 bzw. 16 Euro
  • ANK 157x-160x, Zeitungsmarken Merkurkopf, postfrisch 15 bzw. 36 Euro
  • ANK 157y-160y, Zeitungsmarken Merkurkopf, postfrisch 55, 76, 89, 92, 101 bzw. 111 Euro
  • ANK 157z-160z, Zeitungsmarken Merkurkopf, postfrisch 27, 51, 53 bzw. 71 Euro
  • ANK 161-174, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, postfrischer Satz, 44, 46 bzw. 83 Euro
  • ANK 161-177, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, postfrischer Satz, 100, 100, 121, 121, 140, 141, 146, 149, 180, 203, 268, 276, 279, 311, 322, 341, 352, 376, 401, 417, 426 bzw. 452 Euro, gestempelt 149, 159, 167, 178, 201 bzw. 281 Euro
  • ANK 161, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 1 Heller, gestempelt, 8 Euro
  • ANK 162, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 2 Heller, gestempelt, 7 Euro
  • ANK 167, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 12 Heller, gestempelt, 7 Euro
  • ANK 168, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 20 Heller, gestempelt, 8 Euro
  • ANK 170, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 30 Heller, gestempelt, 7 Euro
  • ANK 171, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 35 Heller, gestempelt, 7 Euro
  • ANK 172, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 50 Heller, gestempelt, 5 Euro
  • ANK 173, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 60 Heller, gestempelt, 8 Euro
  • ANK 174, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 1 Krone, gestempelt, 8 Euro
  • ANK 175, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 2 Kronen, gestempelt 52 Euro, postfrisch, 30, 30, 86 bzw. 101 Euro
  • ANK 176, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 5 Kronen, postfrisch, 71 bzw. 107 Euro
  • ANK 177, 1910, 80. Geburtstag Kaiser Franz Joseph, 10 Kronen, postfrisch 50, 76, 88, 91, 101, 106, 135 bzw. 197 Euro, gestempelt: 107 bzw. 190 Euro
  • ANK 180-184, 1915, Wohlfahrt Kriegswitwen und Kriegswaisen, postfrisch 8 Euro
  • ANK 185-199, 1916, Kaiserkrone, Wappen, postfrisch 19 Euro
  • ANK 200-203, 1916, Wappenzeichnung, postfrischer Satz, 53 Euro
  • ANK 200-203, 1916, Wappenzeichnung, in allen Sorten (8 Marken), postfrischer Satz, 180 Euro
  • ANK 201 II, 1916, Wappenzeichnung, 3 Kronen, braun, gestempelt 22 Euro, postfrisch 92, 120 bzw. 126 Euro
  • ANK 203a, 1916, Wappenzeichnung, 10 Kronen, postfrisch, 51 Euro
  • ANK 204-207, 1917, Wappenzeichnung, gestempelt 11 Euro, postfrischer Satz Faserpapier, 81 Euro, ohne Faserpapier: 180, 181 Euro
  • ANK 205 I, 1917, Wappenzeichnung, 3 Kronen hellkarmin, postfrisch 46 Euro
  • ANK 205 II, 1917, Wappenzeichnung, 3 Kronen hellkarmin, im Breitformat, postfrisch 138 Euro
  • ANK 205 B, 1917, Wappenzeichnung, 3 Kronen hellkarmin, postfrisch 296 Euro
  • ANK 207 I, 1917, Wappenzeichnung, 10 Kronen hellviolett, postfrisch 102 Euro
  • ANK 208-211 II, 1917-1919, Freimarkenausgabe, postfrisch 12 bzw. 13 Euro
  • ANK 219B, 1917, Eilmarke, 2 Heller, postfrisch, 8 Euro
  • ANK 219C, 1917, Eilmarke, 2 Heller, postfrisch, 204 Euro
  • ANK 219D, 1917, Eilmarke, 2 Heller, postfrisch, 301 Euro
  • ANK 220C, 1917, Eilmarke, 5 Heller, gestempelt 44 Euro, postfrisch, 565 Euro
  • ANK 221-224, 1918, Freimarkenausgabe Kaiser Karl, postfrisch, 5 Euro
  • ANK 225-227, 1918, Flugpost, gestempelt, 14 Euro

Preise Briefmarken aus Österreich, 1918-1938

Auch nach der Kaiserzeit gibt es eine Vielzahl von Briefmarken, die auch heute noch tolle Preise erzielen. Als Einzelmarke ist hier die Dollfuß-Marke hervorzuheben (ANK Nr. 588), als Block (Block Nr. 1) der WIPA-Block aus dem Jahr 1933, der in der Regel über 1.000 Euro kostet.

  • ANK 228-242, 1918-1919, Deutschösterreich, Heller und Kronen, postfrisch 2, 6, 7 bzw. 9 Euro
  • ANK 243-246, 1919, Deutschösterreich, Kronenwerte, gestempelt 4 Euro, postfrisch 7 Euro
  • ANK 244, 1919, Deutschösterreich, Kronenwerte, 3 Kronen, postfrisch, ungezähnt 103 Euro
  • ANK 246, Deutschösterreich, Kronenwerte, 10 Kronen, postfrisch 28 bzw. 50 Euro
  • ANK 252CK, Deutschösterreich, Eilmarken, 2 Heller, Aufdruck verkehrt, postfrisch 100 Euro
  • ANK 252+253, 1919, Deutschösterreich, Eilmarken, postfrisch, 7 Euro
  • ANK 253DKR, 1919, Deutschösterreich, Eilmarke, 5 Heller grün, postfrisch, 358 Euro
  • ANK 255b, 1919, Posthorn, 3 Heller, schwarzgrau, postfrisch, 131, 201 Euro
  • ANK 265c, 1919, Posthorn, 25 Heller, tiefblau, postfrisch, 151 Euro
  • ANK 274c, 1919, Posthorn, 1 Krone, tiefblau, postfrisch, 222 Euro
  • ANK 284-292, 1919, Wr. Parlament, postfrisch, 2 Euro
  • ANK 284B, 1919, Wr. Parlament, 2 Kronen, postfrisch 8 Euro
  • ANK 288-290C, 1919, Wr. Parlament, 5, 7 1/2 und 10 Kronen, postfrisch 360 bzw. 403 Euro
  • ANK 289 B, 1919, Wr. Parlament, 7 1/2 Kronen, postfrisch 68, 101 bzw. 151 Euro
  • ANK 292C, 1919, Wr. Parlament, 10 Kronen, postfrisch, Linienmischzähnung, 203 Euro
  • ANK 292B, 1919, Wr. Parlament, 50 Kronen, postfrisch 10 Euro
  • ANK 316YB, 1920, Wappenzeichnungen, 3 Kronen, postfrisch 650 Euro
  • ANK 317YB, 1920, Wappenzeichnungen, 4 Kronen, gestempelt 100 Euro, postfrisch 827 Euro
  • ANK 321-339, 1920, Kärntner Volksabstimmung, postfrisch 7, 9 bzw. 10 Euro, gestempelt 6 Euro
  • ANK 340-359, 1921, Hochwasserserie, postfrisch, 6, 6, 6, 7 bzw. 9 Euro
  • ANK 360-397, 1922-1924, Kornähre, postfrischer Satz, 31, 43 bzw. 46 Euro
  • ANK 398B-404B, 1922-1924, Frauenkopf, postfrischer Satz, 106 bzw. 141 Euro
  • ANK 398-408, 1922-1924, Frauenkopf, postfrisch 21 Euro
  • ANK 405C, 1922-1924, Frauenkopf 2000 Kronen, gestempelt, 83 Euro
  • ANK 406U, 1922-1924, Frauenkopf 3000 Kronen, postfrisch, ungezähnt, 130 Euro
  • ANK 417, Eilmarke, 1921, postfrisch, ungezähnt 76 Euro
  • ANK 418A-424A, Komponisten, 1922, gestempelt, 5, 8, 19, 22 bzw. 24 Euro, postfrisch 14, 15, 19, 20, 23 bzw. 24 Euro
  • ANK 418B-424B, Komponisten, 1922, postfrisch 128 bzw. 141 Euro, gestempelt 51 Euro
  • ANK 420B, Komponisten, 1922, 7,5 Kronen, postfrisch 89 Euro
  • ANK 425-432, Flugpostausgabe Kreß-Flug, 1922-1924, gestempelt 20 Euro, postfrisch 5, 8, 8, 9, 10, 12, 13 bzw. 13 Euro
  • ANK 433-441, Landeshauptstädte, 1923, gestempelt 9, 10, 14, 18 bzw. 34 Euro, postfrisch 10, 15, 16, 18, 21 bzw. 29 Euro
  • ANK 442-446, Notleidende Künstler, 1924, gestempelt 5, 10, 11 bzw. 23 Euro, postfrisch 4, 6, 6, 12, 13 bzw. 14 Euro
  • ANK 447-467, Ziffernserie, 1925, postfrisch 28, 51, 51, 59, 60, 64, 65, 67, 68, 69 bzw. 172 Euro
  • ANK 465U, Ziffernserie, 1925, 80 Groschen, ungezähnt, postfrisch 100 Euro
  • ANK 466Cm Ziffernserie, 1925, 1 Schilling, grün, postfrisch 34 Euro
  • ANK 467U, Ziffernserie, 1925, 2 Schilling, ungezähnt, postfrisch 100 bzw. 134 Euro
  • ANK 468-487, Flugpostausgabe Kraniche und Piloten, 1925/1930, postfrisch 68, 73, 81, 81, 83, 88, 89, 91, 91, 95, 102, 115, 123 bzw. 148 Euro, gestempelt 36, 38, 54, 55, 60 bzw. 61 Euro
  • ANK 488A-493A, Nibelungen, 1926, postfrisch 21 Euro
  • ANK 489A-493B, Nibelungen, 1926, postfrisch 93 bzw. 150 Euro
  • ANK 494-497, Bundespräsident Hainisch, 1928, gestempelt 5, 7, 8, 10, 12 bzw. 22 Euro, postfrisch 5, 6, 8, 10, 11, 12, 12, 13 bzw. 16 Euro
  • ANK 498-511, Landschaftsbilder größer, 1929, postfrischer Komplettsatz: 18 (mit Falz), 71, 105, 122, 122, 127, 137, 142, 150, 151, 151, 152, 153, 154, 161, 161, 163, 166, 167, 170, 170, 180, 200, 203, 203, 208, 214, 226, 239 bzw. 248 Euro
  • ANK 508, Landschaftsbilder, 1929, 50 Groschen, postfrisch 45 Euro
  • ANK 512-517, Bundespräsident Miklas, 1930, gestempelt 45 Euro, postfrisch 12, 19, 22, 23, 27, 27, 30 bzw. 33 Euro
  • ANK 518, Rotary, 1931, 10+10 Groschen, gestempelt, 10 Euro
  • ANK 518-523, Rotary Kongress ("Rotarier"), 1931, postfrischer Komplettsatz: 59, 65, 76, 76, 102, 103, 103, 113, 128, 131, 140, 141, 141, 147, 152, 152, 153, 153, 156, 161, 166, 173 bzw. 181 Euro, gestempelt 68, 79, 81, 90 bzw. 94 Euro
  • ANK 521, Rotary, 1931, 40+40 Groschen, gestempelt 9 Euro, postfrisch 17 Euro
  • ANK 524-529, Österreichische Dichter, 1931, postfrischer Komplettsatz: 16, 31, 39, 39, 40, 43, 47, 49, 50 bzw. 58 Euro, sauber gestempelt 57 Euro
  • ANK 530-543, Landschaftsbilder kleiner, 1932, postfrischer Komplettsatz: 33 (mit Falz), 123, 137, 152, 161, 169, 171, 173, 173, 186, 186, 190, 191, 194, 196, 200, 201, 202, 202, 202, 211, 221, 221, 221, 223, 249 bzw. 280 Euro
  • ANK 533, Landschaftsbilder, kleiner, 1932, 20 Groschen, postfrisch 5 Euro
  • ANK 535, Landschaftsbilder, kleiner, 1932, 24 Groschen violett, postfrisch 5 Euro
  • ANK 536, Landschaftsbilder, kleiner, 1932, 30 Groschen dunkellila, postfrisch 21 Euro
  • ANK 540, Landschaftsbilder, kleiner, 1932, 50 Groschen violett, postfrisch 30 Euro
  • ANK 541, Landschaftsbilder, kleiner, 1932, 50 Groschen blau, postfrisch 7 Euro
  • ANK 542, Landschaftsbilder kleiner, 1932, 60 Groschen, postfrisch 85 Euro
  • ANK 544, Ignaz Seipel, 1932, 50 Groschen, postfrisch 7, 7, 8, 9 bzw. 12 Euro
  • ANK 545-550, Österreichische Maler, 1932, postfrischer Komplettsatz: 29, 36, 42, 52, 52, 56, 57, 61, 69, 69, 71, 71, 72, 72, 73, 76, 78, 81, 82, 83, 86, 87 bzw. 106 Euro, gestempelt 46, 49, 51, 52, 75, 86 bzw. 106 Euro
  • ANK 551-554, FIS I, 1933, postfrischer Komplettsatz: 56, 57, 62, 68, 73, 75, 92, 112, 123, 127, 127, 127, 129, 129, 137, 137, 137, 141, 151, 153, 155, 158, 159, 171, 181 bzw. 183 Euro; Gestempelter Satz: 62, 64, 66, 68, 76, 79, 90 bzw. 91 Euro
  • ANK 554, FIS I, 1933, 50 Groschen, postfrisch 23 Euro
  • ANK 555, WIPA, gewöhnliches Papier, 1933, postfrisch: 43, 46, 51, 53, 55, 61, 65, 67, 69, 74, 76, 77, 80, 81, 87, 91, 93, 100 bzw. 110 Euro
  • ANK 556, WIPA, Faserpapier, 1933, postfrisch: 68, 91, 93, 102, 112, 131, 133, 143, 152, 156, 156, 158, 159, 166, 192, 212, 213 bzw. 251 Euro
  • ANK 556A, WIPA, 1933, Block, 4 Marken, postfrisch: 675, 710, 711, 720, 746, 810, 860, 905, 955, 956, 961, 961, 990, 995, 1.011, 1.020, 1.060, 1.110, 1.160, 1.160, 1.169, 1.200, 1.205, 1.210, 1.220, 1.220, 1.260, 1.310, 1.387, 1.421 bzw. 1.440 Euro, gestempelt WIPA 845, 905, 1.000, 1.120, 1.210, 1.269, 1.401 bzw. 1.565 Euro, gestempelt WIPA auf Brief: 1.899 Euro
  • ANK 556B, WIPA, 1933, Marke aus Block postfrisch: 125, 127, 141, 181, 184, 201 bzw. 537 Euro
  • ANK 557-562, Katholikentag, 1933 postfrischer Komplettsatz: 33, 36, 61, 66, 70, 71, 71, 74, 82, 85, 87, 88, 89, 89, 90, 91, 91, 92, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 110, 110 bzw. 131 Euro, gestempelter Satz: 39, 49, 74, 76, 102 Euro
  • ANK 563-566, Winterhilfe, 1933, gestempelt 7 bzw. 14 Euro, postfrisch 22, 26, 26 bzw. 29 Euro
  • ANK 567-587, Österreichische Volkstrachten, 1934-1936, gestempelt 25 Euro, postfrisch 21, 32, 49, 51, 63, 66, 69 bzw. 72 Euro
  • ANK 584, Volkstrachten, 1934, 2 Schilling, grau-grün, postfrisch 23 Euro
  • ANK 584+585, Volkstrachten, 1934, 2 Schilling, postfrisch 43 Euro
  • ANK 588, Engelbert Dollfuß, 1936, postfrisch: 286, 303, 316, 320, 321, 321, 334, 337, 342, 345, 351, 356, 361, 379, 380, 381, 382, 390, 393, 395, 401, 401, 402, 409, 410, 410, 422, 451 bzw. 511 Euro, gestempelt 252, 256, 256, 331 bzw. 331 Euro, gestempelt auf Briefstück 300, 343, 346 bzw. 401 Euro, auf R-Brief 450, 575 bzw. 580 Euro
  • ANK 588-590, Dollfuß, 1936, postfrisch: 316 Euro
  • ANK 591-596, Baumeister, 1934, gestempelt 26, 30 bzw. 35 Euro, postfrisch 19, 25, 32, 33, 33, 36, 39 bzw. 43 Euro
  • ANK 598-608, Flugpostmarken, 1935, gestempelt 6 Euro
  • ANK 598-608, Flugpostmarken, 1935, postfrisch 20 Euro
  • ANK 598-612, Flugpostmarken, 1935, gestempelt 16, 20, 50 bzw. 51 Euro, postfrisch 13, 16, 36, 41, 42, 44, 45 bzw. 51 Euro
  • ANK 613-616, Winterhilfe, 1935, gestempelt 11, 13, 14 bzw. 17 Euro, postfrisch 12, 16, 19, 22 bzw. 30 Euro
  • ANK 617-622, Heerführer, 1935, postfrisch 25, 25, 25, 26, 27, 30, 34 bzw. 52 Euro
  • ANK 623-626, FIS II, 1936, gestempelt 25, 26, 26 bzw. 28 Euro, postfrisch 12, 21, 22, 24, 24, 29, 29, 34, 36, 37, 39 bzw. 52 Euro
  • ANK 626, FIS II, 1936, 60 Groschen, gestempelt 15 Euro
  • ANK 632-637, Erfinder, 1936, gestempelt 12, 13 bzw. 13 Euro, postfrisch 6, 7, 8, 10, 11, 13 bzw. 16 Euro
  • ANK 649-657, Ärzte, 1937, gestempelt 6, 9, 9, 10, 11, 12, 13, 15 bzw. 20 Euro, postfrisch 4, 8, 8, 9, 10, 10, 11, 13, 17, 18 bzw. 19 Euro
  • Schuschnigg-Wahlwerbevignetten, 1938, postfrisch, alle 5 Werte, 124, 151, 187 bzw. 192 Euro, Satz in Grau: 1.000 Euro, 5 Groschen Grün: 299 Euro

Preise Briefmarken aus Österreich, 1945-2001

Auch Briefmarken, die kurz nach dem 2. Weltkrieg ausgegeben wurden, haben noch heute oft feine Preise zu bieten. Ab Mitte der 1950er-Jahre verfallen dann die Preise ziemlich deutlich - und Briefmarken werden zur Massenware, die man heute sehr günstig nachkaufen kann. Insbesondere der Umstieg auf Eurowährung (alte, ungestempelte Schillingmarken waren dann nicht mehr zum Frankieren zugelassen) ließ so manche Nachkriegssammlung massiv an Wert verlieren.

Und doch gibt es auch bei den "Nachkriegsmarken" ein paar besonders feine Schmankerln: So zuerst einmal die 4 Renner-Bögen (ANK 780A-783A, die bald 1.000 Euro kosten oder die (nicht ausgegebenen) Marken "Blitz" und "Totenmaske", welche teilweise auch über 1.000 Euro gehandelt werden. Auch noch interessant die Marke "Europäischer Gemeindetag" aus 1974 (ANK 1473), die ob der Absage des Events 1974 wieder von Postämtern zurückgezogen wurde. Nicht verwechseln mit der fast identen Marke aus 1975 (ANK 1503), die mit über 3 Mio. Stück Auflage Massenware ist!

  • ANK 664-667, Marken Deutsches Reich, 1945, Aufdruck Österreich, Aushilfsausgabe, gestempelt 6 Euro
  • ANK 668-673, Hitler-Marken mit Gitteraufdruck, 1945, postfrisch 17 Euro
  • ANK 672+673, Hitler-Marken mit Gitteraufdruck, 1945, postfrisch 9 Euro
  • ANK 674-692, Grazer Aushilfsausgabe Pfennigwerte, Hitler-Marken mit Aufdruck, 1945, postfrisch 24, 28, 31, 37, 56, 72 bzw. 84 Euro
  • ANK 674-692 + 693II-696II, Grazer Aushilfsausgabe mit Markwerten, Hitler-Marken mit Aufdruck, 1945, gestempelt 671 Euro
  • ANK 674-696, Grazer Aushilfsausgabe mit Markwerten, Hitler-Marken mit Aufdruck, 1945, postfrisch 30 Euro
  • ANK 674-696, Grazer Aushilfsausgabe mit Markwerten, Hitler-Marken mit Aufdruck, 1945, gestempelt mit Attest 151 bzw. 151 Euro
  • ANK 676-696, Grazer Aushilfsausgabe mit Markwerten, Hitler-Marken mit Aufdruck, 1945, gestempelt 277 Euro
  • ANK 693-696, Grazer Aushilfsausgabe mit Markwerten, Hitler-Marken mit Aufdruck, 1945, postfrisch 107, 110, 115, 121, 144, 166, 180 bzw. 181 Euro, gestempelt 72 Euro
  • ANK 693I-696I mit 694 Lz. 12 1/2, Grazer Markwerte, 1945, gestempelt 179 Euro, postfrisch 189 Euro
  • ANK 693II-696II, Grazer Markwerte, 1945, postfrisch 121, 126, 133, 141 bzw. 163 Euro
  • ANK 714-736, Wappen, 1945, postfrisch 8 Euro, gestempelt 5 Euro
  • ANK 767-774, Landschaftsbilder Schillingwerte, 1945, mit und ohne Raster, postfrisch 6 Euro
  • ANK 776-779, Karl Renner, 1946, postfrisch, 6 Euro
  • ANK 780A-783A, Renner Kleinbögen, 1946, gestempelt 875, 927 bzw. 1.010 Euro, ungestempelt 525, 555, 561, 567, 570, 604, 605, 605, 605, 606, 610, 611, 611, 616, 630, 631, 632, 645, 655, 655, 661, 665, 666, 680, 683, 684, 690, 700, 705, 730, 735, 735, 739, 750, 755, 772, 775, 776, 785, 795, 805, 814, 850 bzw. 854 Euro
  • ANK 780B-783B, Renner Satz aus Kleinbogen, 1946, gestempelt 70, 182 Euro, postfrisch 45 bzw. 55 Euro
  • ANK 780B, Rennerblock 1 Schilling, 1946, postfrisch 151 Euro
  • ANK 781B, Rennerblock 2 Schilling, 1946, postfrisch 150 Euro
  • ANK 782B, Rennerblock 3 Schilling, 1946, postfrisch 143 Euro
  • ANK 783B, Rennerblock 5 Schilling, 1946, postfrisch 113 bzw. 141 Euro
  • ANK 784-791, Antifa-Ausstellung, 1946, gestempelt 4 Euro
  • Marken "Blitz" und "Totenmaske", 1946 (Ausgabe von Allierten untersagt und daher ungestempelt), 351, 362, 367, 400, 403, 413, 421, 431, 451, 555, 594, 626, 650, 672, 715, 805, 815, 827, 845, 855, 856, 880, 888, 899, 905, 914, 915, 919, 922, 965, 982, 1.100, 1.133, 1.135 bzw. 1.140 Euro
  • ANK 793-797, Austria-Preis-Pferderennen, 1946, gestempelt 2, 3 bzw. 4 Euro
  • ANK 799-808, Wiederaufbau Stephansdom, 1946, gestempelt 2 bzw. 2 Euro, postfrisch, 3 bzw. 6 Euro
  • ANK 820-826, Flugpost, 1947, gestempelt 2 Euro
  • ANK 844c, Landschaftsmarken mit Aufdruck, 75 Groschen auf 38 Groschen, steingrün, 1947, postfrisch, 166 bzw. 222 Euro
  • ANK 847-862, Landschaftsbilder, 1947, postfrisch 6, 9, 10, 11, 15, 15, 16 bzw. 17 Euro
  • ANK 887-923, Volkstrachten, 1948-1952, postfrischer Komplettsatz: 40, 41, 44, 46, 46, 49, 50, 50, 51, 54, 54, 57, 58, 58, 60, 60, 60, 60, 61, 61, 61, 62, 63, 64, 64, 67, 68, 70, 76, 78, 80, 81 und 85 Euro, gestempelt 6 Euro
  • ANK 891 U, Volkstrachten, 20 Groschen, ungezähnt, postfrisch, 125 Euro
  • ANK 901, Volkstrachten Blau, 75 Groschen, postfrisch, 5 Euro
  • ANK 903, Volkstrachten Violett-Braun, 90 Groschen, 2 Stück, postfrisch 21 Euro
  • ANK 905, Volkstrachten Rot, 1 Schilling, 3 Stück, postfrisch, 100 Euro, 1 Stück: 22 bzw. 31 Euro
  • ANK 923, Volkstrachten Grau, 10 Schilling, postfrisch, 6, 8 bzw. 9 Euro, Viererblock postfrisch 36 Euro
  • ANK 923y, Volkstrachten Grau, 10 Schilling, postfrisch, senkrechte Riffelung 70 Euro
  • ANK 923yb, Volkstrachten Grau, 10 Schilling, postfrisch, senkrechte Riffelung 190 Euro
  • ANK 924-930, 80 Jahre Wiener Künstlerhaus, 1948, postfrisch 4, 5, 6, 7, 8 bzw. 8 Euro, gestempelt 4, 5 bzw. 6 Euro
  • ANK 931-938, Salzburger Dom, 1948, postfrisch 3 bzw. 7 Euro, gestempelt 5 Euro
  • ANK 941-944, Glückliche Kindheit, 1949, postfrisch 8, 8, 8, 9, 9, 9, 11, 11, 11, 11, 12, 12, 13, 14, 14, 14, 15, 15, 16, 16, 18, 18, 20 bzw. 21 Euro, gestempelt 9, 15 bzw. 16 Euro
  • ANK 949-952, Heimkehrer- und Kriegsgefangenenfürsorge, 1949, gestempelt 5, 5 bzw. 20 Euro, postfrisch 5 Euro
  • ANK 959, Karl von Millöcker, 1949, postfrisch 4 bzw. 5 Euro
  • ANK 964-966, Jahrestag Kärntner Volksabstimmung, 1950, gestempelt 16, 16, 19 bzw. 20 Euro, postfrisch 11, 12, 13, 13, 14, 14, 16, 17, 17, 17, 17, 18, 19, 24 bzw. 25 Euro
  • ANK 967-973, Flugpostserie, Heimische Vogelwelt, 1950-1953, gestempelt 29 Euro, postfrisch 43, 50, 50, 51, 58, 61, 62, 62, 64, 67, 70, 72, 72, 73 bzw. 100 Euro, gestempelt 33 Euro, mit allen drei 20-Schilling-Marken 87, 89 bzw. 100 Euro
  • ANK 969, Heimische Vogelwelt, 1950, 2 Schilling, postfrisch 6 Euro
  • ANK 970, Heimische Vogelwelt, 1950, 3 Schilling, postfrisch 27 Euro
  • ANK 971, Heimische Vogelwelt, 1950, 5 Schilling, postfrisch 17, 19, 25 bzw. 25 Euro
  • ANK 972, Heimische Vogelwelt, 1950, 10 Schilling, postfrisch 10, 10, 15 bzw. 16 Euro
  • ANK 973, Heimische Vogelwelt, 1950, 20 Schilling, postfrisch 5 bzw. 5 Euro
  • ANK 976-984, Jahrgang 1951, alle 9 Werte, postfrisch 11 Euro
  • ANK 977-980, Wiederaufbau, 1951, gestempelt 8, 8 bzw. 10 Euro, postfrisch 1, 6, 6, 10, 10, 11, 11, 11, 11, 13 bzw. 16 Euro
  • ANK 985, Olympische Spiele 1952, 1952, postfrisch 5 Euro
  • ANK 985-993, Jahrgang 1952, alle 9 Werte, postfrisch 8 Euro
  • ANK 988, Tag der Briefmarke, 1952, postfrisch 5, 5 bzw. 5 Euro
  • ANK 994-1004, Jahrgang 1953, alle 11 Werte, postfrisch 3 Euro
  • ANK 1005-1020, Jahrgang 1954, alle 11 Werte, postfrisch 6 Euro
  • ANK 1015, Carl Auer Ritter von Welsbach, 1954, postfrisch 6, 6 bzw. 6 Euro
  • ANK 1021-1025, 10 Jahre Wiederherstellung der Unabhängigkeit Österreichs, 1955, postfrisch, 5 Euro
  • ANK 1021-1032, Jahrgang 1955, alle 12 Werte, postfrisch, 8 Euro
  • ANK 1033-1039, Jahrgang 1956, alle 7 Werte, postfrisch, 2 Euro
  • ANK 1052-1072, Trachten, 1958+1959, postfrisch, 8, 9, 10 bzw. 15 Euro
  • ANK 1090-1114, Bauten, 1957-1963, postfrisch 11 Euro
  • ANK 1114 U, Bauten, 20 Schilling, ungezähnt, 103 Euro
  • ANK 1473-Fehler ANK 15, Europäischer Gemeindetag 1974 (Marke zurückgezogen), 2,50 Schilling, postfrisch, 183, 201, 201, 212, 220, 221, 226, 227, 231, 241, 243, 245, 249, 249, 251, 252, 257, 263, 271, 278, 279, 286, 286, 290, 290, 290, 291, 291, 291, 291, 296, 296, 299, 303, 309, 315, 317, 317, 326 bzw. 332 Euro
  • ANK 1547-F, Fehler, Kampf dem Krebs 1976, "Weisses Maul", 2,50 Schilling, postfrisch mit Attest, 1.400 Euro
  • ANK 2333 als Block 15, Basilisk, 2000, 10 Schilling, postfrisch 6, 6, 8, 9, 9, 9 bzw. 10 Euro, gestempelt WIPA 7, 9 bzw. 12 Euro
  • ANK 2335-2337, Block 16, WIPA 2000, postfrisch 6, 6, 9 bzw. 10 Euro, gestempelt 11 Euro
  • ANK 2352-2355, Block 17, Tod Friedensreich Hundertwasser, 2000 postfrisch 5 Euro, gestempelt 6 Euro

Preise Marken Österreich in Euro

Und hier noch ein paar Tipps (wird laufend ausgebaut) bezüglich jüngerer Semester - Briefmarken in Eurowährung aus Österreich könnten ob der geringen Auflagen früher oder später einmal Wertsteigerungen lukrieren bzw. sind schon jetzt ganz gut gefragt. Auch hier gab es 2005 wieder eine (aus politischen Gründen) nicht ausgegebene Marke (Dalai Lama), die nur ein paar Privilegierte abstauben konnten und damit nun fette Erlöse erzielen können...

Bei normalen Marken aus der jüngeren Zeit sind wirkliche Wertsteigerungen aber wohl erst frühestens (wenn überhaupt) in der Enkelgeneration zu erwarten!;-)

  • ANK 2494-2503, Block 25, 100 Jahre Österreichischer Fussballbund, 2004, postfrisch 6 Euro
  • ANK 2510-2515, Block 27, Katholikentag, 2004, postfrisch 5, 6, 7 bzw. 9 Euro
  • ANK 2529+2530, Block 28, Marke mit Kristall - Swarovski Glaskunst, 2004, postfrisch 5, 5, 6 bzw. 6 Euro
  • ANK 2566-2599, Astroset, "roter Hahn", je 2 Marken, 2005, postfrisch 6, 9 bzw. 16 Euro
  • 70. Geburtstag Dalai Lama, nicht ausgegeben, 2005, postfrisch 501, 976, 985, 1.090 bzw. 1.121 Euro
  • ANK 2573-2576, Astroset, "gelber Hahn", je 2 Marken, 2005, postfrisch 6, 6, 7 bzw. 17 Euro, gestempelt 5 Euro
  • ANK 2585-2588, Astroset, "oranger Hahn", je 2 Marken, 2005, postfrisch 6,7, 7, 8, 9 bzw. 16 Euro
  • ANK 2602-2605, Astroset, "roter Hund", je 2 Marken, 2006, postfrisch 5, 7, 7 bzw. 16 Euro
  • ANK 2636+2637, Block 38, Feuerwerk-Fireworks, Marken mit Swarovski-Kristallen, 2006, postfrisch 5, 5, 7, 8, 8 bzw. 12 Euro
  • ANK 2682-2689, Block 41, Formel 1 Legenden, 2007, postfrisch 5 Euro
  • ANK 2750a, Selbstklebende Marke UEFA EURO 2008, postfrisch 6 Euro
  • ANK 2786, Block 50, Venus von Willendorf, 2008, postfrisch 4, 5 bzw. 5 Euro
  • ANK 2792-2795, Block 52, 80. Geburtstag Friedensreich Hundertwasser, 2008, postfrisch 17 Euro
  • ANK 3034-3036, Selbstklebende Standardmarken Inland, Europa, Welt, 2012, gestempelt 4 Euro

Angaben ohne Gewähr!

ANK = Fortlaufende Nummer(n) im Austria Netto Katalog - Standardkatalog, Angaben ohne Gewähr

Im Normalfall sind postfrische (ungebrauchte) Marken höher taxiert als gestempelte Stücke - bei einigen (seltenen) Ausgaben sind aber auch gestempelte Stücke sehr beliebt und bringen gute Ergebnisse - zu z.B. die ANK-Nummern 175-177 - hier wurden nur wenige Marken tatsächlich auch verschickt.

Eine komplette Auflistung der durchaus in Mode gekommenen Briefmarkenblocks (sehr schöne Blöcke gibt es hier!) ist übrigens hier zu finden: Briefmarkenblöcke aus Österreich

Preise Portomarken

Zur nachträglichen Freimachung von unfrankierten oder zu gering freigemachten Poststücken wurden in Österreich auch Portomarken eingesetzt. Auch hier erzielen einige Stücke äußerst interessante Preise, insbesondere so manche Blockausgabe könnte später einmal interessant werden...

  • ANK 1-9, 1894/1895, postfrisch 51, 52, 59, 71, 77, 99, 107 Euro, gestempelt 4 bzw. 15 Euro
  • ANK 10-21, 1899/1900, postfrisch 41, 67, 72, 81, 85, 97 Euro
  • ANK 22-33, 1900, postfrisch 44, 53, 91, 94, 96, 111 bzw. 181 Euro
  • ANK 34(x)-44(x), 1908/1913, postfrisch 110, 161 bzw. 177 Euro
  • ANK 34(y)-44(y), 1908/1913, postfrisch 212 Euro
  • ANK 34(z)-44(z), 1908/1913, postfrisch 175 bzw. 268 Euro
  • ANK 45+46, 1911, postfrisch 118, 167, 253, 335, 343, 433 bzw. 467 Euro
  • ANK 45, 1911, postfrisch 102, 121, 131 bzw. 176 Euro
  • ANK 46, 1911, postfrisch 201, 283, 348, 371, 396 bzw. 445 Euro
  • ANK 58-63, 1916, postfrisch 3 Euro
  • ANK 64-74, 1918, postfrisch 32, 35 bzw. 43 Euro, gestempelt 6 Euro
  • ANK 84-92, 1919/1921, postfrisch 80 Euro
  • ANK 118-131, 1922/1924, gestempelt 10, 14 bzw. 19 Euro, postfrisch 18, 19 bzw. 20 Euro
  • ANK 132-158, 1925/1934, postfrisch 43, 103, 106, 123, 161, 162, 167, 170, 170, 170, 177, 180, 181, 190, 194, 200, 201, 202, 203, 208, 212, 213, 223, 226, 231, 231, 241 Euro, gestempelt 7, 9 bzw. 15 Euro
  • ANK 155-158, 1925/1934, postfrisch 161 Euro, gestempelt 2 Euro
  • ANK 156, 1925/1934, postfrisch 37 Euro
  • ANK 157, 1925/1934, postfrisch 60 bzw. 64 Euro
  • ANK 158, 1925/1934, postfrisch 45 Euro
  • ANK 159-174, 1935, postfrisch 15, 17, 17 bzw. 22 Euro
  • ANK 232-259, 1949/1957, postfrisch 8, 16 bzw. 19 Euro

Preistendenz Briefmarken

Die hohe Altersstruktur bei den Briefmarkensammlern bringt gegenwärtig bei der Massenware einen typischen Verkäufermarkt mit sich. Briefmarken aus der späteren Schillingära (1960 bis 2001) werden (bis auf wenige Ausnahmen, siehe weiter oben) fast verschenkt. Zuletzt haben wir auch bei den Briefmarken vor dem 2. Weltkrieg (bisher recht stabil) deutlich sinkende Preise festgestellt, noch ältere Sätze sind teilweise um die Hälfte der Preise gefallen.

Nur die Preise der teuersten Marken bleiben relativ stabil, tendieren aber auch eher nach unten. Bei unseren laufenden Beobachtungen ordnen sich neue Preise von häufig gehandelten Briefmarken eher im billigeren Drittel ein.

Ob der Marktenge (kaum noch Briefmarken auf den Briefen, viel weniger Sammler) könnten Eurowerte dereinst einmal nach oben ziehen. Früher oder später könnte sich aber auch die Schillingware wieder erfangen. Bis dahin scheint aber noch viel Zeit - in den nächsten Jahren kann man da sicher recht günstig einkaufen.

Wie schon erwähnt: Briefmarkensammeln ist eigentlich Generationensache und keinesfalls Spekulation - ob sich die Sammlung dereinst auch in Sachen Wert gut entwickeln wird, kann Ihnen sowieso wohl niemand seriös sagen.

Vorsicht vor gefälschten Briefmarken

Auch wenn selbst für Fälschungen von Briefmarken heute schon hohe Preise gezahlt werden: Kaufen Sie keinesfalls teure Briefmarken ohne Attest bzw. sehen Sie sich vorher genau an, ob es sich um einen seriösen Verkäufer handelt. Gerade in der teuren Liga gibt es ohnehin schon für jedes Exemplar wohl unzählige Expertisen.

Selbst auf Ebay legen professionelle Händler bei niedrigen Preisen schon ab und an Expertisen von Fachleuten bei - bei wesentlich höheren Preisen sollte man sich erstens selbst ein wenig mit dem Fachgebiet beschäftigt haben und zweitens wirkliche Philatelisten beratend beiziehen. Ansonsten sind nämlich (besonders im Internet) Flops vorprogrammiert.

Wirklich teure Briefmarken sollte man demnach eher im vertrauenswürdigem Fachhandel, bei Briefmarkenvereinstreffen, Briefmarkenausstellungen oder Briefmarkenauktionen erwerben - scheinbare Schnäppchen können ansonst teuer kommen. Hier finden Sie noch einige Tipps und Infos bezüglich: Briefmarken kaufen und verkaufen.

Zum Einlesen in die Welt der Briefmarken empfehlen wir die Lektüre der Rubrik Briefmarken sammeln sowie den Kauf eines Austria-Netto-Kataloges für Briefmarken

Geldmarie-Linktipps:

Facebook
Zuletzt verändert: 14. 12. 2018, 20h38