CMS Login
Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden. Hinweis entfernen

Die Geldmarie

Das unabhängige Finanzportal

Tipps und Tricks rund um die Marie

Rubriken

Preise von Silbermünzen aus Österreich


Wert von Silbermünzen aus Österreich

Ein in Österreich noch immer recht beliebtes Geschenk sind Silbermünzen aller Art. Vom klassischen Maria-Theresien-Taler (in Neuprägung) bis hin zur Anlagemünze Wiener Philharmoniker in Silber gibt es eine große Anzahl von Varianten, Silbermünzen zu schenken.

Und so türmen sich in mancher heimischer Lade schon unzählige Silbermünzen, welche man bei günstigem Wind (=hoher Silberpreis) durchaus als "Notgroschen" "versilbern" kann. Und dabei kann man positiv überrascht werden...

Silberwert der Münzen beachten

Verkaufen Sie Silbermünzen keinesfalls zum Nominalwert - in den meisten Fällen liegt der Nominalwert (=der Gegenwert, der auf der Münze aufgedruckt ist) deutlich unter dem tatsächlichen Silberwert (außer bei besonders hoher Nominale bzw. auch bei gerade niedrigen Silberpreisen).

Auch der Erhaltungszustand (Verschmutzungen, Beschädigungen etc.) und die Prägequalität (z.B. Polierte Platte, Prägefrisch etc.) bzw. die Verpackung sind relevante Faktoren.

Darüber hinaus ist auch der Sammlerwert (seltene Münzen sind logischerweise etwas teurer) von Münzen für den Preis ausschlaggebend.

Sehr wesentlich ist natürlich auch der Feingehalt und das Gewicht der Münze - diesbezügliche Informationen finden Sie in der Tabelle weiter unten.

Silbermünzen verkaufen

Bevor Sie Silbermünzen verkaufen, erkundigen Sie sich im Internet über die aktuellen Marktpreise gleichwertiger Münzen. Sie können z.B. auf Ebay einige gleichwertige Münzen einmal beobachten und dann bei zufriedenstellendem Ergebnissen selber verkaufen. Eine entsprechend verlockende Beschreibung plus Bild der Münze ist hier für gute Auktionsergebnisse durchaus tauglich.

Bei Banken oder Münzhändlern sollten Sie Silbermünzen nur dann verkaufen, wenn deren Silber- bzw. Sammlerwert unter dem Nominalwert liegt.

Preise Silbermünzen Österreich

Folgend finden Sie tatsächlich erzielte Preise von populären Silbermünzen aus Österreich. Beachten Sie aber unbedingt den aktuellen Silberpreis - diese Preisliste soll nämlich primär zur Orientierung dienen und wird nur ca. 1x jährlich aktualisiert.

Da sich der Silberpreis aber entsprechend zu den aktuellen Verkaufserlösen von Münzen verhält, müssen Sie zumeist nur auf den aktuellen Silberpreis hochrechnen.

Beachten Sie bitte auch, dass höherwertigere Prägequalitäten und besonders schöne Münzen höhere Verkaufserlöse einbringen, als die genannten Preise für Silbermünzen in Normalprägung. Besonders beschädigte oder schmutzige Münzen hingegen werden schlechter bewertet.

Bei Ausgaben mit vielen unterschiedlichen Prägungen (sowie unterschiedliche Jahrgänge) wurde versucht, eine normalpreisige Münze zu listen - die entsprechende Ausgabe haben wir in der Rubrik "Zusatzinfo" gelistet. Einige (höherpreisige) Ausgaben von Silbermünzen sind ebenfalls angeführt.

Die genannten Preise sind Verkaufspreise - beim Verkauf bei Banken und Münzenhändlern müssen Sie mit deutlichen Abschlägen beim Ankaufspreis rechnen. Lassen Sie sich übrigens nicht vom jeweiligen Silberpreis irritieren - dieser ist hier zwecks Vergleichbarkeit schon in Euro angegeben, wird normalerweise aber in US-Dollar angegeben.

Münze Ausgabe FG FG. Gr. Preis VK 5/2011 Euro Preis VK 4/2012 Euro Preis VK 4/2013 Euro Preis VK 4/2014 Euro Preis VK 4/2015 Euro Preis VK 4/2016 Euro Preis VK 4/2017 Euro Preis VK 4/2018 Euro Info
Jeweiliger Silberpreis Euro 999 31,103 23-31 23-24 17-18 15 15,50 13-14 17-18 13-14
Philharmoniker Silber 1,5 Euro 2008-heute 999 31,103 40,92 31,20 24,24 19,56 21,12 18,72 23,16 16,80 1 Unze Silber
Maria Theresien Taler laufend 833 23,378 31,20 23,88 18,84 15,72 14,90 15,12 18,36 13,44 hat keine Nominale
5 Schilling 1960-1968 640 3,328 4,26 3,18 2,40 2,00 2,49 2,00 3,00 2,00
10 Schilling 1957-1973 640 4,80 6,12 4,56 3,48 2,70 2,50 2,70 3,42 2,64
10 Schilling 1964 640 4,80 10,50 13 9 14,50 12,10 13,50 12 16,50 Seltener Jahrgang!
25 Schilling 1955-1973 800 10,40 8,50 12,50 6 6,50 5 6 6 7 Anton Bruckner 1962
25 Schilling Bundestheater 1955 800 10,40 13 14,50 9 15,15 8 8,50 13 7 Relativ teuerer 25er
50 Schilling 1959-1973 900 18 13 13 14 9 11,50 13,50 14 9,50 Hochschule für Bodenkultur 1972
50 Schilling 1974-1978 640 12,80 8 9,50 14 7,80 6,50 5,50 6 7 50 Jahre ORF 1974
100 Schilling 1974-1979 640 15,36 10 11,10 10 9,10 6,50 6,50 8 8 Olympische Winterspiele 1976
100 Schilling PP 1991-2001 900 18 23 16 13 17,16 17 17 17 14 W.A. Mozart Wien, 1991, PP
500 Schilling 1980-1982 640 15,36 33 35 35 35,30 38,50 34 37 35,50 800 Jahre Verduner Altar, 1981
500 Schilling 1983-2001 925 22,20 38 32 o.W. 37 o.W. 36 44 35 Weltcup der Springreiter, 1983
5 Euro Silber normal 2002-2010 800 8,00 6 10 6 6,50 5,50 7 7 8 250 Jahre Tiergarten Schönbrunn, 2002
5 Euro Pummerin 2010 800 8,00 44 52 61 46 46 48 46 36 Hoher Preis, da nur im Blister (hgh) erhältlich
10 Euro Silber normal 2002-2010 925 16,00 14 13,40 13 16,38 16,50 15 15,50 13,50 Stift Melk, 2007
20 Euro PP 2002-heute 900 18,00 31 33 36 29 35 50 38 30 Virunum, 2010

Die Abkürzung "PP" steht für "Polierte Platte". Polierte Platten werden hier nur dann angeführt, wenn die gesamte Münzenserie nur in dieser Prägequalität produziert wurde.

Hier finden Sie ein: Verzeichnis der Silbermünzen aus Österreich (Schilling ab 1955 und Eurosilbermünzen).

Hier gibt es den: Aktuellen Silberpreis (mit Preisen zum Quartal von populären Silbermünzen und Silberbarren)

So Sie Richtpreise für Österreichische Sammlermünzen aus Gold suchen, sind Sie hier richtig: Preise Goldmünzen aus Österreich

Wenn Sie besonders viele Silbermünzen (bzw. auch andere Münzen) Ihr Eigen nennen, empfiehlt sich vielleicht auch der Ankauf eines Austria Netto Kataloges. Die dort genannten Preise sind aber in der Regel deutlich höher als die tatsächlich erzielten Preise und beziehen sich eher auf Sammlerpreise. Zur Orientierung ist ein solcher Katalog für Münzensammler aber unbedingt empfehlenswert.

Geldmarie-Linktipp:

Facebook
Zuletzt verändert: 13. 05. 2018, 14h23