CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Hausratversicherung


Hausratversicherung in Österreich

So Sie in Österreich bei einer Versicherung eine Hausratversicherung abschließen wollen, könnte Ihnen kurz etwas Unverständnis beschieden sein: In Österreich heißt das dazugehörige Produkt nämlich Haushaltsversicherung - "Hausratversicherung" ist die Bezeichnung in Deutschland.

Die Versicherung für den Hausrat (der Name in Deutschland passt eigentlich besser zum Produkt als die österreichische Variante) umfasst prinzipiell fast die gleichen Sparten wie in Deutschland üblich: Feuerschäden, Leitungswasserschäden, Sturm, Einbruch und Vandalismus oder auch Glasbruch sind in nahezu allen normalen Verträgen automatisch inkludiert.

Darüber hinaus sind auch jede Menge Zusatzversicherungen möglich - detaillierte Informationen und Tipps dazu in der umfassenden Rubrik Haushaltsversicherung.

Hausratversicherungen in Österreich können Sie hier vergleichen: Haushaltsversicherung vergleichen

Privathaftpflichtversicherung ist in Österreich dabei

Der wohl gröbste Unterschied zwischen deutscher Hausratversicherung und österreichischer Haushaltsversicherung ist die Privathaftpflichtversicherung.

Während in Deutschland die Privathaftpflicht zumeist durch eine eigene Polizze dargestellt wird, ist die Privathaftpflichtversicherung für die im betreffenden Haushalt wohnenden Personen in der österreichischen Haushaltsversicherung inkludiert (und kann dort auch im Normalfall nicht ausgeschlossen werden).

Achten Sie hier aber besonders bei jungen Erwachsenen darauf, ob diese bei Volljährigkeit bzw. bei eigenen Einkommen noch in den Versicherungsschutz fallen! Die aufrechte Meldung ist hier genauso relevant wie das Alter der Kinder - ab Volljährigkeit bzw. bei eigenem Job oder bei Auszug sollte man sich unbedingt um eine eigene Hausratversicherung bzw. eine Erweiterung der Haftpflichtversicherung bemühen.

Ein kurzer Anruf bei der Haushaltsversicherung sollte hier rasch für Klarheit sorgen.

So jemand aus Österreich nach Deutschland zieht, sollte er einerseits eine Hausratversicherung und andererseits auch eine Privathaftpflichtversicherung abschließen. Die Prämien bei ähnlichen Leistungen sind in Deutschland und Österreich ziemlich ident.

Zuletzt verändert: 13. 07. 2015, 15h26