CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Direktbank direktanlage.at - nunmehr Hello bank!


direktbank.at wurde zur Hello bank!

Achtung: Per 20.7.2015 wurde die direktanlage.at zur Hello bank! - die unten folgenden Inhalte werden seitdem nicht mehr aktualisiert, bitte also gegebenenfalls unter Hello bank! weiterlesen!

Wiewohl die direktanlage.at AG in fast allen Bundesländern Österreichs eine Filiale hat, ist die 1995 mit Online-Brokerage an den Start gegangene Bank primär als Direktbank bekannt.

Auch heute noch ist der Bereich Online-Brokerage das Kerngeschäft der Bank, welche ihren Sitz in 5020 Salzburg, Elisabethstraße 22, hat.

Die direktanlage.at AG war längere Zeit eine Tochter der Münchner DAB Bank AG und damit indirekt Teil der UniCredit Group, seit Dezember 2014 gehört die Bank (weiterhin über die DAB Bank) allerdings der BNP Paribas Gruppe, per 20.7.2015 wurde aus der direktanlage.at dann die Hello bank!

In den letzten Jahren wurde die Produktpalette der Direktbank deutlich erweitert. Seit 2004 gibt es auch Sparprodukte im Programm und seit 2013 wirbt man auch mit dem Gratiskonto, welches sich großer Beliebtheit erfreut.

Auch beim Tagesgeld konnte man mit Aktionen schon oft punkten.

Die wesentlichen Geschäftsbereiche der direktbank.at: Wertpapiere, Girokonto, Festgeld, Tagesgeld, Sparbuch, Fonds und Bausparen.

Die Bestbieter beim Direktsparen im Geldmarie-Vergleich finden Sie übrigens laufend unter: Tagesgeldvergleich sowie unter Festgeldvergleich

Geldmarie-Linktipp:

Zuletzt verändert: 20. 07. 2015, 19h44